Statistik
Besucher jetzt online : 272
Benutzer registriert : 23218
Gesamtanzahl Postings : 1135909
Neue Portal- und Forensoftware für den Astrotreff
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Zubehör
 Zenitspiegel unbekannter Bauart
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Runo
Senior im Astrotreff

Deutschland
245 Beiträge

Erstellt am: 20.12.2016 :  21:56:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

ein Freund von mir möchte mir einen Zenitspiegel überlassen, allerdings wissen wir beide nicht was genau das für ein Zenitspiegel ist. Er hat ihn gebraucht gekauft und keine Unterlagen mehr über das Teil (ist schon länger her):



Foto 1: Zenitspiegel mit Reduzierstück


Foto 2: Fokus auf Ringklemme


Foto 3:


Interessant ist das Reduzierstück. Hier wird das Okular einfach reingesteckt und wird nicht fixiert. Das Okular steckt fest im Reduzierstück. Es werden also keine Schrauben o.ä. eingesetzt. Hab ich so auch noch nicht gesehen...

Kommt das Teil einem bekannt vor? Macht einen sehr robusten Eindruck. Wie gesagt, es ist kein Branding vorhanden.

Beste Grüße

Stefan

http://www.astrobin.com/users/Runo/

Bearbeitet von: am:

apmtelescopes
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1150 Beiträge

Erstellt  am: 21.12.2016 :  14:31:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche apmtelescopes's Homepage
Stephan

das ist der beste Zenitspiegel am Markt,. Astro-Physics Maxbright mit 99% Reflektion

Homepage: http://www.apm-telescopes.de
e-mail: anfrage(ät)apm-telescopes.de
BLOG: http://blog.apm-telescopes.de/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Runo
Senior im Astrotreff

Deutschland
245 Beiträge

Erstellt  am: 21.12.2016 :  16:42:33 Uhr  Profil anzeigen
Super vielen Dank für die Info. Sieht in der Tat danach aus.

Haben die normalerweise nicht ein Branding?

Beste Grüße

Stefan

http://www.astrobin.com/users/Runo/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

apmtelescopes
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1150 Beiträge

Erstellt  am: 25.12.2016 :  11:48:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche apmtelescopes's Homepage
Hi Stefan

ja aber nur ein Print, und ein Print kann sich lösen. Diese Bauform ist definitiv AP

schöne Feiertage

Homepage: http://www.apm-telescopes.de
e-mail: anfrage(ät)apm-telescopes.de
BLOG: http://blog.apm-telescopes.de/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.38 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?