Statistik
Besucher jetzt online : 148
Benutzer registriert : 20780
Gesamtanzahl Postings : 1028524
VDS
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Orion im Nebel
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Gast0315
deaktiviert


3996 Beiträge

Erstellt am: 28.12.2006 :  23:23:40 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

der Jahresendstress () lässt langsam nach. Zeit, mein Orionbild zu bearbeiten:



Datum: 14.12.2006
Zeit: 23:40 - 3:05 UT
Ort: Stuttgart (!)
Kamera: SBIG STL 11000M mit SBIG H-Alpha-Filter 10nm
Optik: Canon EF 300mm ät F/3.5
Belichtungszeit: 20x 10 Minuten, 1x1 Binning
Kalibrierung: Dark- und Flatframes

Orientierung: Süden ist rechts. Links im Bild sind zwei Gürtelsterne zu sehen. Den unteren (Alnitak) ist umgeben vom Flammennebel (l.u.) und vom Pferdekopfnebel (r.u.). Der helle, große Fleck rechts der Bildmitte ist der Orion-Nebel. Man sieht, dass alles in Wirklichkeit ein riesiger, zusammenhängender Nebelkomplex ist.

---

Ich möchte diese Gelegenheit benutzen, um allen Astrotrefflern und Astrotrefflerinnen ein entspanntes, neues Jahr zu wünschen! Verbunden mit einem speziellen Dank an alle, ohne deren Arbeit und Einsatz die Existenz der Astrotreff-Website nicht gesichert wäre!

Bearbeitet von: Gast0315 am: 28.12.2006 23:35:34 Uhr

Guzho
Meister im Astrotreff

Deutschland
648 Beiträge

Erstellt  am: 28.12.2006 :  23:27:55 Uhr  Profil anzeigen
Hallo

HAMMA!! ein super BILD!

Ps: auch dir und allen anderen ein guten Rutsch

Mfg Nathan

Skywatcher 8" Dobson seit dem 06.12.06

Carl Zeiss 8x30 (altes Glas)

Bearbeitet von: Guzho am: 28.12.2006 23:37:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5620 Beiträge

Erstellt  am: 28.12.2006 :  23:38:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
*staun* krass, was da drauf is. schad, dass barnard's loop nicht mit drauf ist bzw. ich weiß, das gehört eh alles zueinander, aber mich würds interessieren, wie das in einer übersichtsaufnahme aussieht.
thumbs up.

grüße

jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrofan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1735 Beiträge

Erstellt  am: 28.12.2006 :  23:45:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrofan's Homepage
Hallo Stefan,

ich sag nur: Kinnlade runter, Daumen hoch!! Spitze


Ein Blick in die Tiefen des Universums ist immer ein Blick in die Vergangenheit.

Gruß und cs
Frank

www.fk-jena.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

garten-astronomie
Meister im Astrotreff

Deutschland
355 Beiträge

Erstellt  am: 28.12.2006 :  23:55:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche garten-astronomie's Homepage
Hallo Stefan,

das ist ja wirklich gigantisch, so habe ich den Nebel noch nie gesehen was da alles zum Vorschein kommt Wahnsinn absolut Klasse. Hast du nur Ha Aufnahmen gemacht, oder ist das nur ein Vorgeschmack auf das, was noch kommt?

Viele Grüße Rainer

http://www.garten-astronomie.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Luengel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1574 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2006 :  00:24:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Luengel's Homepage  Sende Luengel eine ICQ Message
Hallo Stefan,

zugegeben fand ich mich in der Aufnahme erst mal gar nicht zurecht. So viel Nebel sah ich noch auf keinem Bild aus dieser Region!! Waaaaahnsinn, was da alles mit drauf ist! Die Kombination scheint für größere Aufnahmen recht gut zu funzen. Das RGB würde mich mal interessieren!! Mehr davon!

Gruß + CS

Thomas


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

speedcomet
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
46 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2006 :  08:05:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche speedcomet's Homepage  Sende speedcomet eine ICQ Message
Hallo Stefan,

ganz dickes Lob zurück. Echt Hammer der Orion. In solche Regionen kann man leider mit einer umgebauten DSLR nicht vorstoßen.

Grüße Levin

http://www.photon-hunter.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

gwaquarius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3969 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2006 :  08:18:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche gwaquarius's Homepage
Moin Stefan,
ein tolles Ergebnis.
H-alpha ist aber auch ein Bereich, der extrem reizvoll ist.
Gratuliere zu dem schönen Ergebnis!
Was hat dein Objektiv für eine Anfangsblende? Ich vermute, es ist ein 2,8er.

