Statistik
Besucher jetzt online : 136
Benutzer registriert : 21979
Gesamtanzahl Postings : 1082754
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Erdatmosphäre
 Meteorit fotografiert?
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Danielleipzig
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt am: 23.11.2015 :  10:15:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Danielleipzig's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo liebe Gemeinde!

Mein erster Beitrag beinhaltet eine Frage: Habe ich einen Meteorit fotografiert? Der Hintergrund: Ich habe gestern Abend meine GoPro Hero 4 auf dem Balkon plaziert um ein Zeitraffer des Nachthimmels zu erstellen.Belichtungszeit war 5 Sekunden bei ISO 200 und kontinuierliches Auslösen. Richtung ist ca NO (Edit: Osten) gewesen.Zeitlich war es kurz nach 19:00 Uhr. Als ich heute die Bilder sichtete um den Zeitraffer zu erstellen fielen mir vier aufeinanderfolgende Fotos auf auf denen eine Leuchtspur zu sehen ist. Erst dachte ich an ein Flugzeug, habe aber dann mit Fotos verglichen welche fliegende Flugzeuge erfasst haben und das sieht eben anders aus. Die Spur auf den Bildern erscheint aus dem "Nichts" und endet im "Nichts". Flugzeuge erscheinen ja als permanente Leuchtspur mit Punkten (von den Positionslichtern) bis sie am Horzont oder über Wolken verschwinden.
Die gezeigten Fotos sind also jeweils 5sek belichtet was im Gesamten einem Aufleuchten von 20sek entspricht. Ist so eine Leuchtdauer bei Meteoriten möglich? Oder war es doch etwas anderes? Vielleicht könnt ihr mir helfen...Danke! Gruß aus Leipzig...Daniel





Bearbeitet von: Danielleipzig am: 23.11.2015 11:36:45 Uhr

Komet98
Altmeister im Astrotreff


1235 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2015 :  10:22:16 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Daniel?,
ich sehe die Bilder leider nicht, aber es klingt sehr nach einem Satelliten. 20 Sekunden sind zu lang für einen Meteor.

Gruß
Stefan

Fuji X-E1/2/3&M1
GSO 6" F/6 || TS65Q || Galaxy 8" Dobson || 12-300mm Objektive
NEQ-6 || Star-Adventurer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Danielleipzig
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2015 :  10:23:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Danielleipzig's Homepage
Hallo Stefan! Danke für die Antwort. Irgendwie bekomm ich die Bilder nicht sichtbar in den Beitrag obwohl ich nach der Upload Anleitung des Forums gearbeitet hab.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Komet98
Altmeister im Astrotreff


1235 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2015 :  10:26:42 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Daniel,
Hast du in dem Dateinamen Sonderzeichen?

Gruß
Stefan

Fuji X-E1/2/3&M1
GSO 6" F/6 || TS65Q || Galaxy 8" Dobson || 12-300mm Objektive
NEQ-6 || Star-Adventurer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Danielleipzig
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2015 :  10:30:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Danielleipzig's Homepage
Stefan....das wird es sein. Es sind "(" und ")" vorhanden...ich lad es neu hoch. Doch nicht auf alles geachtet...peinlich.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Niklo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5314 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2015 :  10:35:41 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
Hier mal eines der Bilder:

und hier zu den Bildern:
http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=18715
Servus,
Roland

Freund kleiner und klassischer Teleskope

Bearbeitet von: Niklo am: 23.11.2015 10:36:05 Uhr
Zum Anfang der Seite

Danielleipzig
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2015 :  10:37:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Danielleipzig's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: Niklo

Hallo,
Hier mal eines der Bilder:

und hier zu den Bildern:
http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=18715
Servus,
Roland



Roland...Danke das ist nett. Sobald die Upload Freigabe da ist werd ich es aktualisieren.

Edit: Nun passt alles!

Bearbeitet von: Danielleipzig am: 23.11.2015 11:00:14 Uhr
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7545 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2015 :  11:20:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Flugzeug oder Satellit. Das Ding erscheint m.E. beim ersten Bild aus einer Wolke und verschwindet doch im letzten Bild in einer Wolke.
Der Mond stand übrigens zur fraglichen Zeit im Südosten.


Hartwig



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Danielleipzig
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2015 :  11:36:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Danielleipzig's Homepage
Hallo Hartwig! Danke für deine Antwort. Hab eben nochmal Google Earth bemüht...die himmelsrichtung ist eher Osten als Nordosten. Flugzeuge sahen auf den anderen Zeitraffer Einzelbildern anders aus. Aufgenommene Spuren von Flugzeugen waren, trotz leichten Wolken, durchgängig bis zum (von meiner Position aus sichtbaren) Horizont als durchgängige Lichtspur zu sehen.

Dann wohl vielleicht doch ein Satellit.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

woddy
Meister im Astrotreff

Deutschland
471 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2015 :  18:57:27 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Daniel
Also ich würde mal sagen es ist ein Iridium-Flair.
Die Spur sieht ganz danach aus.
Also wie du schon getippt hast...ein Satellit.
mfG
Andreas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Danielleipzig
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt  am: 24.11.2015 :  19:05:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Danielleipzig's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: woddy

Hallo Daniel
Also ich würde mal sagen es ist ein Iridium-Flair.
Die Spur sieht ganz danach aus.
Also wie du schon getippt hast...ein Satellit.
mfG
Andreas



Auch dir ein Danke!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.38 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?