Statistik
Besucher jetzt online : 333
Benutzer registriert : 22660
Gesamtanzahl Postings : 1115500
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 15. HTT - Herzberger Teleskoptreffen
 Neues Thema
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 7

Dysnomia
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1153 Beiträge

Erstellt  am: 03.10.2014 :  19:02:51 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message
Habe jetzt mal meine 3 Astrobilder (für mehr war das Wetter leider zu schlecht ) bearbeitet.

Das 1. Bild zeigt den Nordamerika und Pelikannebel mit dem 135/4 Zeiss Sonnar bei f/5.6 und ISO-1600. 36 Bilder á 3 Minuten Belichtungszeit wurden dafür verwendet.



Für das 2. Bild verwendete ich mein "neues" 200 mm f/4 Pentacon Auto M 42 Objektiv, was optisch i.O. ist, leider aber an hellen Sternen fette CA's zeigt. Es zeigt den Cocoon Nebel mit der dazugehörigen Dunkelwolke (Barnard 168) im Schwan. Auch hier wurden 36 Bilder á 3 Minuten Belichtungzeit verwendet.



Das letzte Bild zeigt den den Orionnebel und in der linken oberen Ecke sogar den Pferdekopfnebel, ebenfalls mit 200 mm Brennweite, im Orion. Hier wurden nur 22 Bilder á 3 Minuten verwendet, da M 42 in der rechten oberen Ecke schon in den Ästen der Pappel hing. Hier wären vielleicht Flats angebracht gewesen, da das Perntacon Objektiv etwas Vignettierung an den Rändern zeigt.


Gruß und cs
Andreas

https://astrofan80.de

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600Da/1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: Dysnomia am: 03.10.2014 19:03:51 Uhr
Zum Anfang der Seite

MartinF
Meister im Astrotreff

Deutschland
404 Beiträge

Erstellt  am: 04.10.2014 :  15:15:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MartinF's Homepage
Hallo,

hier noch ein Komplettvideo der Nacht zu Sonntag. Dank Heizmanschette ohne irgendwelche Tauprobleme :)

http://youtu.be/oHxxubw4-uE

EOS550D, 8mm Walimex Fisheye, 30s(==>)3200ISO

Bei der Auflösung könnt ihr bis zu 4K einstellen.

Viele Grüße
Martin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Karsten
Meister im Astrotreff

Deutschland
274 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2014 :  09:37:34 Uhr  Profil anzeigen
Hallo

Hier sind zwei Bilder die ich auf dem HTT aufgenommen habe.


Der Westhimmel so gegen 01:00 Uhr, aufgenommen mit einem 8mm Wallimex und den entspechenden Bezeichnungen
Bessere Auflösung gibt es hier
http://www.herzberger-teleskoptreffen.de/15-htt/nacht/21.JPG


Sonne im Weißlicht mit Baadersonnenfilter, Einzelbild 12" Flextube Dobson

Gruß und CS Karsten aus Berlin

Bearbeitet von: Karsten am: 07.10.2014 14:09:59 Uhr
Zum Anfang der Seite

ReneM
Meister im Astrotreff

Deutschland
809 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2014 :  10:30:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ReneM's Homepage
Hallo Karsten,

na, das Sternbildlinien einzeichnen war sicher eine Heidenarbeit, aber eine, die sich gelohnt hat!

Ich habe mich auch einer Fitzelarbeit verschrieben - wie letztes Jahr - diesmal aber eine Montage mit Wintermilchstraße.
So in etwa sah der Himmel aus, wenn man durch Kalles "Gucki" geschaut hat ;-)

Die volle Dröhnung ... die volle Auflösung gibts, wenn ihr auf meine Signatur klickt.

