Statistik
Besucher jetzt online : 258
Benutzer registriert : 21838
Gesamtanzahl Postings : 1076458
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Sonnenfinsternisse
 SOFI - Beobachtungen
 Totale Sonnenfinsternis 29.03.2006 HH - KONYA - HH
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 3

matss
Der 2. im Astrotreff

Mitteleuropa
5642 Beiträge

Erstellt am: 30.03.2006 :  22:08:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Hinweis: weitere Sonnenfinsternis-Berichte finden sich hier:
http://www.astrotreff.de/recentSOFI.asp

Moin,

für alle Ungeduldigen hier zuerst ein Bild der Totalitätsphase der Sonnenfinsternis:

Nikon D200, Nikkor AF-S VR 70-200mm/2.8G IF-ED und Telekonverter AF-S TC-20E II, 1/4 sec, f/10 bei f=400mm, 100 ASA



Und hier nun der Bericht:

Für ganz eilige Zeitgenossen gab es die Möglichkeit, eine Tagesreise
Hamburg/Frankfurt(Main) - Konya(SOFI!!) - Frankfurt(Main)/Hamburg zu buchen.

Also brach ich vorgestern Abend auf, um via Frankfurt nach Konya
zur SOFI zu fliegen.

Die Maschine startete nicht. Nach mehreren Stunden gaben die Techniker
auf und der Kapitän teilte uns mit Trauermine mit, der Flug müsse
ausfallen - Ersatz sei nicht in Sicht.

Nach dem bereits die SOFI 1999 verregnete ... NUN DAS!!

Wir beobachteten das Entladen des Gepäcks während Reiseveranstalter
und das Personal von Condor nach einem Ausweg suchten.

Und es gab einen - Taxis brachten uns nach Hannover, eine Ersatzmaschine
aus FFM machte den kleinen Umweg und nahm uns mit. ES GING LOS!

Von Konya aus ging es mit Bussen ca. 60km Richtung Nordosten,
ein hügeliges Gelände in der Nähe der Ortschaft Akörenkisla
(wer kennt das nicht?) wurde unser Beobachtunsstandort.



Wir hatten noch über eine Stunde Zeit bis zum 1. Kontakt, es wurde
in aller Ruhe aufgebaut, und gefachsimpelt.



Dann, nach dem 1. Kontakt begannen Beobachtungs - und Fotosessions.


Aufnahmedaten:
Nikon D200, f=400mm, f/10
Standort 38°04'35"Nord, 33°06'57"Ost, 1040m ü. NN
(Standort-Link zu Google Maps)
Baader-Folie 3,8, Belichtungszeiten variabel,
da unterschiedliche Abschwächung durch Dunstfelder

alle angegebenen Zeiten in MESZ


































Leider war mittlerweile eine großflächige Dunstfront aufgezogen,
hier eine Landschaftsaufnahme in fahlen Licht der fast vollständig
bedeckten Sonne um 12:56:41 Uhr:






Das Aufblitzen der letzten Sonnenstrahlen hinter der Mondscheibe
um 12:59:04 Uhr:




2. Kontakt, etwa 12:59:08 Uhr




Chromosphäre und Sonneneruptionen am Sonnenrand oben links




Aufnahme wie oben, leicht vergroßert




Totalität, Sonnenkorona und Protuberanzen sehr schön sichtbar,
auch im Feldstecher und im Spektiv beobachtet (Zeiss Asiola 63/420)
Es waren wesentlich mehr Nuancen erkennbar, als fotografisch abgebildet.




Der Versuch, länger zu belichten scheitert praktisch an den
Sichtbedingungen, es ist zu dunstig.



Naja, mit etwas Bildbearbeitung kann man eben doch Kontraste in der Korona herausarbeiten:

13:00:12 Uhr
Nikon D200, Nikkor AF-S VR 70-200mm/2.8G IF-ED und Telekonverter AF-S TC-20E II, 1/4 sec, f/10 bei f=400mm, 100 ASA


... und, durch Überlagerung mehrerer Aufnahmen (Bearbeitungshinweise),
wird auch die äussere Korona, natürlich immer noch vom Dunst
beeinträchtigt, sichtbar (hier zeigt sich etwa die mit blossem Auge am Feldstecher erkennbare Ausdehnung):




Blick in die Umgebung, die schwarze Sonne steht hoch am Himmel,
Planeten und hellste Sterne werden sichtbar. Der Horizont ringsum
zeigt sich bräunlich-gelb.


Nikon D200, Sigma EX 4,0-5,6/10-20 DC C/AF, 1/4 sec, f/4 bei f=10mm, 200 ASA
Danke für die Objektiv-Leigabe an Ilja Luciani, den rasenden Reporter des Reiseveranstalters



Nach dem 3. Kontakt strahlt das grelle Licht der Sonne wieder hinter
dem Mondrand hervor.


































