Statistik
Besucher jetzt online : 140
Benutzer registriert : 21733
Gesamtanzahl Postings : 1070811
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Montierungen
 EQ 8 direkt ansteuern
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

pu4net
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
16 Beiträge

Erstellt am: 22.08.2016 :  18:38:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo liebe Nachtschichtler !
Ich habe mir eine eq8 ohne Stativ in meine Sternwarte installiert.Es funktioniert alles prima.
Jetzt hab ich noch eine Controlcenter neben meiner Kuppel erstellt und alles verkabelt.
So nun gehts los :
EQ8 - Handsteuerbox 5m usb Kabel vergoldet an Laptop kein Problem.
EQ8 - Handsteuerbox 5m usb Kabel vergoldet an meinen Sternwarten PC läuft.
EQ8 - ohne Handsteuerbox aber mit TS USB-HEQ5 Direkt Interface EM0002 mit Verlängerung 5m usb --> an PC und Laptop ab und zu timeout Fehler.
ein Repeaterkabel 5m hab ich auch schon getestet o.E.
Auch andere Kabelkombinationen halfen nix.
Potenzialausgleich zwischen PC Gehäuse und Montierungssäule ist auch vorhanden.

Ich wollte mir mit der Umrüstung das programmieren der Handsteuerbox ersparen.
Der timeout-Fehler ist nicht hinnehmbar , da bei schneller Montierungsgeschwindigkeit die EQ 8 nicht anhält und ich wie eine Sternschnuppe in die Kuppel hechte ( ist jetzt vorbei Notausschalter installiert , wieder Handsteuerbox programmieren )
Wenn jemand einen Tipp hat wäre ich sehr dankbar !
CS
Ingo



EQ8 und Sternwarte sind mit dem Einsteigerforum nicht mehr kompatibel Caro

Bearbeitet von: Caro am: 23.08.2016 05:59:03 Uhr

astromaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3011 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2016 :  22:18:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche astromaster's Homepage
Hallo Ingo,

versuche mal einen aktiven Hub und zwei normales Kabel.

EQ-8 > 5 m USB > 5V-Aktiv-HUB > 5 m USB > Rechner

Wir sehen uns nächste Woche...

Gruß und cs,

René

PS: Goldene USB-Kabel sind nur teurer > nicht besser.

Bearbeitet von: astromaster am: 22.08.2016 22:19:31 Uhr
Zum Anfang der Seite

micwo55
Senior im Astrotreff

Deutschland
161 Beiträge

Erstellt  am: 24.08.2016 :  09:36:16 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

ich benutze EQMOM + einen Bluetooth - Adapter der direkt an der Monti hängt (ohne Handsteuerung). Steuerung der Monti über CdC bzw. APT.

funzt einbeinfrei

Gruß

Micha

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

pu4net
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
16 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2016 :  00:55:21 Uhr  Profil anzeigen
Danke für eure schnelle Antwort,es wird wohl nichts weiter übrig bleiben,ein Bluethooth-Adapter zu benutzen. Ich habe nur eine Sorge, da mein Observatorium mit Trapezblechplatten verkleidet ist und ich wie in einem faradayischen Käfig sitze.Ich werde aber mal einen Test mit Laptop und Handy via Bluethootverbindung durchführen, mal sehen ob es Probleme gibt.
CS
Ingo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

pu4net
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
16 Beiträge

Erstellt  am: 28.12.2016 :  00:15:48 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Sternenfreunde !
Ich habe den Rat befolgt und mir ein Bluethooth-Adapter gegönnt :-) Gott ( Micha ) sei Dank! Es läuft wie am Schnürchen, auch mit meinem "Käfig" gibt es keine Probleme.
Vielen Dank nochmals !
CS und Guten Rutsch !
Ingo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.36 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?