Beste Grüße

Rene

Freunde der Nacht BAfK

Bearbeitet von: ReneM am: 12.10.2014 14:27:46 Uhr
Zum Anfang der Seite

steffen1988
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
25 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2014 :  10:32:42 Uhr  Profil anzeigen
Hallo HTT-Freunde,

erstmal Danke für die tolle Organisation. :)

Hier nun ein paar Eindrücke Tags und Nachts

Blick von der Südkurve? (falls es schon der Bereich ist) richtung Norden:


Wiese mit Dobs:


Von ähnlicher Stelle bei Nacht :)


Auch ist mir diese Lampe aufgefallen :


Auch war am Riesen-Dobs viel los


Kurz gesagt: trotz Tau ein tolles HTT. Aber nächstes Jahr wäre mir ein Super-HTT-Hoch wie 2011 ganz lieb. :)

Viele Grüße aus Radebeul. Steffen :)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BinoEule
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
79 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2014 :  14:02:09 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Sternfreunde,

ich habe anbei auch noch ein paar Fotos vom 15. HTT zusammengestellt.

Viele Grüße

Rainer




„Alter Schwede“..... Raffaels 30“er erstrahlt im neuen (Farben)- Glanz




…..immer wieder beeindruckend beim An- und Durchblick




2 Mecklenburger „Fischköppe“ auf dem HTT




ein wenig (Tag)-Ruhe vor der langen Beobachtungsnacht




...der erstklassige 33“ Leichtbau Dobson von Kai




die WL Sonne im Zeiss APQ war ein beidäugiger Augenschmaus




...ebenso fantastisch der 9“ BinO-OWL Selbstbau Dobson von Stefan H.




…...idyllische Ruhe vor der Beo-Nacht




...ein riesiger 6-fach Okularrevolver mit 2“ Okularen am 8“ APM Apo




...ein großartiger Hingucker... von allen Seiten....




Der Platzhirsch von Jeßnigk, der 42“ Dobson von Dr. Erhard Henßgen


Bearbeitet von: BinoEule am: 05.10.2014 15:05:29 Uhr
Zum Anfang der Seite

Karsten
Meister im Astrotreff

Deutschland
274 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2014 :  14:32:30 Uhr  Profil anzeigen
Hier habe ich noch den Osthimmel auf dem HTT mit Bezeichnungen.
Das Einzeichnen der Linien und der Sternnamen hilft beim
Erkennen der schwächeren Sternbilder die man in Berlin nicht sehen kann.


Aufgenommen 8mm Objektiv 25s Belichtungszeit
Hier in besserer Auflösung
http://www.herzberger-teleskoptreffen.de/15-htt/nacht/22.JPG

Gruss und CS Karsten aus Berlin

Bearbeitet von: Karsten am: 08.10.2014 22:43:12 Uhr
Zum Anfang der Seite

NormanG
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2032 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2014 :  19:11:10 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Rene (mikuneko),

na, da hat aber einer Ost und West verwechselt!;-) aber sehr schöne Montage!

Schöne Grüße

Norman

gepimpter 12" Sumerian-Dob mit f/4,5-Nauris-HS, 72 mm Lacerta Apo

- who stands the rain deserves the sun! -

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Karsten
Meister im Astrotreff

Deutschland
274 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2014 :  21:39:04 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Norman

Wer hat Ost und West verwechselt, ich nicht.

Lg Karsten

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

NormanG
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2032 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2014 :  22:43:35 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Karsten,

öhm, derjenige den ich angesprochen habe? Wenn Du da warst, schau dir das Bild an, auf welches ich Bezug nehme ;-)

CS

Norman

gepimpter 12" Sumerian-Dob mit f/4,5-Nauris-HS, 72 mm Lacerta Apo

- who stands the rain deserves the sun! -

Bearbeitet von: NormanG am: 05.10.2014 22:45:11 Uhr
Zum Anfang der Seite

Astrorony
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
16 Beiträge

Erstellt  am: 06.10.2014 :  12:43:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrorony's Homepage
Zum 15.HTT kann man so vieles schreiben....
Ich war einfach mal wieder froh in Jeßnigk zu sein.
Leider war das Wetter uns am Do und Fr nicht sehr gewogen.


Zwei Tage in Sprühnebel und Regen verbracht.....da war der Schutz der
Ausrüstung wichtig....