Die SOFI ist vorbei, nach dem 4. Kontakt bauen etwa
250 Finsternisbeobachter ihre Geräte ab ... Archäologen künftiger
Generationen finden auf diesem Hügel später sicher das eine oder andere
Okular ...

Achja, als ich einen Objektivdeckel aufhob, stach mich dieses niedere Gewächs.
Ich nahm seine Personalien auf, fall es giftig ist.
Nun, bisher kann ich nicht klagen.




Die Tierwelt war auch wieder unterwegs ...




... und wir machten uns auf, eine alte Karawanserei in Sultanhani
zu besichtigen ... sehr fein.




Zum Abschluss bekamen die Hamburger noch eine Extrawurst ...
... da die Condor keine Landegenehmigung für ganz spät nachts in Hamburg
hatte (die ursprünglich genehmigte Maschine war ja tot), gabs nen Bus,
der uns heute Morgen gegen 06:00 Uhr hier in Hamburg ablieferte.




Viele Gruesse

Matthias



Bearbeitet von: am:

Grubenpony
Senior im Astrotreff

Deutschland
226 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  22:21:03 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Matthias :-)

Eine tolle Bilderserie :-) Da wird man ja neidisch ;-)

Ach ja : Willkommen zurück !


Gruß und CS


Olli

Geht nicht ...gibts nicht

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BirgitKremer
Altmeister im Astrotreff

Spain
1448 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  22:25:04 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Matthias,

toller Bericht und ganz tolle Bildserie! Nun ist es so, als ob man selbst auch ein bisschen dort gewesen wäre! Zwar ohne das wirkliche sicherlich unvergessliche Live-Erlebnis, aber dafür auch ohne Stacheln!

Herzliche Grüsse

Birgit

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

eRaZoR
Meister im Astrotreff

Deutschland
433 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  22:28:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche eRaZoR's Homepage
Moin Matthias,

Ich glaube da wäre jeder echt steil gegangen im ersten Augenblich , freut mich das es noch geklappt hat ! :D

Die Bilder die du uns mitbringst sind vom feinstem ! Auch herrlich die Bilder der Umgebung und das Stimmungsbild. Lässt einen förmlich Live dabei sein

Gratz und thx für den genialen Bilderbericht !


Viele Grüße & Klare Sicht wünscht->Roman<-
-> Synta 130/650 Newton auf HEQ5 Montierung
-> TS 20x80 & Revue 10x50

www.astro-club-sauerland.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kathi
Meister im Astrotreff

Deutschland
331 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  22:29:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Kathi's Homepage
wie schon gesagt, schöne bilder :)
aber... nächstes mal nimmst uns alle mit, ja? :)

Kathi

SAIL AWAY, DREAM YOUR DREAM - auf der Alexander von Humboldt II, dem Nachfolger des Becksschiffs mit den grünen Segeln
www.alex-2.de

(Dropbox-Account hier kostenlos anlegen: http://db.tt/89evCQS)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Manfred Holl
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2385 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  22:41:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Manfred Holl's Homepage
Hallo Matthias!

Tolle Bilder, von der Möglichkeit habe ich irgendwie nix gewusst (oder vielleicht den Astrotreff nicht aufmerksam genug gelesen). Was hat der Spaß eigentlich so Pi mal Daumen gekostet?

Mein Frust über die Regenfinsternis, der sich gerade gelegt hat, ist wieder gestiegen. Soll ja die letzte Sofi für die nächsten 20 Jahre gewesen sein, die man in Europa sehen kann (stimmt das eigentlich, kommt mir merkwürdig lang vor). Wenn dem wirklich so sein sollte, werd ich wohl keine mehr erleben ...

Viele Grüße

Manfred Holl
http://www.manfredholl.de
www.twitter.com/Astroholl
http://astroholl.blogspot.com/
http://sonnenbeobachtung.blogspot.com

Nicht alles wird gut, aber vieles anders!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Manfred Holl
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2385 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  22:50:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Manfred Holl's Homepage
Hallo!

Hab meine Frage von eben selbst mal kurz geprüft. Die nächste SOFI, die man hier sehen kann, findet am 1.8.2008 statt (http://www.mondatlas.de/suneclipse/20080801.html). Die Meldung aus TV oder Rundfunk, dass wir in den kommenden 20 Jahren keine SOFI in Deutschland sehen können, ist also falsch gewesen. Vielleicht bezog sich das aber auch auf eine nächste totale SOFI in Europa, da wird ja schnell mal was durcheinander gemarmelt.

Beruhigende Grüße

Manfred Holl
http://www.manfredholl.de
www.twitter.com/Astroholl
http://astroholl.blogspot.com/
http://sonnenbeobachtung.blogspot.com

Nicht alles wird gut, aber vieles anders!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kathi
Meister im Astrotreff

Deutschland
331 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  23:12:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Kathi's Homepage
erm... 2008 ist soweit ich weiss nur inner arktis und umgebung sichtbar....

