Statistik
Besucher jetzt online : 168
Benutzer registriert : 23150
Gesamtanzahl Postings : 1132999
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Diskussionen zum Marktgeschehen
 Astreya - der Schlüssel zum günstigen APO?
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

stardust
Meister im Astrotreff

Deutschland
616 Beiträge

Erstellt am: 12.02.2005 :  16:31:37 Uhr  Profil anzeigen
Habe hier kürzlich von TS eine Anzeige gesehen, die einen äußerlich häßlichen, jedoch optisch hochwertigen APO anpries:

http://www.teleskop-service.de/Aktion/Komplettgeraete/teleskope.htm#apo

Mittlerweile bin ich über diesen Link gestolpert:

http://astreya-optics.narod.ru/eng/goods.htm

Die 130mm sehen dem Angebot von TS verdammt ähnlich.
Interessant: Das reine 4-Element Linsensystem für einen 152mm f/7 wird für 2.2k USD angeboten. Das wären ca. 1.8K Eur (netto) für 6" APO .

Gruß
Herbi

Bearbeitet von: stardust am: 12.02.2005 16:33:39 Uhr

apmtelescopes
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1149 Beiträge

Erstellt  am: 17.02.2005 :  19:05:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche apmtelescopes's Homepage
1, ich würde mal anfragen was die kompletten Versandkosten sind
2, würde ich anfragen wer was bezahlt wenn die Optik wegen dezentrierung zurück muß. Die Linsen wegen der enorm groß Unterschiedlichen Ausdehnung mit Silikon verklebt und nicht Zentrierstabil
3, kein ED oder SD Glas, sondern Kurzflint Apo Design
4, recht schwer
5, 4 Linsen sehr lange Auskühlzeit

viel spaß


Homepage: http://www.apm-telescopes.de
e-mail: anfrage(ät)apm-telescopes.de
BLOG: http://blog.apm-telescopes.de/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.43 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?