Das Wetter lies viel Zeit zum Fachsimpeln



Man hatte viel Zeit sich mit guten "anderen" Hobby´s zu beschäftigen.
Jörg aus Chemnitz versuchte sich am Glühwein Kochen



Es wurden verschiedenste Teilnehmer gesichtet...Nachtmützen


10/6/2014


Prämierte Möpse



zufriedene Refraktorbesitzer



Generalinspekteur Ralf Hofner





Der Einlaß hatte wie immer alles fest im Griff......



auch zum Thema Parken




Am Sonnabend wurde das Wetter zunehmend astrotauglich...








Leider trug der Niederschlag der Vortage ordentlich zum Beschlagen der Geräte bei, was durch einen sehr schönen Sonnenaufgang am Sonntag im Nebel fast wieder gut gemacht wurde.




im Groben und Ganzen bin ich mit dem Ergebnissen des Treffens was Ideen zum Basteln usw. betrifft zufrieden



Ein Dank an Steffen Lamprecht für die Panoramafotos



Dann noch ein Dank an den Fahrer des Sonderfahrzeuges welches mehr oder weniger einige Verstoppfungen beseitigt hat



Dann bis nächstes Jahr.....die Radebeuler/Burgstädter kommen gern wieder












Meade 10" SN auf EQ-6
Skywatcher 90/1250 Mak
„Die Sterne die begehrt man nicht. Man erfreut sich ihrer Pracht." (Johann Wolfgang von Goethe, 1804)

Bearbeitet von: Astrorony am: 07.10.2014 09:44:19 Uhr
Zum Anfang der Seite

Hans_Ulrich
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
17 Beiträge

Erstellt  am: 07.10.2014 :  20:01:10 Uhr  Profil anzeigen
Hallo allerseits,

bei der HTT entstehen immer meine letzten Sonnenbilder des laufenden Jahres. Bei mir zu Hause kommt dann die Sonne nicht mehr über die Bäume.
Leider war diesmal nur für wenige Stunden die Sonne zu sehen, so dass sich die Ausbeute doch etwas bescheiden war.

C8 Newton, Baderfolie, EOS 600d, Fokal, eine Aufnahme



C8 Newton, Baderfolie, DMK51, Fokal, 400 Aufnahmen



Lunt, DMK51, Okularprojektion 20 mm Plössl / 45 mm Aufnahmeabstand, 4 X 400 Aufnahmen, Kamera im Hochformat



Lunt, DMK51, Okularprojektion 20 mm Plösse/ 90 mm Aufnahmeabstand, 400 Aufnahmen



M.f.G.

Hans-Ulrich

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

MartinF
Meister im Astrotreff

Deutschland
404 Beiträge

Erstellt  am: 09.10.2014 :  08:20:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MartinF's Homepage
Hallo,

hier auch noch ein paar astronomische Bildchen von der Elsterland Sternwarte die ich zum Teil zusammen mit Tim Puckett und Michael Möckel aufgenommen habe. Die Bilder hier sind nur zur Vorschau, wirklich gut sieht es erst mit voller Auflösung aus. Wir haben u.a. viele Galaxienhaufen aufgenommen und etwas nach Supernovas gesucht :)


IC 1815 und Umgebung: Volle Auflösung


LNB438: Höhere Auflösung


NGC 100 und Umgebung Volle Auflösung


NGC 1275 und Umgebung Volle Auflösung


Komet 32P/Coma-Sola Hohe Auflösung


Komet C/2010 U3 Hohe Auflösung

Alle Aufnahmen am 15" Newton mit einer Apogee Alta U16M CCD Kamera

Viele Grüße
Martin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

daniel
Meister im Astrotreff

Deutschland
561 Beiträge

Erstellt  am: 10.10.2014 :  15:11:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche daniel's Homepage
Hallo

hier ein Bild das wegen des nicht ganz optimalen Wetters nur zum Teil auf dem HTT entstanden ist (Ha Bilder) O3 und S2 sind nachträglich aufgenommen worden.



Viele Grüße
Daniel


http://go.deep-sky-lab.com
There is a star in the sky, Guiding my way with its light...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Brockwitzer
Senior im Astrotreff

Deutschland
218 Beiträge

Erstellt  am: 12.10.2014 :  15:33:03 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Daniel,

welches Objekt hast Du denn da in bemerkenswerter Weise abgelichtet?

lg, Dirk

Elon Musk is no longer an idol!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 7 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.52 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?