Statistik
Besucher jetzt online : 320
Benutzer registriert : 23218
Gesamtanzahl Postings : 1135909
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Zubehör
 Tasche für Reisedobson (z.B. Hofheim)
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Memmos
Neues Mitglied im Astrotreff


22 Beiträge

Erstellt am: 04.08.2016 :  22:51:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sternfreunde,

ich war auf der Suche nach einer Tasche für meinen Hofheim 8" und dachte ich teile mal mein Ergebnis. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen bei der Suche. Die alten Threads sind bereits geschlossen so, dass ich das Thema mal hier reinstelle.

Was ist eckig und hat eine Kantenlänge von 12"? Eine Schallplatte. Plattentaschen für DJs gibt es z.B. von Magma und für wenig Geld auch gebraucht. Ich habe eine Variante für 50 Platten und die tut es.

Allerdings finde ich den Ortlieb Transporter Rucksack noch besser. Der ist zwar etwas teurer aber wesentlich vielseitiger. Er ist "Wasserdicht" für den Fall, dass mal alles schief geht oder man auf Reisen auch Wasserstraßen nutzt. Und dazu kann man ihn am Urlaubsort noch für alle erdenkliche Schandtaten nutzen - extrem robust. Und zuhause ist er perfekt für den Gang zum Supermarkt.

Bis denne,
Memmos

Bearbeitet von: am:

Fintel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1852 Beiträge

Erstellt  am: 05.08.2016 :  08:17:47 Uhr  Profil anzeigen
hallo Memmos,

sehr interessant !

Ich bin nach einigem hin und her suchen die Tage auch beim Ortlieb Transporter gelandet. Er hat Handgepäckabmessungen, wiegt nur 1.25 kg und wird wohl meinen 10" Reisedobson aufnehmen. Ich lande dann komplett unter den geforderten 8kg. Mein zu transportierendes Kistchen hat 35x34x18cm.

Gruß
Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Memmos
Neues Mitglied im Astrotreff


22 Beiträge

Erstellt  am: 16.08.2016 :  00:28:39 Uhr  Profil anzeigen
Hi Christian,

ich habe den Ortlieb mittlerweile und gebe ihn im Alltag nicht mehr her ;-)
Wenn nötig kann ich gerne mal den Zollstock dran halten zwecks der Maße.

Viele Grüße ;-)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fintel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1852 Beiträge

Erstellt  am: 16.08.2016 :  22:04:25 Uhr  Profil anzeigen
hallo Memmos,
ja, sehr gerne !

Gruß
Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Memmos
Neues Mitglied im Astrotreff


22 Beiträge

Erstellt  am: 17.08.2016 :  00:37:30 Uhr  Profil anzeigen
Hi Christian,

garnicht so trivial.... Ich hab mal die engste Stelle genommen: den Hals/Deckel.

Tasche liegt, Der Achter auch. Der Achter ist in dieser Lage 19 cm hoch und 31 cm breit. Luft ist dann noch ca. 6 cm in der Breite oder(!) Höhe. Das ist eine grobe Schätzung. Wenn ich das richtig sehe müsste es also passen; sowohl die 34 als auch die 35. Ich gehe davon aus was oben durch geht passt auch unten rein ;-)

Aktuell gutes Angebot (mit Newsletterbonus) z.B. bei Biker-Boarder.de oder wenn Du Zeit hast kannst du deine Mail auch bei Ortliebfahrradtaschen.com hinterlegen und informiert werden sobald die das Teil als II Wahl reinbekommen.

Grüße
Alexis

PS: Letzter Einkauf hat 24kg auf die Waage gebracht. Bequem tragen ist was völlig anderes! Aber an der Kasse alles reinfeuern können ist schon schön ;-))

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sterrenwacht
Neues Mitglied

Netherlands
6 Beiträge

Erstellt  am: 19.12.2016 :  12:37:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sterrenwacht's Homepage
Hallo Memmos
Danke fur diese super Tipp! Habe sehr lange gesucht, und ein gebrauchtes Ortlieb gefunden (70 Euro!) Das passt perfekt!

http://www.waarnemen.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Memmos
Neues Mitglied im Astrotreff


22 Beiträge

Erstellt  am: 22.12.2016 :  17:33:40 Uhr  Profil anzeigen
Hi sterrenwacht,

das freut mich! Nach dem ersten Urlaub kann ich ein durchwegt positives Resume ziehen. Einzig beim Rückflug musste ich etwas mogeln. Man hat es beim Wiegen sehr genau genommen... da ist man fix über 8 kg :-)

Ein weiterer Tipp aus meiner Praxis: Ich habe Kantenschutz/ Eckenschutz (um Tische Baby-sicher zu machen) beim "Eintüten" in den Ortlieb verwendet. So ist er auch vor den sehr schwarfen Alu-Ecken sicher und es kann nix schief gehen. Der Boden ist zwar super robust aber die Teile kosten nix.

Viele Grüße,
Memmos

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.51 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?