Statistik
Besucher jetzt online : 125
Benutzer registriert : 21731
Gesamtanzahl Postings : 1070715
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 15. HTT - Herzberger Teleskoptreffen
 Neues Thema
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 7

Lilienstein
Meister im Astrotreff

Deutschland
252 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2014 :  14:11:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lilienstein's Homepage
Auch von mir ein großes Dankeschön an die Organisatoren des Treffens und die vielen Sternfreunde, welche mir Ihr Equipment gezeigt, erlärt oder mich durchschauen lassen haben. Da waren viele durchdachte Details zu sehen. Heftig beindruckt hat mich auch der Aufbau des 42"ers, wo ich auch paar Stangen zureichen durfte. Das Handling des Hut(zwischenring)aufsetzens war schon halsbrecherisch anzuschauen und schreibt mir noch paar Fragezeichen auf meine Stirn, wie ich das bei meinen Tebeou umsetzen werde. Den Blick durch Kai's 33"er auf den Cirrusnebel werde ich sicher nicht so schnell vergessen, ein Wahnsinn und dazu scharf bis an den Rand!
In der Wertung Sonderkategorie wäre mein Preis an den "6Zylinder-Ethos/Nagler-Sternmotor" an einem 8" APM Apo gegangen...
Ich komme nächstes Jahr bestimmt wieder, hoffentlich mit etwas mehr Glas als dem 20X80 Fernglas im Gepäck ;-)

Viele Grüße
Bernd

www.spielbootsternwarte.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

gottie
Mitglied im Astrotreff


94 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2014 :  14:14:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche gottie's Homepage
Hi,

ich habe meinen Besuch beim HTT verbloggt. Dort findet man alle Bilder. Damit man aber auch hier ein wenig was sieht ;-) kommen hier mal 1-2 Bilder aus dem Beitrag vom HTT.

Mein Besuch beim 15. Herzberger Telekoptreffen

Ein wenig Lichtmalerei



Der Riesendobson



Viele Grüße
Stefan

Mein Clear Sky-Blog: http://www.clearskyblog.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3327 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2014 :  19:37:20 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen,
wo kann man nette Leute sehen, die dazu noch nen eigenartiges Hobby haben und riesige Mengen Geld für Glas ausgeben, das man noch nicht mal zum Angucken in die Vitrine stellen kann?
Na klar, beim Teleskoptreffen!. Und was für eins. Große Fläche, guter Himmel, viele Leute und keiner da, der einen belächelt...Was du guckst in die Sterne...und was soll das?
Es war einfach schön, auch wenn wir nur eine Nacht von Sonnabend zu Sonntag da waren. Ich mag dieses Flair, das Geraune über Okulare, Barlows, Vergrößerungen...
Und wenn die Restzivilisation (Stichwort Rotlichtmilieu-H-alpha-Bar) auch noch stimmt, dann ist es perfekt.
Einen großen Dank an Ralf und alle Mitstreiter für die ganze organisatorische Leistung! Auch an Roger und seiner Erfüllung des Versorgungsauftrages leiblicher Wünsche, angefangen von Bratwürsten, Steaks, Kartoffelsalat, Getränken aller Art.
Wenns nächstes Jahr klappt, kommen wir auch länger. Ziemlich sicher!

Viele Grüße
Armin


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Karsten
Meister im Astrotreff

Deutschland
263 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2014 :  22:12:11 Uhr  Profil anzeigen
Hallo HTTler

Es war wieder ein schönes HTT. Ganz lieben Dank an Ralf, der trotz angeschlagener Gesundheit alle Fäden in der Hand hatte, dem ganzen Team die diese Veranstaltung erst möglich macht, an Rogger der schuld daran ist das ich 1 Kg zugenommen habe und nicht zuletzt dem Jeßnicker Himmel, der sich, wenn auch nur in zwei Nächten in voller Pracht präsentiert hat.
Einige Bilder sind noch zu bearbeiten, aber dann werden wir alle daran teihaben lassen.

Gruss und CS Karsten aus Berlin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

NONSENS
Meister im Astrotreff

Deutschland
730 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2014 :  23:43:09 Uhr  Profil anzeigen
Auch von mir ein paar Impressionen...

Hier ein Überblick der NW-Thüringer Wagenburg, links fehlt noch einer, das WoMo rechts gehört schon unseren sehr netten Berliner Nachbarn. Etwa in der Mitte die obligatorische Wohnzimmerlampe, hier noch ohne Rotlicht...


