Statistik
Besucher jetzt online : 321
Benutzer registriert : 22676
Gesamtanzahl Postings : 1115949
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Das Teleskop-Selbstbau Technikforum
 Kugelson-Update 12: Trennung des Tubus...
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Thomas_Stelzmann
Altmeister im Astrotreff

Germany
1052 Beiträge

Erstellt am: 10.04.2005 :  22:48:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thomas_Stelzmann's Homepage
Hallo,

gestern wurde wieder weitergebaut, bzw. zerstört.

Der Kugelson braucht ja einen Hut, und anstatt diesen selbst zu bauen, wurde der Hut von dem 12,5" Starfinder, der die gesamte Optik für den Kugelson liefert, abgetrennt.


Der Trennschleifer mit Keramiktrennscheibe bahnt sich seinen Weg...


Das ist nicht der Lufteinlass eines Flugzeugtriebwerkes, sondern nur noch Abfall.


Der verstaubte Hut. Deutlich zu erkennen der Platz für den OAZ.

Mehr gibt es wie immer auf http://www.eifeltwister.de .

Viele Grüße an alle
Thomas

Thomas Stelzmann Photography
http://www.thomasstelzmann.de

Photonenkollekte-Körbchen:
- Celestron 80/600 Ultima ED Refraktor
- Skywatcher Explorer 150PL (150/1200er Newton)
- "John Deereson" (Kugeldobson 12,5" f4,8 )
- TS Photoline 60/360 Red

Photonenkollekte-Körbchen-Weiterdrehgeräte:
- Skywatcher Star-Adventurer
- TAL Montierung



Bearbeitet von: am:

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
10562 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2005 :  14:03:01 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Thomas,

jetzt hast Du endgültig den "point of no return" überschritten.
Durchstarten und abheben!!
Kommst Du zum ITV und wird der Kugelson bis dahin fertig?

Viel Spaß beim Weiterbau.
Kalle

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astrojockel
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
50 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2005 :  15:06:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche astrojockel's Homepage
Hi Thomas,

sieht recht massiv aus. Wieviel Kilo Gegengewicht wirst du denn dafür brauchen, wenn da noch OAZ und FS-Spinne drin sitzen?

Don´t let me be misunderstood ...
Torsten
http://www.sterne-weltraum.de
http://www.deepsky-brothers.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Thomas_Stelzmann
Altmeister im Astrotreff

Germany
1052 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2005 :  22:12:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thomas_Stelzmann's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: astrojockel

Hi Thomas,

sieht recht massiv aus. Wieviel Kilo Gegengewicht wirst du denn dafür brauchen, wenn da noch OAZ und FS-Spinne drin sitzen?



Hi,

Du hast Recht, da kommen noch Schwierigkeiten auf uns zu.
Der Spiegel (12,5" und 44mm dick) ist natürlich ziemlich schwer. Uns ist es zudem gelungen, ihn sehr weit unten in der Kugel zu positionieren, was für die Gewichtsverteilung nicht schlecht ist.
Notfalls kommt unter den Spiegel ein Bleigewicht, ich habe in weiser Vorraussicht genügend Raum dafür gelassen.

Der Hut wird übrigens nochmal abgeschnitten, ca. 2cm unter dem OAZ.
Damit wird er nochmal um 50% leichter.
Zudem werden wir Erleichterungsohrungen setzen.

Ein Riesenproblem ist aber ein Fehler, den wir gemacht haben.
Die Glasfaserstangen sind zu kurz.
So ein Mist!

Entweder, ich kaufe neue, oder wir suchen ein anderes Material.
Ich habe hier ein Druckrohr aus PVC liegen, 32mm Durchmesser, und Gewichtsmäßig interessant.

Das haut schon hin...


Viele Grüße
Thomas

Thomas Stelzmann Photography
http://www.thomasstelzmann.de

Photonenkollekte-Körbchen:
- Celestron 80/600 Ultima ED Refraktor
- Skywatcher Explorer 150PL (150/1200er Newton)
- "John Deereson" (Kugeldobson 12,5" f4,8 )
- TS Photoline 60/360 Red

Photonenkollekte-Körbchen-Weiterdrehgeräte:
- Skywatcher Star-Adventurer
- TAL Montierung



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Thomas_Stelzmann
Altmeister im Astrotreff

Germany
1052 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2005 :  22:13:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thomas_Stelzmann's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: Kalle66

Hallo Thomas,

jetzt hast Du endgültig den "point of no return" überschritten.
Durchstarten und abheben!!
Kommst Du zum ITV und wird der Kugelson bis dahin fertig?

Viel Spaß beim Weiterbau.
Kalle



Hallo Kalle,

jawohl, die Schubhebel auf Startleistung und ab geht es.

Zum ITV wird das nichts. Der Kugelson wird bis dahin nicht fertig, und ich könnte auch gar nicht. Nächstes Jahr wird es aber was!

Viele Grüße
Thomas

Thomas Stelzmann Photography
http://www.thomasstelzmann.de

Photonenkollekte-Körbchen:
- Celestron 80/600 Ultima ED Refraktor
- Skywatcher Explorer 150PL (150/1200er Newton)
- "John Deereson" (Kugeldobson 12,5" f4,8 )
- TS Photoline 60/360 Red

Photonenkollekte-Körbchen-Weiterdrehgeräte:
- Skywatcher Star-Adventurer
- TAL Montierung



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gast0505
nicht mehr aktiv


14 Beiträge

Erstellt  am: 12.04.2005 :  09:25:44 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Thomas,

Zitat:
Zudem werden wir Erleichterungsohrungen setzen.


was sind denn "Erleichterungsohrungen"??

Segelohren, die den Hut in der Luftströmung, oben halten? So das man ohne Gegengewicht spechteln kann?

Gruß
Marcus

Bearbeitet von: Gast0505 am: 12.04.2005 09:26:41 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.42 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?