Statistik
Besucher jetzt online : 120
Benutzer registriert : 21911
Gesamtanzahl Postings : 1079573
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Montierungen
 EQ-6 Foto oder ADM-GoTo
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

tschetto
Meister im Astrotreff

Deutschland
570 Beiträge

Erstellt am: 05.02.2006 :  19:35:13 Uhr  Profil anzeigen
hallo,
da ich mir gegen Ende des Jahres eine gute Montierung zulegen möchte,
wüsste ich gerne was der Unterschied zwischen einer EQ-6 Foto bzw. ADM-GoTo Montierung ist.
Oder besser gesagt, welche wäre die bessere?
Bei der EQ-6 habe ich schon oft gelesen, das bei dieser Montierung gewisse Umbauten/Einstellungen gemacht werden sollten(neu Fetten usw....)

Mir kommt es eigentlich auf die genauigkeit bei der Nachführung für Astrofotografie an,
da viele Montierungen zu "Schneckenfehler" neigen.

So wie ich das sehe ist die EQ-6 weit verbreitet und ziemlich beliebt.
Warum?

Hoffe auf ein paar Inspirierende Worte:

Grüße: Thilo

Lieblings-Zitat:
1.Ein Sternenklarer Himmel ist wie ein guter Wein,man genießt ihn.
2.Ich lebe jetzt, und nicht erst wenn meine Lebensversicherung kommt...

Bearbeitet von: am:

EllVizz
Senior im Astrotreff


211 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2006 :  19:58:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche EllVizz's Homepage
ich hab für meine stieftochter zu weihnachten eine eq-6 gekauft, und nun rajivas mcu-update und conrad getriebe dazu bestellt, den umbau macht die "lütte" (13) selbst
einfach mal nachlesen was damit geboten wird:

http://eq6.update.rajiva.de/eq6/update/indexs.htm

imho würde ich sagen in sachen stabilität kannst nichts besseres für das geld bekommen (das hab ich in den letzten wenigen klaren nächten schon festgestellt)und dem schneckenfehler soll damit dann auch weitestgehends einhalt geboten werden (da vertrauen wir auf rajiva und sein positives feedback in seinem forum).

cs nils



www.astrotage-ostfriesland.de
www.astronomie-club-ostfriesland.de

Bearbeitet von: EllVizz am: 05.02.2006 19:59:25 Uhr
Zum Anfang der Seite

rajiva
Anbieter

Deutschland
1296 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2006 :  21:09:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche rajiva's Homepage
Hi Nils,

Zitat:
Original erstellt von: EllVizz

den umbau macht die "lütte" (13) selbst

ui, Vanessa ist 13 Jahre alt. Früh übt sich

Liebe Grüße
Rajiva


Meine Astroseiten, LittleFoot Steuerung, HEQ-5/6 MCU Update Kit, Schrittmotorsteuerungsvergleich usw.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

rajiva
Anbieter

Deutschland
1296 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2006 :  21:15:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche rajiva's Homepage
Hi Thilo,

die EQ-6 mit einer ADM zu vergleichen macht wenig Sinn, denn die beiden spielen in einer total verschiedenen Liga!

Was willst Du denn für ein Teleskop auf die Montierung packen?
Wenn es Dir um Fotografie geht, kommt ja noch einiges an Zubehör mit drauf, hier mußt Du schon aufpassen, dass Du bei der ADM nicht an grenzen stößt!

Bevor an Optimierungen gedacht wird, sollte erst mal die grundsätzliche Tauglichkeit geklärt sein
Ich denke also, um Deine Frage beantworten zu können, brauchen wir etwas mehr Input von Dir

CS
Rajiva

Meine Astroseiten, LittleFoot Steuerung, HEQ-5/6 MCU Update Kit, Schrittmotorsteuerungsvergleich usw.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

EllVizz
Senior im Astrotreff


211 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2006 :  21:51:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche EllVizz's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: rajiva

Hi Nils,

Zitat:
Original erstellt von: EllVizz

den umbau macht die "lütte" (13) selbst

ui, Vanessa ist 13 Jahre alt. Früh übt sich

Liebe Grüße
Rajiva





*gg* ja, sie möchte immer alles selbst machen und bekommt das meiste auch geregelt.... aber mit den federn kann ich mich nicht schmücken - die mama ist schuld

cs nils



www.astrotage-ostfriesland.de
www.astronomie-club-ostfriesland.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

rajiva
Anbieter

Deutschland
1296 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2006 :  22:17:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche rajiva's Homepage
Hi Nils,

Zitat:
Original erstellt von: EllVizz

*gg* ja,

das erklärt auch das 'Sie' und 'Herr' in ihren Postings

Zitat:
sie möchte immer alles selbst machen und bekommt das meiste auch geregelt....

ja, das kriegt sie schon gebacken. Nachdem was sie mir per eMail so geschrieben hat, bin ich da sehr zuversichtlich und wo es Hilfe bei Problemen gibt hat sie auch schon rausgefunden

Hab gerade gesehen, dass die EQ-6 ganz neu ist. Da sollte sie mt dem Conradgetriebeumbau lieber noch warten. Gerade bei den neueren Modellen muß das nicht unbedingt nötig sein! Es sei denn es geht um's Basteln
Grundsetzlich gilt beim Getriebeumbau: Erst testen, dann ersetzen!

Liebe Grüße
Rajiva

Meine Astroseiten, LittleFoot Steuerung, HEQ-5/6 MCU Update Kit, Schrittmotorsteuerungsvergleich usw.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

EllVizz
Senior im Astrotreff


211 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2006 :  22:30:46 Uhr  Profil anzeigen  Besuche EllVizz's Homepage
hallo rajiva,

dann testen wir erstmal und wenns nicht nötig ist sind halt noch zwei schöne diy-motorisierte oaz für unsere teleskope über

cs nils



www.astrotage-ostfriesland.de
www.astronomie-club-ostfriesland.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

tschetto
Meister im Astrotreff

Deutschland
570 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2006 :  12:34:45 Uhr  Profil anzeigen
hallo nochmal,
würde mir gerne mal eine Umgebaute Montierung ansehen(bzw.Vorführen lassen)
Hat jemand im Raum Würzburg so eine Montierung?

Die ewige Schreiberei ist durch ein gutes Gespräch nicht zu ersetzen

Grüße:

Thilo

Lieblings-Zitat:
1.Ein Sternenklarer Himmel ist wie ein guter Wein,man genießt ihn.
2.Ich lebe jetzt, und nicht erst wenn meine Lebensversicherung kommt...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.47 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?