...und das ganze noch mal von mittendrin mit Blick nach N...


Mein alter Refraktor lief den ganzen Sonnabend Jupiter hinterher...


So wichtig wie die Wohnzimmerlampe: Eier! (vgl. auch meinen Bericht vom 14. HTT...)


Schließlich unser östlicher Nachbar: HTT minimalistisch...


Auch wenn ich mich wiederhole: Das HTT war wieder ein Erlebnis! Dem Veranstalterteam und dem Verpflegungsteam kann man nicht genug danken, und auch dieses Jahr geht wieder ein spezieller Dank an Petrus, der sich nächstes Jahr vielleicht wieder etwas präziser an die Vereinbarungen mit dem Veranstalter halten könnte

Grüße von Michael!

Das Leben bewegt das Lebendige und das Tote unaufhörlich: jede Minute sind Überraschungen möglich. (E. Strittmatter)

Bearbeitet von: NONSENS am: 30.09.2014 00:49:34 Uhr
Zum Anfang der Seite

Michael Schomann
Neues Mitglied

Deutschland
2 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2014 :  00:57:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Michael Schomann's Homepage
Es war das erste HTT für Claudia und mich. Nachdem Jochen von den Sternfreunden Braunschweig-Hondelage letztes Jahr schon dabei war, freuten wir uns auf schönes Herbstwetter. Obwohl dies erst in der letzten Nacht etwas wurde, war die Stimmung immer gut. Danke an Roger und sein Familien Catering, danke an mimo für den Blick in die Sternwarte, danke an Jochen und Stefan als gute Nachbarn, danke an Kai mit seinem Dobson in der Mitte meines Zeitraffers und all die anderen netten Sternfreunde.

Mein "Teleskop" war bei 8 mm Brennweite in der Lage fast den gesamten Himmel ab zu lichten. Eben habe ich zwei kleine Zeitraffer vom HTT ins Netz gestellt. Die Langversion dauert noch ein paar Tage…

https://vimeo.com/107519884

https://vimeo.com/107521462

Geniesst es in FullHD mit Sound,

Liebe Grüße aus WOB, Micha.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3327 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2014 :  07:29:23 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Michael(Nonsens),
die Wohnzimmerlampe war deine? Fand ich genial. Ich häng in meinem Zelt sogar nen Bild auf und leg ne Bahn Auslegware hin. Zwei Sessel hab ich auch immer mit. Nen bißchen Kultur und Wohnzimmergemütlichkeit müssen sein. Deinen Refraktor mit Messingauszug, hatte ich mir auch mehrmals angesehen. Schönes Teil.
Viele Grüße
Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

gottie
Mitglied im Astrotreff


94 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2014 :  08:06:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche gottie's Homepage
Hallo Michael (Nonsens),
mir fiel Eure Wohnzimmerlampe natürlich auch auf und ich hatte sogar ein Nachtbild davon erstellen können. Fand es einfach witzig.



Ihr seid damit sogar in meinen Bericht gerutscht. :-)
Und das minimaltistische Zelt habe ich auch bemerkt. :-)

War wirklich super und nächsten Jahr kennt man dann schon ein paar mehr Leute und wird wohl mehr Zeit zum quatschen brauchen.

Viele Grüße
Stefan

Mein Clear Sky-Blog: http://www.clearskyblog.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

gottie
Mitglied im Astrotreff


94 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2014 :  08:11:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche gottie's Homepage
Hi Michael Shomann,

Deine Zeitraffer sind wirklich toll geworden. Ich hatte auch dran Gedacht den 42 Zöller im Zeitraffe mitzunehmen, war dann aber im Vortrag zur SOFIA.
Was für ein 8mm verwendest Du bei den Aufnahmen und wie machst Du ein FullDome-Zeitraffer draus? Das würde ich sehr interessieren.

Meld Dich doch mal bei mir, da es ja etwas OffTopic ist.

