Statistik
Besucher jetzt online : 173
Benutzer registriert : 21735
Gesamtanzahl Postings : 1070884
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 Zerspan-Workshop in der Volkssternwarte München
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

captain_cdr
Meister im Astrotreff

Deutschland
499 Beiträge

Erstellt am: 21.04.2005 :  16:54:22 Uhr  Profil anzeigen
Hallo, zusammen!

Letzten Dienstagabend war mal wieder etwas besonderes im Spiegelschleif- und
Selbstbaukurs angesagt: Die Zerstörung von mehreren hundert Gramm drehbarem
Aluminiums zur Herstellung eines Fangspiegelhalters.

Tassilo machte eine Demonstration über die Arbeit mit einer großen
Drehbank. Dazu gehören natürlich zuerst einige Schauergeschichten ("Maschine
zerstört", "Arm ab", "Blutspritzer"), dann wurde das noch jungfräuliche Metall
eingespannt.



Die Vorführung sollte die Systematik bei der maschinellen Metallbearbeitung
zeigen. Zuerst wurde das Werkstück von außen auf den richtigen Durchmesser
gebracht.



Dann wurde vorsichtig eine große Bohrung in die Mitte gesetzt, um den
Drehstahl von innen ansetzen zu können.



Danach wurde das Werkstück schrittweise von innen her ausgehöhlt, um auf die
gewünschte (und vorher heftig diskutierte) Wandstärke zu kommen.



Die Demo wurde in der gerammelt vollen Metallwerkstatt aufmerksamst verfolgt,
einmal von den üblichen Verdächtigen...



... und auch ein seltener Gast aus dem Norden war dabei.



Für den nächsten Dienstag ist dann Teil 2 der Demo in der Volkssternwarte
München vorgesehen: Herstellung der 45-Grad-Schräge mit der großen Fräse.

Erstaunlicherweise waren beim Saubermachen der Drehbank keine Zuschauer mehr
anwesend. Dafür wurden noch einige Zeit das Für und Wider von Spinnendesigns
diskutiert.



CS Gernot

Bearbeitet von: am:

nemo
Meister im Astrotreff

Deutschland
950 Beiträge

Erstellt  am: 21.04.2005 :  17:34:39 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
Das war ja der halbe ATMN-Stammtisch!!
Aber wo ist Harry??
Gruß Bernhard

"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das íst und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis."
ISAAK NEWTON . . . I S S . . . wünscht NEMO

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Schicko
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1649 Beiträge

Erstellt  am: 22.04.2005 :  11:26:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Schicko's Homepage
Hallo Gernot,

ihr seid ja gut ausgestattet, da wird man richtig neidisch!

Tassilos Pullover dürfte bei der Aktion ein bischen kratzig geworden sein

Gruß Stefan


Bilder

AstroBin

If your pictures aren't good enough, you're not close enough. (Robert Capa)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

FHarry
Meister im Astrotreff

Deutschland
928 Beiträge

Erstellt  am: 22.04.2005 :  12:25:42 Uhr  Profil anzeigen
Ja Bernhard, richtig erkannt. Mann wo bin ich denn? Ich war doch auch da! Und zwar so ca. 1 Meter rechts von Gunnar. Und der Rainer ist auch untergegangen. Also ganze 2 ATMN'ler die da nicht zu sehen sind.

War wirklich sehr interessant, die Zerspan-Session.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Scorpio
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
2555 Beiträge

Erstellt  am: 22.04.2005 :  14:37:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Scorpio's Homepage
ich bin drauf! ich bin drauf! Bin ich ein seltener Gast aus dem (Münchner) Norden?
War ein netter Abend. Ich glaube ich sollte doch öfter bei dem Kurs vorbeigucken. Vielleicht klappts ja kommenden Dienstag wieder.

Ciao,
Martin

Earth & Sky and Artistic photography: www.martindietzel.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Marc
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3370 Beiträge

Erstellt  am: 22.04.2005 :  18:00:01 Uhr  Profil anzeigen
Hi,
Dem hätt ich gern beigewohnt,aber 800 km weiter nördlich isse doch ein wenig heftig
Grüzi
PS: irgendwie machen die Hamburger was verkehrtVstw. Hamburg mit solcher Ausrüstung-Fehlanzeige,dann muß man wohl selbst ran an die Buletten

1990: Vixen 4"f10 mit GP Montierung 7 Jahre !
2001:D&G FH D 125 f 2250 mm

2018:
APM APO 140 f7 SD
2019:Istar FH 204 f8,8 ATM projekt
Hyperion 8-24 Zoom Oku. MarkIV,ES f6,7 82° Oku.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

nemo
Meister im Astrotreff

Deutschland
950 Beiträge

Erstellt  am: 23.04.2005 :  06:55:35 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Marc,
in der GvA gibt es einen Spiegelschleifkurs!
Schlies dich mal mit dem Manfred Holl kurz.
Gruß Bernhard der ATMN'ler

"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das íst und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis."
ISAAK NEWTON . . . I S S . . . wünscht NEMO

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Marc
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3370 Beiträge

Erstellt  am: 24.04.2005 :  23:44:48 Uhr  Profil anzeigen
Hi,
mit spiegelschleifen hab ich nichts am Hut,Optikschliff überlass ich lieber den Profis.
hab noch nicht gehört,das dort ein Drehbankkurs gibt.
nett gemeint von dir.

1990: Vixen 4"f10 mit GP Montierung 7 Jahre !
2001:D&G FH D 125 f 2250 mm

2018:
APM APO 140 f7 SD
2019:Istar FH 204 f8,8 ATM projekt
Hyperion 8-24 Zoom Oku. MarkIV,ES f6,7 82° Oku.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.5 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?