SAIL AWAY, DREAM YOUR DREAM - auf der Alexander von Humboldt II, dem Nachfolger des Becksschiffs mit den grünen Segeln
www.alex-2.de

(Dropbox-Account hier kostenlos anlegen: http://db.tt/89evCQS)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kurt
Forenautor im Astrotreff

Germany
7060 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  23:26:39 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Matthias,

vielen Dank für den schönen Bericht. Eigentlich wollte ich auch kommen, aber drei totale Sofis in Folge das wäre wahrscheinlich schief gegangen, d. h. ich hätte womöglich noch mehr Wolken mitgebracht.

So hab ich gestern die Zeit der partiellen Verfinsterung im Stau auf einer Bonner Rheinbrücke verbracht. Immerhin konnte ich zweimal durch Wolkenlücken erkennen, dass tatsächlich Sofi war.

Gruß Kurt


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ullrich
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
5093 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  23:36:06 Uhr  Profil anzeigen  Sende Ullrich eine ICQ Message  Sende Ullrich eine Yahoo! Message
Zitat:
erm... 2008 ist soweit ich weiss nur inner arktis und umgebung sichtbar....


*mal das Dackele streicheln tu*

Die Totalitätszone erstreckt sich über:
Zitat:
Canada, Greenland, Russia, (Kazakstan), Mongolia, China


Arktis? naja...*auch*...aber nicht nur...

Zu der Sofi am 29.03. trage ich im GGs. zu früheren Ankündigungen nichts bei außer einer kleinen Animation der ersten partiellen Phase:http://home.arcor.de/hans-ullrich.heller/SoFiKonya/sofi1.avi. Es gibt schon genug der tollsten Bilder. Deswegen halte ich mich da zurück.

Bearbeitet von: Ullrich am: 30.03.2006 23:55:02 Uhr
Zum Anfang der Seite

glahn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1368 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  23:37:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche glahn's Homepage
Hi Matthias,

danke für den klasse Bericht.
Man...das WW Bild mit der Landschaft und der drüber stehenden total verfinsterten Sonne (20060329130115)ist ja der Oberhammer...da hast du echt eine unglaublich schöne Stimmung eingefangen.

Viele Grüße, Uwe

www.deepsky-visuell.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

rajiva
Anbieter

Deutschland
1296 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  23:38:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche rajiva's Homepage
Hallo Matthias,

ganz toller Bericht und eine sehr schöne Bildserie!

Liebe Grüße
Rajiva

P.S.: Das mit dem Flug war ja ein Abenteuer! Kann mir gut vorstellen wie es euch ging als die Mitteilung kam Flug fällt aus

Meine Astroseiten, LittleFoot Steuerung, HEQ-5/6 MCU Update Kit, Schrittmotorsteuerungsvergleich usw.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kathi
Meister im Astrotreff

Deutschland
331 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  23:38:50 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Kathi's Homepage
tja... ich habs jedenfalls wo gelesen *ggggg*

SAIL AWAY, DREAM YOUR DREAM - auf der Alexander von Humboldt II, dem Nachfolger des Becksschiffs mit den grünen Segeln
www.alex-2.de

(Dropbox-Account hier kostenlos anlegen: http://db.tt/89evCQS)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ullrich
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
5093 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  23:46:26 Uhr  Profil anzeigen  Sende Ullrich eine ICQ Message  Sende Ullrich eine Yahoo! Message
Kathi:

http://eclipse.astronomie.info/sofi/maps/solecl-2008-08-01.gif

Noch Fragen?

P.S.

Hier stand ein Bild der Totalität, welches aber sowas von schlecht war, daß ich mich entschied es weider heraus zu nehmen.

Bearbeitet von: Ullrich am: 31.03.2006 09:35:22 Uhr
Zum Anfang der Seite

Kathi
Meister im Astrotreff

Deutschland
331 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2006 :  23:58:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Kathi's Homepage
nagut, fast arktis *g*

SAIL AWAY, DREAM YOUR DREAM - auf der Alexander von Humboldt II, dem Nachfolger des Becksschiffs mit den grünen Segeln
www.alex-2.de

(Dropbox-Account hier kostenlos anlegen: http://db.tt/89evCQS)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Marc
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3389 Beiträge

Erstellt  am: 31.03.2006 :  01:07:00 Uhr  Profil anzeigen
Hi,Matthias
Fast wärst du wegen der Flugtechnik zum Opfer geworden-gut ,das Mc Murphy ein Einsehen hatte,sonst hättest du uns nicht so toll beglücken können mit deinen Top-Fotos
Neidische Grüße
aber meine erfolgreichen par. Sofi 2003 und 2005 in HH entschädigen ein wenig,aber die Sofi( 2009 in Indien 6,.. min) hol ich nach

1990: Vixen 4"f10 mit GP Montierung 7 Jahre !
2001:D&G FH D 125 f 2250 mm

2018:
APM APO 140 f7 SD
2019:Istar FH 204 f8,8 ATM projekt
Hyperion 8-24 Zoom Oku. MarkIV,ES f6,7 82° Oku.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 3 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.53 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?