Statistik
Besucher jetzt online : 279
Benutzer registriert : 22975
Gesamtanzahl Postings : 1126833
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Dienstleistungs-Markt
 Wer erstellt uns eine drehbare Sternkarte?
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

vtown
Neues Mitglied


1 Beitrag

Erstellt am: 07.06.2016 :  00:43:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wir suchen jemanden, der uns eine Druckvorlage für eine einfache drehbare Sternkarte nach unseren Wünschen erstellt.
Der Aufwand soll natürlich entsprechend vergütet werden.
Bei Interesse oder Fragen bitte PN!

Aus dem Einsteigerforum verschoben von Caro

Bearbeitet von: Caro am: 07.06.2016 06:39:18 Uhr

Jogi
Anbieter

Deutschland
3696 Beiträge

Erstellt  am: 07.06.2016 :  06:41:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jogi's Homepage
Hallo


ein bisschen mehr Informationen wären schon hilfreich.

Größe, Material, Besonderheiten, usw.

Warum kaufst net ne fertige? die gibt es doch zu Hauf im Fachhandel.

die hier zb.

http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=197230

Gruß Jogi

www.modellbau-kessler.de
Meine Ausstattung:
Celestron 150/750 Auf EQ6, und 200/1200 Einarmeigenbaudobson
Russentonne ( the one and only Weitwurftonne) 10/1000
Canon EOS 400D
12" F5 Dobson.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Arndt
Senior im Astrotreff

Deutschland
152 Beiträge

Erstellt  am: 07.06.2016 :  08:38:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Arndt's Homepage
Hallo Namenloser,

wenn es um eine drehbare Sternkarte zum Selbstkonfigurieren geht (für Eure spezifische geographische Länge und Breite) --> http://www.ulrich-cordes.de/astro/german/sternk.htm. Ihr müsst lediglich in der ps-Datei Eure Koordinaten anpassen, dann könnt Ihr alles in genau der Qualität ausdrucken, die Ihr braucht.

Viele Grüße,
Arndt

---------
Twinkle, twinkle, little star.
I don't wonder what you are.
For by spectroscopic ken
I know that you are hydrogen!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dobsongucker
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1931 Beiträge

Erstellt  am: 07.07.2016 :  18:06:28 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
drehbare Sternkarte hin oder her: wenn man "googelt" Sternbuch "Welcher Stern ist das", findet man Angebote für 0,01 EUR + 3,-- an Porto. Die Sterne verändern sich nicht, nur daß man Planetenorte sich an anderer Stelle suchen muß.
Habe mittlerweile schon 3x von diesem Superangebot Gebrauch gemacht und ein Büchlein verschenkt.
In den etwas älteren Ausgaben sind interessante Hinweise unter den Karten "Welche objekte findet man in mehr als 10° Höhe".
Will man sich mit dem Südhimmel befassen, nimmt man Ausgaben jüngeren Datums, allerdings nicht für den günstigen Preis.

Gruß Guenther

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4699 Beiträge

Erstellt  am: 07.07.2016 :  18:13:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage
Nun Guenther, es geht hier um eine Drehbare Sternkarte, nicht um dein
Büchlein, das du inzwischen in fast jedem Thema in den Ring wirfst.

Zum Thema:
Gute Erfahrungen habe ich mit der Sternkarte von Oculum gemacht, die
nur knapp 15 Euro kostet.
Diese gibt es auch immer wieder im Buchladen, so spart man sich auch
das Porto.

Der Link zur Karte:
http://oculum.de/oculum/titel.asp?ID=1501201617151290&Nr=79



Deep Sky, Planeten- und Sonnenbeobachtung.

Meine Website: corcaroli.de

Bearbeitet von: CorCaroli am: 07.07.2016 18:15:30 Uhr
Zum Anfang der Seite

Stick
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1154 Beiträge

Erstellt  am: 07.07.2016 :  21:45:23 Uhr  Profil anzeigen
Naja, wenn jemand eine maßgeschneiderte Karte möchte, dann wird's schon seinen Grund haben, vielleicht sogar einen kommerzeiellen. Falls immer noch keiner mag, ich bin Mediengestalter. Wahrscheinlich hat's sich lange erledigt.

Ich zum Beispiel würde alle Sternbildnamen auswendig lernen und hätte insofern gern eine möglichst übersichtliche Karte mit wichtigeren Daten. Kann etliche Gründe geben.

Videoschnitt-Anleitung (Zeitraffer etc.) http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=138528

Bearbeitet von: Stick am: 07.07.2016 21:46:55 Uhr
Zum Anfang der Seite

dobsongucker
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1931 Beiträge

Erstellt  am: 08.07.2016 :  08:13:09 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Gerd,
deinen Kommentar wollte ich dazu eigentlich nicht lesen (aber lass man gut sein, das ans Bein pinkeln macht nicht nur dir Spaß,... nichts für ungut).

Gruß Guenther
(der sich überlegt, aus dem Astrotreff sich ganz fernzuhalten, sorry)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dobsongucker
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1931 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2016 :  16:20:54 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
der Suchende ist fündig geworden ?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18152 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2016 :  17:41:49 Uhr  Profil anzeigen
Hallo vtown,

wenn es um eine drehbare für einen nicht üblichen Beobachtungsplatz geht hilft vielleicht diese Seite-

http://star-shine.ch/astro/selbstbau_sternkarte/index.html

Wenn euch ein pdf als Vorlage genügt dann wäre das wohl passend.


Hi Gerd,

es fehlte doch noch der Hinweis auf die bevorzugten Doppelsterne, auf das Bino und den auf Gummimatte gelagerten Dobson, also schimpft nicht gleich, auch wenn die Antwort kaum zielführend war.

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HaHo
Altmeister im Astrotreff


2195 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2016 :  19:41:46 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Guenther,

Zitat:
der sich überlegt, aus dem Astrotreff sich ganz fernzuhalten, sorry


nein, tu es nicht. Man darf das Forum hier nicht den selbsternannten Hilfsmoralisten überlassen.

Gruß
Hans

Die sozialen Medien sind der Sargnagel der Demokratien.

Bearbeitet von: HaHo am: 09.07.2016 20:49:39 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.61 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?