Statistik
Besucher jetzt online : 186
Benutzer registriert : 22031
Gesamtanzahl Postings : 1085912
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Sonnenfinsternisse
 SOFI - Beobachtungen
 2015 eclipse Longyearbyen/Svalbard(Spitzbergen)
 Neues Thema
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

RainMan
Senior im Astrotreff

Deutschland
172 Beiträge

Erstellt  am: 24.03.2015 :  09:51:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RainMan's Homepage
Hallo Arno,

vielen Dank für den tollen Bericht und die beeindruckenden Sonnen- und Landschaftsbilder!

Ich war während der Finsternis am Fjord beim Flughafen-Campingplatz. Dort waren nur wenige Leute - nur den Abtransport der Japaner ins Adventtal habe ich mitbekommen . Am Nachmittag war Lonyearbyen schon wieder schön ruhig...

Es gehört zwar nur ganz am Rande zum Thema, aber die Sache mit den "grausam bösen Bären" möchte ich nach Gesprächen mit Einheimischen doch mal etwas genauer erläutern:
  • es war bekannt, dass sich im Gebiet der zeltenden Tschechen ein Bär aufhält, es gab im Vorfeld mehrere Sichtungen.

  • Die Tschechen hatten ihre Zelte zwar mit der Alarmleine umspannt, diese aber völlig falsch angebracht. Der Bär konnte unten durch laufen

  • Es gab zum Zeitpunkt des Kontakts entgegen der Vorschriften keine Wache

  • Die Tschechen hatten keine Leucht- und Schreckbewaffnung, welche die Tiere fast immer verscheucht.

  • Der Bär wurde mit 3 Schüssen aus einer Pistole(!) schwer verletzt und musste Stunden lang leiden, bis ihn der Govaneur mit einem gezielten Schuss tötete.

  • Die Tschechen erwartet ein hohe Strafe.

Die bin keineswegs jemand, der für süße Bärenbabys auf die Straße geht, aber nach den übereinstimmenden Berichten der beiden (sehr aufgebrachten) Einheimischen hätte die Nachricht wohl auch "den ultimativen Kick suchende Action-Touristen ballern auf Eisbären" heißen können...

Viele Grüße!
Rainer

Bearbeitet von: RainMan am: 24.03.2015 09:54:22 Uhr
Zum Anfang der Seite

Arno_Becker
Altmeister im Astrotreff


1068 Beiträge

Erstellt  am: 24.03.2015 :  12:38:57 Uhr  Profil anzeigen
Moin,

(==>)Hasi ;)
gebucht hatte ich nur 10 Tage vorher. im Russkij Dom wäre noch Platz
für >20 mehr gewesen. Flüge genau um den 20.3. herum waren allerdings
ausgebucht.

Russkij Dom kostet solo gebucht ca. 35 Euro die Nacht...

Hier ein paar Innenimpressionen







für Schuhe und Gewehre ;)


hier kommt man sich näher ;) ;)


Gaststätte/Hotel "Basecamp" - sehr urig, gute Küche
0,5l Bier für EUR 4,50 - recht günstig für Skandinavien
Pfeffersteak EUR 25,-, geräuchter WAL für 12 Euro ;)


eine Bar in der Nähe......(im Eingang der Mall)












unser Flugzeug


LG Arno



Bearbeitet von: Arno_Becker am: 24.03.2015 12:42:07 Uhr
Zum Anfang der Seite

sabant
Mitglied im Astrotreff

Österreich
48 Beiträge

Erstellt  am: 19.04.2015 :  11:58:58 Uhr  Profil anzeigen
Spät aber doch habe nun auch ich meinen Bericht aus Spitzbergen auf der Clubseite veröffentlicht:

http://www.waa.at/bericht/2015/03/20150320pse/20150320tsa10.html


Viele Grüße

Tahir Saban

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.27 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?