Statistik
Besucher jetzt online : 119
Benutzer registriert : 21651
Gesamtanzahl Postings : 1067224
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum mobile Optiken (Ferngläser, Spektive)
 Justage Steiner
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

HWehner
Neues Mitglied


4 Beiträge

Erstellt am: 15.07.2016 :  18:18:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
ich besitze ein einfaches Steiner Safari 8x22, welches dejustiert ist.
Kann mir jemand sagen, wie und wo eine Justiermöglichkeit zur Korrektur einer Höhenparallaxe besteht. Zum Verschrotten eigentlich zu schade!

MfG
Heinz Wehner

Bearbeitet von: am:

astromaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3011 Beiträge

Erstellt  am: 15.07.2016 :  18:52:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche astromaster's Homepage
Hallo Heinz,

wie alt ist das Teil? Eventuell bei Steiner anfragen, die Firma ist da sehr entgegenkommend.

Falls Steiner da Nichts machen will oder zu teuer ist, hier noch eine Adresse:

www.seeadler-optik.de

Gruß und cs,

René


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HWehner
Neues Mitglied


4 Beiträge

Erstellt  am: 15.07.2016 :  19:49:16 Uhr  Profil anzeigen
Danke für die Antwort.
Das Glas ist 4-5 Jahre alt. Steiner nimmt pauschal 49€ für die Justage. Das Glas hat aber nur 80€ gekostet, was dann in keinem Verhältnis steht. Als Feinmechaniker und Elektroniker wäre es für mich kein Problem, die Justage selbst vorzunehmen. Ich benötige nur einen Tipp, wo die Justage vorzunehmen ist. Ich möchte die Gummierung ungern "umsonst" entfernen, da sie sehr fest verklebt ist und leicht einreißt.
Seeadler nimmt schon vorab eine Pauschale von 29€ quasi für den KV.
Angesichts des Neupreises des Glases ist das alles zu teuer.

BfG
Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astromaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3011 Beiträge

Erstellt  am: 15.07.2016 :  22:08:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche astromaster's Homepage
Hallo Heinz,

so ein kleines Glas habe ich leider nicht, bei mir geht es ab 8 x 30 los, wo Du dort ansetzen muss, kann ich Dir leider nicht sagen.

Ist denn die Garantie beim Steiner schon abgelaufen bzw. hattest Du dort Dein Problem geschildert und anschließend die Aussage "...kostet 49 EUR" erhalten?

Gruß und cs,

René

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HWehner
Neues Mitglied


4 Beiträge

Erstellt  am: 16.07.2016 :  11:53:03 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Rene´,
die Garantie ist abgelaufen, das Problem habe ich geschildert und daraufhin einen Link auf die Homepage bekommen mit den Servicebedingungen.

MfG
Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astromaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3011 Beiträge

Erstellt  am: 16.07.2016 :  12:23:18 Uhr  Profil anzeigen  Besuche astromaster's Homepage
Hallo Heinz,

dann kann man Nichts machen. Vielleicht melden sich hier noch die Optikexperten mit einer Lösung?

Andererseits ist es ein 5 Jahre altes Glas, welches um die 80 EUR neu gekostet hat. Vielleicht sollte man einfach an ein Neues mit voller Garantie denken...

Gruß und cs,

René

Bearbeitet von: astromaster am: 16.07.2016 12:23:49 Uhr
Zum Anfang der Seite

HWehner
Neues Mitglied


4 Beiträge

Erstellt  am: 16.07.2016 :  14:26:18 Uhr  Profil anzeigen
Hallo René,
ja, ich bin auf der Suche nach einem (gebrauchten) Leitz Taschenfernglas, nachdem mir mein Leitzglas vor 6 Jahren gestohlen wurde. Nur werfe ich ungern Sachen weg, wenn si sich doch noch mit relativ einfachen Mitteln reparieren lassen.
Erst mal vielen dank,
Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.29 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?