Viele Grüße,
Stefan

Mein Clear Sky-Blog: http://www.clearskyblog.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

MartinF
Meister im Astrotreff

Deutschland
359 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2014 :  20:48:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MartinF's Homepage
Hallo liebe HTT Fans :)

hier wie immer ein paar luftige Eindrücke vom Quadrokopter:


















Alle Bilder: X-3D - BL-MÖÖEPP!!, GoPro Hero 2


Viele Grüße
Martin

Bearbeitet von: MartinF am: 30.09.2014 20:51:10 Uhr
Zum Anfang der Seite

Nippon
Senior im Astrotreff

Deutschland
158 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2014 :  21:12:41 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Micha,

deine Videos sind spitzenmäßig, beim Dobsonaufbau habe ich mich selbst auch ein paar mal durchs Bild tappeln sehen. Klasse!



Und Martin,

die Luftaufnahmen gefallen mir sehr, mal ein ganz anderer schöner Blinkwinkel aufs Geschehen.

Gruß: Norman

10" GSO Dobson,
3" Newton auf Dobsonumbau
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=154704

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank_Wae
Mitglied im Astrotreff


36 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2014 :  22:06:42 Uhr  Profil anzeigen
Hallo liebe Sternfreunde,

das 15. HTT ist nun schon wieder (leider!) Geschichte. Wie bereits von anderen geäußert, geht unser Dank an das Organisatorenteam, alle Teilnehmer und die gastfreundlichen Jeßniker. An die Freude über das gelungene Treffen schließt sich bereits die Vorfreude auf das 16. HTT an.
Wir konnten ja eine (wenn auch außerordentlich feuchte) klare Nacht von Sonnabend auf Sonntag erleben.
Trotz des klaren Himmels war es eine etwas kontrastlose Nacht. Das Rätsel war aber nach einem Blick auf das Kameradisplay schnell gelöst:
Intensives Airglow überzog den Himmel, insbesondere die grünen Schleier erschienen sehr deutlich, die Folge der hohen Sonnenaktivität der letzten Tage.


Beim Monduntergang wurde schon die Milchstraße sichtbar.


Blaue Stunde über der Haupt- und Südwiese.


Da in Richtung Norden bis Osten der Himmel weißlich erhält war (was nicht von angleuchteten Nebel herrührte) wurde eine Übersichtsaufnahme gemacht und helles Airglow auf dem Display entdeckt.Die Aufnahme ist natürlich stark bearbeitet. Grün und Magenta ist Airglow, Orange ist der angeleuchtete Nebel.
Aufnahmezeit: 21.04 MESZ


Zum Glück wurde die Transparenz im Laufe der Nacht besser
und diese Aufnahme vom Andromedanebel ist noch gelungen.
Aufnahmedaten: ED 66/400 mit Fokalreduser; Nikon D 5100, 4x180 Sek., ISO 1600; 00.05 MESZ


Mit sternenfreundlichen Grüßen

Frank und Sabine Wächter



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BinoEule
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
72 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2014 :  23:07:34 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ralf und O-Team,

auch von mir großen Respekt als auch Anerkennung für ein sehr gelungenes und ausgezeichnetes HTT.
Nach längerer Abwesenheit waren wir mit großen Erwartungen aus dem schönsten Bundesland, M-V, zu Euch angereist, und sind mit vielen überaus positiven Eindrücken wieder heimgekehrt.
Selbst unser Starfire MTT- Astrokeiler hatte sich bei euch im „HTT- Rotlichtmilieu“ verirrt, und dabei durchweg sehr wohl gefühlt.
Der Platz wie auch die Stimmung waren großartig. Wir haben viele nette Sternfreunde dazugewonnen und sind mit Erhards imposanten 42“ Dobson, unter einen beeindruckenden Sternenhimmel, in die unendlichen Weiten des Universums eingetaucht.
Es hat uns allen sehr viel Spaß und Freude bereitet und wir hoffen natürlich, dass wir auch im nächsten Jahr wieder gesund und begeistert mit Euch teilhaben können.

Sternfreundliche Grüße aus dem schönen M-V

Rainer

Bearbeitet von: BinoEule am: 30.09.2014 23:10:59 Uhr
Zum Anfang der Seite

diva
Meister im Astrotreff

Deutschland
381 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2014 :  07:59:02 Uhr  Profil anzeigen
Hallo liebe Gemeinde,

Auch ich bin seit vorgestern Abend wieder im Südwesten pünktlich zum perfekten Regenwetter zurück. Meine Danksagung gilt dem Orgateam, den über 300 Aktiven auf dem Platz und natürlich Petrus. Der hat sich von Samstag Morgen bis zum Montag als gnädiger Mitstreiter erwiesen. Vor allem die Samstag Nacht war durchgängig geniales Astrowetter. Nur die Feuchtigkeit durch die vorangegangenen Regentage hat dem ein oder anderen die Linsen zutauen lassen. Dank Föhn und Heizbänder war das aber weiter kein Problem. Ab Mitternacht hatte sich die Feuchtigkeit in der Luft dann auch soweit gelegt das deutliche Strukturen in Nebeln und Galaxien zu erkennen waren. Mit den vielen aufgebauten und nutzbaren Dobsons ab 6" bis hinauf zu 42" ließen sich die Objekte in den Geräten super vergleichen.

