Statistik
Besucher jetzt online : 239
Benutzer registriert : 22448
Gesamtanzahl Postings : 1108216
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Diskussionen zum Marktgeschehen
 Händler am Teleskoptreffen
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Geist2010
Senior im Astrotreff

Deutschland
214 Beiträge

Erstellt am: 17.10.2016 :  16:43:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Was mir schon lange unter den Nägeln brennt ist die Tatsache, das sich die Händler, die großen Händler kaum auf den Teleskoptreffen sehen lassen obwohl sie es doch sind, die mit uns nicht schlecht verdienen und leben. Deshalb hat es mich besonders gefreut, das sich Martin Birkmeier mit Frau https://www.intercon-spacetec.de/ sich auf den Weg gemacht hatte und dem HTT 2016 seine Aufwartung gemacht hat.
Da sollten sich die anderen großen Händler mal eine Scheibe davon abschneiden.
Danke Martin!
Lothar Weiß Dresden

Bearbeitet von: am:

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
10510 Beiträge

Erstellt  am: 17.10.2016 :  18:35:29 Uhr  Profil anzeigen
Moin Lothar,
im Grunde sind nur zwei Treffen groß genug in Deutschland, dass Händler dorthin fahren. Das ITV und das HTT. Bei einigen anderen Treffen lassen sich zwar Händler blicken, aber nicht aus kommerziellen Interessen, sondern, weil sie auch selbst Hobbyastronomen sind oder gar als Veranstalter des Treffens auftreten.

Wenn Du Händler antreffen möchtest, dann musst du zu Ihnen hinfahren oder eine der Astromessen aufsuchen. Die Zeiten, wo Händler nur Umsatz mit Kunden vor Ort machten, sind im Internetzeitalter vorerst zu Ende.

Und auf den Messen und Teleskoptreffen geht es den Händlern mehr um Präsenz (nach dem Motto: "Hallo, da bin ich"). Der Verkaufsumsatz auf den Messen/Treffen ist nicht so lohnend; da geht's ja überwiegend nur um Kleinteile/Zubehör/Ersatzteile. Interessanter sind die Anbahnungs-/Beratungsgespräche, die Händler dort 'sammeln' und von denen sie sich Folgeumsätze versprechen.

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Odysseus
Mitglied im Astrotreff


99 Beiträge

Erstellt  am: 17.10.2016 :  18:47:43 Uhr  Profil anzeigen
Hallo LOTHAR

bin da voll und ganz deiner Meinung.
Hut ab vor ICS.

CS Odysseus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3622 Beiträge

Erstellt  am: 17.10.2016 :  19:09:16 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Lothar,
zum diesjährigen MTT in Lohmen, kam ganz überraschend Marcus Ludes und präsentierte sein neuentwickeltes 120er ED-Bino, sowie das 100er Bino und einige Spektive. Es war für ihn aber ein Heimspiel , da er ja seit einiger Zeit auch in MV wohnt.
Gruß Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AstroRider
Meister im Astrotreff

Deutschland
865 Beiträge

Erstellt  am: 17.10.2016 :  20:10:22 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Lothar,

sorry, aber mir ist Dein Eröffnungspost schlicht zu undifferenziert.
Was vermisst Du denn konkret, bzw. was sollten die Händler denn vor Ort leisten?

Ich denke gerade die großen Händler haben immer ein Ohr offen für "konkrete" Anregungen der Kunden. Wobei bei der Umsetzungen natürlich auch immer wirtschaftliche Interessen eine Rolle spielen werden.

Und dann sei auch mal erwähnt, dass sich die Teleskoptreffen mittlerweile stapeln und es den Händlern unmöglich sein dürfte alle zu bedienen. So war zeitgleich zu Eurem HTT ja auch das ITT, das von wem doch gleich nochmal veranstaltet wird...

