Statistik
Besucher jetzt online : 231
Benutzer registriert : 22111
Gesamtanzahl Postings : 1090430
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Datenverarbeitung)
 Computer, Software und Programmierung
 Zwei CCD Kameras an einem PC
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Dud
Meister im Astrotreff

Deutschland
269 Beiträge

Erstellt am: 16.10.2016 :  10:22:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem, zwei CCD Kameras an einem PC parallel zu betreiben.

Ich benutze eine ASI120mc zum guiden und eine QHY8L (AlCCD8L) für die Aufnahmen. Beide gehen in einen USB-Hub und von dort in den PC.
Die Kameras werden beide auch problemlos erkannt.

Anscheinend "behindern" sich die Kameras aber gegenseitig, wenn Aufnahmen gemacht werden. Wenn ich PHD starte und einen Leitstern guide, kann ich keine Aufnahmen mehr mit der QHY8L machen. In der Aufnahmesoftware von QHY (EZCap) äußert sich das wie folgt: Die Software scheint in den Intervallen zu "hängen" in denen PHD beim guiden das Bild aktualisiert. So kommt es mir jedenfalls vor. EZCap hat zwei Prozentanzeigen, eine für das Exposure und eine für den Download. Die QHY8L nimmt dann das Bild auf, aber beim Download des Bildes von der Kamera geht es meist aber irgendeiner beliebigen Prozentzahl nicht weiter.

Umgekehrt, also wenn ich erst in EZCap mit der QHY eine Aufnahmeserie starte, und dann das Guiding in PHD anschmeisse, bekommt PHD nur ein rauschiges Bild von der ASI. Wenn ich die QHY dann abstöpsel, ist es auf einmal da...

Meine einzige Lösung ist momentan, mit zwei Laptops zu arbeiten....einem zum guiden und dem anderen zum Aufnehmen. Weiss jemand Rat? Meine Frau und ich würden uns sehr freuen, wenn wir einen Laptop übrig hätten zum Serien gucken :))

Vielen Dank und viele Grüße,
Chris

Bearbeitet von: am:

mkoch
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2824 Beiträge

Erstellt  am: 16.10.2016 :  12:40:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche mkoch's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: Dud
Beide gehen in einen USB-Hub und von dort in den PC.



Könnte sein dass die Bandbreite des gemeinsamen USB-Kabels nicht für beide Kameras gleichzeitig ausreicht. Hast du es schon mal ohne Hub mit zwei einzelnen Kabeln versucht?

Gruß
Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Roland_DT
Meister im Astrotreff


295 Beiträge

Erstellt  am: 16.10.2016 :  12:44:34 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Chris,

welche Bandbreite benötigen die beiden Kameras jeweils? Durch den Hub steht jeder Kamera nur noch die halbe Bandbreite zur Verfügung.

Als erstes würde ich mal versuchen, die beiden Kameras an zwei separaten USB Anschlüssen des PC anzuschließen und schauen ob es dann klappt. Falls nicht, liegt das Problem auf Seiten der Software oder Treiber, ohne Quelltext ist da dann nichts auszurichten.

Wenn beide Kameras an separaten USB Ports funktionieren und beide Kameras für Full-Speed (12 MBit/s) ausgelegt sind, dann kannst Du versuchen einen USB Hub mit Transaction translator zu verwenden. Der Transaction translator sorgt dafür, dass die beiden 12 MBit/s Ports zu den Kameras gebündelt werden und nach oben hin zum PC im High-Speed Modus mit 480 MBit/s gesendet wird. Somit stehen jeder Kamera die vollen 12 MBit/s zur Verfügung.

Leider sind Hubs mit Transaktion translator eher selten. Bei normalen Hubs, schaltet der PC seitige Link dann auf die niedrigste kameraseitige Geschwindigkeit herunter, so dass beide Kameras theoretisch nur noch 6 MBit/s zur Verfügung haben. In der Praxis dürfte es wegen Protokolloverhead sogar noch weniger sein.

Sollten die Kameras High-Speed oder Super-Speed Modus erwarten, dann ist die Verwendung eines Hubs nicht mehr sinnvoll. Denn meines Wissens gibt es derzeit auf den Markt keine USB Hubs, die Transaction translation für diese schnellen Modi bieten.

Viele Grüße,
Roland

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

MartinB
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3540 Beiträge

Erstellt  am: 16.10.2016 :  13:24:12 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Chris,

Wenn Du zwei separate USB-Anschlüsse am Laptop benutzt, sollten die allerdings nicht direkt übereinander oder nebeneiander liegen. Sonst sind die intern oft auf denselben USB-Kanal geschaltet und teilen sich auch die möglichen 480 MBit/s. In dem Fall bringts keine Verbesserung.
Das sollte sich aber schnell herausfinden lassen.

Gruß,
Martin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dud
Meister im Astrotreff

Deutschland
269 Beiträge

Erstellt  am: 16.10.2016 :  14:18:53 Uhr  Profil anzeigen
Hey zusammen!

Vielen Dank für eure Antworten.

Ich kann auf jedenfall sagen, dass ich die beiden Kameras schon an zwei verschiedenen USB Anschlüssen am Laptop direkt (gegenüberliegende) angeschlossen habe! Das hat leider auch nicht funktioniert....Mist. Also wird es wohl wirklich an der Software liegen. Da weiss ich gar nicht was ich machen soll :)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

MartinB
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3540 Beiträge

Erstellt  am: 16.10.2016 :  14:43:52 Uhr  Profil anzeigen
Als nächsten Schritt würde ich versuchen herauszufinden, an welcher Stelle es genau klemmt.

Etwas mehr Licht ins Dunkel könnte vielleicht der Taskmanager bringen. Schau doch mal, wie die Ressourcnlast deines Rechners mit einer und mit zwei Kameras aussieht.

Falls Du die Möglichkeit hast, Videstreams ohne Live-Vorschau aufzunehmen, probier das auch mal aus. Eventuell ist die Bildschirmdarstellung das Nadelöhr.

Gruß,
Martin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Denny5781
Neues Mitglied

Deutschland
3 Beiträge

Erstellt  am: 16.10.2016 :  15:06:28 Uhr  Profil anzeigen
EZ-Cap ist auch nicht wirklich DAS Aufnahmetool. Teste doch mal mit APT. Normalerweise wird der USB-Kanal doch nur beim Auslesen des Bildes belastet.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dud
Meister im Astrotreff

Deutschland
269 Beiträge

Erstellt  am: 25.10.2016 :  10:17:17 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Zusammen,

ich habe nochmal ein anderen Laptop ausprobiert und damit hat alles geklappt!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.47 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?