Statistik
Besucher jetzt online : 370
Benutzer registriert : 22453
Gesamtanzahl Postings : 1108531
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Saturn 21.07.2015
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2756 Beiträge

Erstellt am: 23.07.2015 :  21:54:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

am 21.07.15 herrschte ein leichter Ostwind und ich war gegen Ende der Dämmerung trozdem mal wieder in Stimmung auf Saturn. Angesichts der schon absolvierten Kulmination wollte ich, ohne große Erwartung, auch den ADC mal wieder testen.
Nun, das Seeing hielt bis zum Blaukanal durch und wurde danach unbrauchbar. Somit also ein RGB, bei dem der Grünkanal am besten war.
Der Äquatordurchmesser ist mittlerweile auch auf 17,6" geschrumpft.





Viele Grüße,
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
4017 Beiträge

Erstellt  am: 23.07.2015 :  22:25:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage
Hallo Torsten,

gefaellt ausgezeichnet!

Viele Gruesse,
Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Karl-Heinz Buecke
Meister im Astrotreff

Deutschland
431 Beiträge

Erstellt  am: 23.07.2015 :  22:30:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Karl-Heinz Buecke's Homepage
Hi Thorsten,
ein sehr schöner Planet, es sind beachtlich viele Strukturen in den Ringen erkennbar.

Viele Grüße
Karl-Heinz
https://www.buecke-info.de/astrotips/index.htm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

oskar
Meister im Astrotreff


982 Beiträge

Erstellt  am: 24.07.2015 :  09:17:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche oskar's Homepage
Jaja, die Strukturen in den Ringen: Wirklichkeit oder Täuschung?

Was mich anspricht ist, wie schön der C-Ring herausgearbeitet ist, auch vor der Planetenscheibe. Das Hexagon ist auch gut zu erkennen.

Viele Grüße


Oskar


Fliegen kannst Du nur gegen den Wind (Reinhard Mey)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2756 Beiträge

Erstellt  am: 24.07.2015 :  19:20:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Hallo,

danke Euch für Eure Kommentare! Freut mich, dass er gefällt. Wird vermutlich einer der letzten gewesen sein.

Die "Strukturen" in den Ringen, insbes. im A-Ring und angrenzend an die Cassini-Teilung, sind sicher zum Teil der Bearbeitung bzw. dem Überlagern geschuldet. Ich vermute teilweise Beugungseffekte, die durchs Schärfen verstärkt wurden. Den dunkleren Beeich an der Grenze zum C-Ring würde ich als flächigen Bereich aber durchaus als real einstufen.

Da ich noch nie separate Bearbeitung von Ringen und Planetenscheibe praktiziert habe, ist das Ganze eben ein Kompromiss.

Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Ergebnis so wie es ist. Die Bänderung auf der Scheibe ist im Rahmen der Vorgaben angemessen zu erkennen, der C-Ring sehr gut zu sehen, die Planetenscheibe durch die Cassini-Teilung hindurch wahrnehmbar und es zeigen sich keine auffälligen Farbartefakte, insbes. eine neutrale Ringfarbe ohne irgendwelches Hinzutun!


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 24.07.2015 19:23:38 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.52 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?