CS
Volker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5971 Beiträge

Erstellt  am: 17.10.2016 :  20:36:35 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Lothar,

Wenn Du sagst, ein Händler soll zu einem Treffen kommen, was meinst Du was das für ihn bedeutet? Der Aufwand, die ganze Ware zu verpacken und hin zu transportieren. Die Verkaufsfläche kaufen, hin fahren, aufbauen, wieder abbauen, einpacken, zurück transportieren. Mitarbeiter finden, die sich das Wochenende für die Firma um die Ohren schlagen. Diese Mitarbeiter bezahlen (inc. Lohnnebenkosten)! Sich mit Kunden rum schlagen, die dann auch noch satte Teleskoptreffen-Rabatte haben wollen. Das nicht verkaufte Equipment nach dem Treffen vom Staub befreien. Oder was würdest Du sagen wenn Du ein Ethos kaufst und es verstaubt aus dem Karton kommt?

Ich kenne ein paar Leute die in der Branche arbeiten. Und alle sagen, dass Treffen UND Messen rein rechnerisch ein Verlustgeschäft sind. Man muss so etwas als Werbung sehen und buchen. Aber auch der Etat für Werbung ist begrenzt.

So verständlich Dein Wunsch nach mehr Händlerpräsenz auf den Teleskoptreffen auch ist, lässt er sich wirtschaftlich kaum umsetzen.

Bis dann:
Marcus

16" f/4 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Geist2010
Senior im Astrotreff

Deutschland
214 Beiträge

Erstellt  am: 17.10.2016 :  22:40:20 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Zusammen,
ich hab gewusst das mein Beitrag zu Diskussionen führt aber das war geplant. Mir ist bewusst, das es für einen Händler keinen Gewinn bringt auf ein Treffen zu fahren, darum muss man es Händlern wie Martin und Marcus auch hoch anrechnen wenn Sie es trotzdem tun.
Das ein Händler nicht auf allen Treffen zugleich sein kann ist auch klar und da muss man bei den Veranstaltern ansetzen, die müssen sich besser absprechen.
Aber mal ehrlich, ich kaufe (bestelle) lieber bei einem Händler der sich auf einem Treffen sehen lässt als bei einem Händler dar das nicht nötig hat, das hat dann sicherlich auch mein Geld nicht nötig und das ist meine Meinung, das kann aber jeder halten wie er will.
Darum rechne ich es Martin auch hoch an, das Er von Augsburg bis nach Herzberg gefahren ist obwohl Er gewusst hat, dass Er dort keine Gewinne erzielen wird. Es ist einen Wertschätzung an die Astronomen vor Ort, die man nicht genug würdigen kann. Deshalb werde ich mich auch nächstes Jahr wieder auf den Weg zum BTM machen um den Leuten dort meine Aufwartung zu machen.
So und jetzt könnt Ihr wieder über Sinn und Unsinn über Händler auf AstroTreffen weiter diskutieren.
CS Lothar Dresden

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

FrG
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1910 Beiträge

Erstellt  am: 18.10.2016 :  01:39:25 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Lothar,

Zitat:
Original erstellt von: Geist2010

.........Das ein Händler nicht auf allen Treffen zugleich sein kann ist auch klar und da muss man bei den Veranstaltern ansetzen, die müssen sich besser absprechen.......



Die meisten Treffen finden an Neumondwochenenden im Spätfrühling und Spätsommer statt.
Die Auswahl an Terminen ist dadurch astromäßig begrenzt, Absprachen sind also völlig illusorisch.
Man muss sich entscheiden, dies gilt für Teilnehmer und Händler gleichermaßen

Gruß & CS Franjo

"Es ist besser seinen Mund zu halten und für einen Narren gehalten zu werden als den Mund aufzumachen
und alle Zweifel zu beseitigen."

Lisa Simpson


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
10510 Beiträge

Erstellt  am: 18.10.2016 :  01:56:49 Uhr  Profil anzeigen
Franjo,
nachdem ich seit einigen Jahren extra einen Terminkalender pflege, meine Erfahrung zum Thema Absprachen:
Da ist sich jeder Veranstalter der nächste und Abhängigkeiten bestehen bezüglich "Platznutzung" lokal auch jenseits astonomischer Aspekte, manchmal ganz banal, weil der Veranstalter auch selbst nicht zu jedem WE kann (Schulferientermine, Terminkollision mit Dritten, Urlaubspläne etc.).

Man könnte auch die erste Neumondwoche als Termin wählen, wenn der Mond bis 23h untergeht ... die Deep-Sky-Fans könnten damit leben und Besuchern könnte man so abends noch die Mondsichel zeigen.

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.46 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?