Gruß und CS...Gerald



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

donald
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1145 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2006 :  08:47:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche donald's Homepage  Sende donald eine AOL Message  Sende donald eine ICQ Message
Hallo Stefan,
die Detailfülle erschlägt einen ja fast.
Schön auch mal wieder ein S/W Bild zu sehen.

Auch Dir einen guten Rutsch.

Einen klaren Nachthimmel wünsche ich !
Gruß Donald

Astrogruppe Pfalz

Meine Astro Page: http://www.schwab-intra.net/astro/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Antares5
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1289 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2006 :  10:46:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Antares5's Homepage
das hab ich ja noch nie gesehenEcht schönesn bild respekt.


8" f/5 Newton mit ED80 f/7.5 Pro auf EQ6 SkyScan und Alccd5 mit Canon EOS 450D unmod.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gast0315
deaktiviert


3996 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2006 :  11:52:20 Uhr  Profil anzeigen
Danke Guzho, Jens, Frank, Rainer, Thomas, Levin, Gerald, Donald & Stefan für Eure Kommentare.

Ich will versuchen, die aufgekommenen Fragen zu klären.

Rainer:
> Hast du nur Ha Aufnahmen gemacht, oder ist das nur ein Vorgeschmack
> auf das, was noch kommt?

Thomas:
> Das RGB würde mich mal interessieren!!

Hehe. Leider nur Ha. RGB ist von meinem Standort am Rande einer Großstadt nicht möglich/sinnvoll.

Gerald:
> Was hat dein Objektiv für eine Anfangsblende? Ich vermute, es ist
> ein 2,8er.

Ja, ist es. Möglicherweise sind die Aufnahmen auch mit F/2.8 entstanden. Ich montierte es im abgeblendeten Zustand auf die SBIG. Aber als ich es abnahm, sah es so aus, als währe es voll geöffnet. Keine Ahnung also...

---

Hier noch ein 100% Crop aus der Aufnahme:



Bye
Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

GerdHuissel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1552 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2006 :  19:04:34 Uhr  Profil anzeigen
Ach Du lieber Schieber...............
sind da Nebelmassen drauf!.................

Dir, lieber Stefan ebenfalls ein Glückliches und erfolgreiches Jahr 2007

Grüssle vom Gerd
Backnanger Sterngucker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stathis
Forenautor im Astrotreff

Greece
4599 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2006 :  19:24:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Stathis's Homepage
Ich halte mich mit Kommentaren zu Bildern ja eher zurück, vor allem wenn es zum zweihuntertfünfundsiebzigstem Mal ein Orionnebel, Plejaden oder Hatschi ist. Das Bild zieht mir aber echt die Socken aus! Eindrucksvoll demonstiert, dass alles ein einziger riesiger Nebelkomplex ist.

Interssant, dass die Reflektionsnebel offensichtlich auch einen nennenswerten H-Alpha Anteil haben. NGC 2023 links unterhalb vom Pferd, IC 432 links oberhalb vom Flammennebel kommen sehr schön heraus. Der Running Man NGC 1977 ist kaum als solcher zu erkennen. Wie klein die Gürtelsterne sind! Woher kommen die Spikes? Hast du Drähte vor die Linse gespannt?

Planetary PuWe1 oder Sh2-216 mit der Technik würden sicher auch eine Augenweide.

Stathis
http://www.stathis-firstlight.de

Bearbeitet von: Stathis am: 29.12.2006 19:27:34 Uhr
Zum Anfang der Seite

Joker600
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1770 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2006 :  20:38:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Joker600's Homepage  Sende Joker600 eine AOL Message  Sende Joker600 eine ICQ Message
Hallo Stefan!

Donnerunddoria! :O
WOWOWOWOOWWW! Ein klares Wahooo von mir!
Das ist echt unheimlich, wieviel Wasserstoff da rumschwirrt! Und wie wenig man sieht...
Ein wahrer Augenöffner, keine Frage!

Viele Grüsse!


http://www.Sternwarte-Pullach.de
Chris

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

slyworld
Meister im Astrotreff

Deutschland
547 Beiträge

Erstellt  am: 17.01.2007 :  01:10:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche slyworld's Homepage  Sende slyworld eine ICQ Message
Hallo Stefan,

einfach nur ein tolles Bild

Gruß Sebastian

Meine Fortschritte findet ihr im space:
http://www.slyspace.de/astronomie.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 3.27 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?