Statistik
Besucher jetzt online : 204
Benutzer registriert : 22449
Gesamtanzahl Postings : 1108328
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Allgemeine & themenfremde Diskussionen (Off Topic)
 Amsel, Drossel, Fink und Star...
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

HaHo
Altmeister im Astrotreff


2071 Beiträge

Erstellt am: 22.06.2016 :  12:12:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

direkt neben unserer Terrasse brütet gerade ein Amsel-Paar. Dieser Schnappschuss gelang mir heute morgen. Ich nenne ihn "Deep Throat".




Gruß
Hans

Bearbeitet von: HaHo am: 22.06.2016 12:14:55 Uhr

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3627 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2016 :  17:24:53 Uhr  Profil anzeigen
Verehrtester Hans!
Einfach nur süß und niedlich!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HaHo
Altmeister im Astrotreff


2071 Beiträge

Erstellt  am: 23.06.2016 :  14:05:07 Uhr  Profil anzeigen
Und so sah es noch vor genau einer Woche (16.06.) aus. Nummer 2 "betritt" gerade die Welt.


Gruß
Hans

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7583 Beiträge

Erstellt  am: 26.07.2016 :  17:10:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Schicke Bilder. Habe 2mal jeweils EINE von der Sorte großgezogen und kenne die Situation auf dem oberen Bild sehr genau. Wie das Amseleltern mit 5 von der Sorte hinkriegen, ist mir unklar.
Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17673 Beiträge

Erstellt  am: 26.07.2016 :  18:26:12 Uhr  Profil anzeigen
Hi Hartwig,

na ja, so ein Schnäbelchen ist doch noch einfach zu stopfen, auch wenn das mit "Deep Throat" bezeichnet. Wenn die Schnäbel und die daran hängenden Küken etwas größer ausfallen, müssen die Eltern auch deutlich mehr anschleppen. Bei uns im Ort schlüpfte am 29,5. das erste Küken, am 6.6. hatten es dann alle vier aus dem Ei geschafft.

Gestern aufgenommen- eifriges üben mit dem Flügelschlag- zu viert wird es da oben langsam eng.



Schaut mal, wie hoch ich als Senkrechtstarter schon komme...



Bin gespannt wann der erste "Familienausflug" zu beobachten ist.

Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.41 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?