Statistik
Besucher jetzt online : 153
Benutzer registriert : 21916
Gesamtanzahl Postings : 1079860
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - der Teleskop-Selbstbau (ATM)
 Das Teleskop-Selbstbau Optikforum
 PDI auswertbar - Verbesserungsvorschläge
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

astro_alex
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
76 Beiträge

Erstellt am: 20.11.2016 :  11:41:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Liebe Spiegelschleifer und Interferometrie-Profis,

bin gerade dabei meinen ersten Spiegel auszupolieren.

Daten: 8" / ROC 1975 mm

Zum besseren Verständnis der Technik habe ich versucht schon mal ein paar I-Gramme aufzunehmen. Sind diese nutzbar? Wie bekomme ich den Rand noch schärfer? Handelt es sich bei dem am Rand liegenden Kreis um den tatsächlichen Spiegeldurchmesser (bis zu dem ich den Kreis im Auswertungsprogramm lege) oder ist das eine Störung?

Danke für Euer Feedback und Tipps.

Viele Grüße
Alex




Bearbeitet von: am:

mkoch
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2806 Beiträge

Erstellt  am: 20.11.2016 :  12:06:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche mkoch's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: astro_alex
Handelt es sich bei dem am Rand liegenden Kreis um den tatsächlichen Spiegeldurchmesser (bis zu dem ich den Kreis im Auswertungsprogramm lege) oder ist das eine Störung?



Das kannst du herausfinden indem du am Spiegelrand ein paar Stellen mit Edding markierst und dann prüfst ob sie im Interferogramm zu sehen sind.

Gruß
Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astro_alex
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
76 Beiträge

Erstellt  am: 20.11.2016 :  12:12:39 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Michael,

danke für den Hinweis und noch mehr für das einwandfreie Material (PDI-Plättchen und Lasermodul) von Dir.

Gruß,
Alex

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

fraxinus
Altmeister im Astrotreff


2895 Beiträge

Erstellt  am: 20.11.2016 :  12:14:22 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Alex,

die Igramme sehen unscharf aber ansonsten sehr brauchbar aus.
Du musst jetzt nur noch die Kamera auf den Spiegelrand scharf stellen.
Hoffe Du hast eine "Manual Focus" Funktion, einfach neben dem PDI vorbei und bei normaler Beleuchtung fokusieren und dann so lassen.

ps. als Ergänzung zu Michaels Hinweis:
Wenn der Kamera exakt fokusiert ist, zeichnet sich der Spiegelrand sauber auf den Igrammen ab.
Das ist dann die OpenFringe Begrenzung.

Viele Grüße
Kai


Bearbeitet von: fraxinus am: 20.11.2016 12:16:44 Uhr
Zum Anfang der Seite

Henri
Meister im Astrotreff

Deutschland
353 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2016 :  09:27:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Henri's Homepage
Hallo Alex, die hellen Reflexionen in der Mitte habe ich durch eine kleine "Blende" direkt am Laser beseitigen können:



Wenn außerhalb des Interferogramms noch kleine helle Punkte oder Reflexionen entstehen, die in das Interferogramm einstrahlen, kann man vor das Objektiv der Kamera noch sowas reinsetzen. Ich mach das in dem ich die Objektivblende soweit zudrehe, dass um Interferogramm nur noch ein kleiner heller Rand bleibt.

Beste Grüße, Henri

www.sternwarte-kletzen.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.54 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?