Zum 16.HTT muss unbedingt der Ulrich von Astroleuchten.de wieder mitkommen. Das vertretungsweise Anbieten seiner Ware hat mich überrascht und tagsüber nicht zur sonst obligatorischen "Schnuppertour" über den Platz kommen lassen. Die Heizbänder und die neue Kola2 waren zum Schluss dann doch wieder ausverkauft.

Bis zum nächsten Jahr und immer eine Handbreit CS vor dem Teleskop

Dirk

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ReneM
Meister im Astrotreff

Deutschland
534 Beiträge

Erstellt  am: 02.10.2014 :  20:58:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ReneM's Homepage
Hallo Sternfreunde,

ein paar schöne Impressionen sind da zusammen gekommen.

Frank - schöne scharfe Aufnahmen. Ich komme nächstes Mal zu Dir an Ende der Wiese und schaue, wie Du das machst.
Martin - wie immer tolle Luftbilder zur bestesten Tageszeit.
Dirk - Du warst wirklich ausverkauft? So gut wie Du Dich versteckt hast auf dem Platz? ;-) ... na, für mich wars gut und ich habe Dich ja auch gefunden.

Ein paar Bilder habe ich auch, die ich zeigenswert finde:

Zunächst Michael während seines Fulldome-Zeitraffers. Die Dämmerungsszenen hat er manuell gesteuert,
das heißt eine Stunde Handarbeit (automatisch werden die Dämmerungsszenen einfach zu kurz,
weil die Kameraautomatik wie wild gegensteuert). Aber es hat sich gelohnt, denke ich.
Im Hintergrund geht gerade der Mond in der Dämmerung unter, die eine sehr klare Nacht versprach.


Eindrucksvolle Daten zu einer 30"er Lichtkanone...


... den Raffael extra fürs HTT schmuck gemacht hat. Neue Höhenräder und ein bisschen Farbe. Den Schweden hat´s besonders gefallen.


Kalle aus Halle (wie er selbst sagt) mit "Gucki" von Mutti ;-).
Spaß beiseite, Kalle war wie immer mit seinen Verwandlungskünsten und seinen Optiken eine wahre Bereicherung für das HTT


Dieter Martini hat sich hier unters Volk gemischt, war aber zweifelsfrei an seinem Dobson zu erkennen.


Stefan (rechts) war zum ersten Mal dabei.
Wir haben ihn gleich in unsere Ecke gelotst, als er orientierungslos über die Wiese stolpernd einen Platz für seinen 24" Goto!-Dobson gesucht hat...


... was war der Dank? Ein Logenplatz beim Aufbau von Kai´s 33"er.
Mit Hand anlegen ist nicht, jeder baut sein Schmuckstück schön selbst auf.
Dann kann er auf niemanden als sich selbst böse sein, wenn etwas schiefgeht.


Früher hätte es drei "Muskelmännchen" gebraucht, um einen 33"er Spiegel zu tragen.
Kai ist jetzt dieses Meisterwerk gelungen Spiegeldicke 20 mm außen und 7 mm innen, wenn ich das richtig in Erinnerung behalten habe.
Da wird einem schwindelig beim zusehen.


Sonne? Ging eigentlich jeden Tag, aber am Samstag morgen kurz nach Sonnenaufgang war sie am schönsten.


Wer hat denn da wieder nicht ausgetrunken? Die nächste Nacht wird keine schöne Nacht.
Na, Freitag haben sich alle daran gehalten und ordentlich aufgegessen, denn Samstag war ja der mit Abstand schönste Tag ... und die schönste Nacht.


Das wars. Viele Grüße und bis zum nächsten Jahr

Rene aus der Multikulti-Nordkurve


Freunde der Nacht

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 7 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.6 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?