Statistik
Besucher jetzt online : 145
Benutzer registriert : 20904
Gesamtanzahl Postings : 1033589
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky interstellare Objekte
 "helle" Nacht
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

greenwar
Meister im Astrotreff

Deutschland
397 Beiträge

Erstellt am: 26.06.2005 :  12:27:01 Uhr  Profil anzeigen
Hi Alls

Ich machs mal kurz,wollte in der letzten nacht M13 und M92 anschauen hab aber nichts gefunden.Nach Cartes du Ciel soll man sie erst so ab 1Uhr sehen können.Ich denke mal das, das einfach daran lag das es noch zu hell war oder?Oder kann man sich auf Cartes du Ciel nicht verlassen?M92 und M13 sollte man ja im Juni sehen können, und wenn nicht welche objekte lassen sich den besser in dieser hellen Zeit beobachten.(So kurz wars nun doch nicht)


Viele Grüße greenwar

150/1200 Newton
Celestron Advanced Mount(ADM)

70/900 Refraktor
EQ 3/2

Bearbeitet von: am:

voxxell99
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1146 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2005 :  12:51:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche voxxell99's Homepage
Hallo, Greenwar!

Im Norden ist es jetzt in der Tat nicht mehr astronomisch dunkel, das heisst aber nicht, dass sich helle Objekte wie M13 nicht mehr beobachten liessen! Der Kontrast ist nur schlechter als im Winter. Ich habe vorletzte Nacht erst M13 und M57 beobachtet. Kein Problem, sie in meinem 8Zöller zu finden. Am besten zwischen 0 und 2 Uhr MESZ versuchen.

allzeit klare Sicht und klaren Verstand!
Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

greenwar
Meister im Astrotreff

Deutschland
397 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2005 :  12:57:05 Uhr  Profil anzeigen
Hi Rainer

das ist ja nich das erste mal das ich M13 beobachte erst vor 2 wochen hab ich M13 beobachtet.
Hat mich halt nur gewundert warum ich es gestern nicht gefunden hab da muss ich wohl was falsch gemacht haben.Könntest du mir vielleicht auch ein paar andere Deep-sky objekte empfehlen die man in den hellen nächten anschauen kann?

Viele Grüße greenwar

150/1200 Newton
Celestron Advanced Mount(ADM)

70/900 Refraktor
EQ 3/2

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kometenhunter
Meister im Astrotreff

Deutschland
309 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2005 :  16:46:41 Uhr  Profil anzeigen
Hi Greenwar,

hast du denn schon M51 probiert. M4 im Skorpion neben Antares kann man auch sehr schön erkennen wie auch noch viele Objekte im Schützen M8, M20,M21,M17,M 16,M25... aber im Schütze und Skorpion gibt es ja bekanntlich noch mehr Objekte.

Gruß

Florian


Besitzer eines GSO 680 Dobson

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

greenwar
Meister im Astrotreff

Deutschland
397 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2005 :  18:00:40 Uhr  Profil anzeigen
Hi und danke Florian

ich werde es gleich heute nacht mal probieren.wenn sich endlich nur mal die wolken verziehen würden.

Viele Grüße greenwar

150/1200 Newton
Celestron Advanced Mount(ADM)

70/900 Refraktor
EQ 3/2

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 4.66 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?