Statistik
Besucher jetzt online : 225
Benutzer registriert : 22178
Gesamtanzahl Postings : 1094859
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 NGC 404 und ein Schnelläufer
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3221 Beiträge

Erstellt am: 03.09.2016 :  14:18:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,

nach 3 Jahren Astrofotografie-Abstinenz habe ich wieder Blut geleckt.

Alles fing an und endete mit einem Besuch auf La Palma im Februar 2013.

Der Winterhimmel war dort derart eindrucksvoll, dass mich beim Anblick des heimischen Himmels sozusagen alles verließ.

So geriet dann die Ausrüstung fast in Vergessenheit.

Aber nur fast...

Neulich, nach einem überraschend sehr klaren Himmel, beschloß ich, den 30cm Newton wieder auf die Montierung zu wuchten.

War schon komisch, ich mußte mich an alles erstmal wieder erinnern: EZCAP, ALCCD8L, Nachführung, MGEN usw.

Irgendwann war alles wieder "hochgeladen". Auch die Probleme, die ich schon damals hatte, nämlich mit einer immer wiederkehrenden Verkippung des RCC1 im Steeltrack. Das hatte ich nie richtig in den Griff bekommen.

Auch jetzt war ich wieder entnervt kurz davor, aufzugeben.

Nun glaube ich das Problem durch eine Art "Vorspannung" des Korrektors im Okularauszug beseitigt zu haben. Das Spiel ist weg, nichts verkippt mehr. Ob es auch dann unter realen Bedingungen immer noch so ist, wird sich zeigen.

Aus den vielen Versuchen ist NGC 404 am besten gelungen. Der wunderschöne, winzige Reflex stammt übrigens vom optischen Fenster der ALCCD8L...



Beim Vergleich mit dem DSS2 fiel mir oben rechts auf ca. 1 Uhr noch ein Schnelläufer auf:



Die Rotaufnahme des DSS2 wurde 1989 gewonnen, es liegen also 17 Jahre zwischen den beiden Aufnahmen.

Daten zur Aufnahme:

30cm/f5,3 Selbstbau-Newton
ALCCD8L
30x4 und 1x10 min


Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:

Rainer_Schmegel
Meister im Astrotreff

Deutschland
821 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2016 :  19:03:20 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ralf, das mit dem "winzigen" Reflex kenne ich von meiner QHY8 nur zu gut.
Sieht man ja aber wohl nur bei Sternen von Mag 2 aufwärts.
Meistens fotografiert man so helle Objekte ja nicht...
Ansonsten, herzlich Willkommen zum Wiedereinstieg.
Gruß und CS, Rainer

Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3221 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2016 :  12:09:32 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Rainer,

Herzlichen Dank! :-)

Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Komet98
Altmeister im Astrotreff


1235 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2016 :  14:28:15 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ralf,
schönes Bild, vorallem Links unten sieht man noch eine ganze Menge Hintergrundgalaxien.
Schade das die Kamera den Reflex produziert.

Gruß
Stefan

Fuji X-E1/2/3&M1
GSO 6" F/6 || TS65Q || Galaxy 8" Dobson || 12-300mm Objektive
NEQ-6 || Star-Adventurer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HaHo
Altmeister im Astrotreff


1930 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2016 :  17:54:12 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ralf,

der Schnellläufer hat lt. GUIDE 9 die Bezeichnung 3UC252-008335, ist ca. 16mag hell und hat eine Eigenbewegung von 0,176"/Jahr. Ist seit der DSS2-Aufnahme also ca. 4,8" "gewandert". Die Sterne in seiner unmittelbarer Umgebung haben meist eine um den Faktor 10 kleinere Eigenbewegung.

Gruß
Hans

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3221 Beiträge

Erstellt  am: 05.09.2016 :  00:42:29 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Stefan und Hans,

danke für eure Bemerkungen! Die Infos zum Stern sind interessant, wie weit mag der wohl entfernt sein?


Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.49 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?