Statistik
Besucher jetzt online : 111
Benutzer registriert : 20073
Gesamtanzahl Postings : 988139
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 HTT - Astrowettbewerb 2013
 Neues Thema
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

walter1970
Neues Mitglied


7 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2013 :  15:34:26 Uhr  Profil anzeigen
Hi so hier mal ein Paar Bilder die ich am 2 und 3.10.2013 auf der HTT gesammelt habe.

So IC 434

20x 300 Sek. mit der ALCCD 6c Pro (QHY8 Pro) mit TS flat2
Bais 16 X
Flats 16 X
102/714mm APO X 2
Nachführung mit SW 80/400 mm und Starlight Xpress Lodestar
Montierung Skywatcher NEQ6 Pro Skyscan



http://www.astrobin.com/full/59025/C/


NGC 7023

20x 600 Sek. mit der ALCCD 6c Pro (QHY8 Pro) mit TS flat2
Bais 16 X
Flats 16 X



http://www.astrobin.com/full/59037/0/



M45

20x 300 Sek. mit der ALCCD 6c Pro (QHY8 Pro) mit TS flat2
Bais 16 X
Flats 16 X



http://www.astrobin.com/full/59057/B/


M 33

10x 600 Sek. mit der ALCCD 6c Pro (QHY8 Pro) mit TS flat2
Bais 8 X
Flats 8 X




http://www.astrobin.com/full/59070/B/


NGC 7635

20x 600 Sek. mit der ALCCD 6c Pro (QHY8 Pro) mit TS flat2
Bais 16 X
Flats 16 X



http://www.astrobin.com/full/59047/B/


NGC 7319

20x 600 Sek. mit der ALCCD 6c Pro (QHY8 Pro) mit TS flat2
Bais 16 X
Flats 16 X



http://www.astrobin.com/full/59076/0/


IC 1848

22x 800 Sek. mit der ALCCD 6c Pro (QHY8 Pro) mit TS flat2
Bais 16 X
Flats 16 X




http://www.astrobin.com/full/59086/0/

Viele Grüße

Ralf
E-mail: ralf.s70(ät)gmx.de
Meine koordinaten 51°40'39.90 N / 6°37'27.72 E

Bearbeitet von: walter1970 am: 19.11.2013 18:49:35 Uhr
Zum Anfang der Seite

daniel
Meister im Astrotreff

Deutschland
534 Beiträge

Erstellt  am: 18.11.2013 :  11:04:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche daniel's Homepage
Hallo Leute,

hier noch ein Bild von mir vom HTT:

vdb142 in IC1396A:


Optik: 250/1250mm Newton
Kamera/Filter: Moravian G2 8300 FW haRGB
Bilddaten: 13x900 Ha je 6x900 RGB
Montierung/Guiding: Losmandy G11 Guiding VGuider OffAxis

und die Sonne durchs PST:


Viele Grüße
Daniel


http://www.deep-sky-lab.de
There is a star in the sky, Guiding my way with its light...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrojan
Senior im Astrotreff

Deutschland
203 Beiträge

Erstellt  am: 24.11.2013 :  11:35:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrojan's Homepage
Hallo zusammen,

hier noch meine bescheidenen Ergebnisse:



Hier habe ich mit der Meade DSI 3 Pro experimentiert, die ich auf Peltierkühlung umgebaut habe. An Newton 200/800. 6x15 Min mit H-Alpha-Filter.

Parallel dazu habe ich die Canon 40D an einem 80/480er mitlaufen lassen (6x15 Min):


In der nächsten Nacht hatte ich noch mal die 40D am Newton 200/800 (6x10 Min):



Nächstes Jahr gibt es hoffentlich wieder durchgängig bessere Bedingungen. Freue mich schon.

Gruß
Jan

Selbstbau Newton 250/1500, Meade ED APO 152/1350,
Meade ED APO 80/480, TS Newton 200/800, Intes MAK 150/1800
Canon 40D modífiziert
Meade DSI II (Guiding)
Alccd-QHY 9
EQ6 Alt-Az
http://www.astrojantools.de

Bearbeitet von: Astrojan am: 25.11.2013 09:28:51 Uhr
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
690 Beiträge

Erstellt  am: 24.11.2013 :  14:51:58 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

schnell noch ein paar Bilder die in den langen Nächten auf dem wunderbaren Treffen mit dem "Mäusekino" DSI pro II entstanden sind:

Da ich noch nie den Supernovaüberrest M 1 mit dem Neutronenstern aufgenommen hatte, war das ein Versuch wert:
Am 03.10.13 gegen 03:00 Uhr aufgenommen: 21 x 4 Min mit einen 8" f/6 Newton, Montierung: EQ 6.



Die Supernova in M 74 war noch ein lohnendes Objekt, im Verlauf des Oktober verblasst sie dann. Entstanden am 03.10 gegen 22:30 Uhr, es sind 3 Bilder je 15 Min ebenfalls mit dem 8" f/6 Newton; Montierung EQ 6. Sie ist als heller Stern auf dem äußeren Arm etwa bei halb 8 Uhr zu finden.



Da der Wind zunehmend am Newton rüttelte, wurde der kleine ED 80/600 mit einem Williams Typ II Reducer/Flattner auf den Irisnebel gerichtet: 04.10.13, L: 13 x 15 Min, R: 4 x 15 Min, G: 5 x 15 Min, B: 6 x 15 Min, Astronomik Filter.



Ich freue mich schon darauf nächstes Jahr (das zweite Mal) wieder dabei sein zu können!

Gruß


Roland

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=5342

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

rene41
Neues Mitglied

Deutschland
2 Beiträge

Erstellt  am: 24.11.2013 :  19:09:01 Uhr  Profil anzeigen
Hallo HTT-Gemeinde

Da dieses Jahr (wie eigentlich immer bei mir) die Technik für ein DSI nicht Funtioniert hat wenigstens eine Ha Sonne vom diesjährigem HTT
Die Daten hierzu sind: Lunt 50mm/BF600 und ALCCD5(Farbe). Es ist ein Mosaik aus 6 Einzelbildern.

Auch von mir einen herzlichen Göückwunsch an alle HTT Fotografen. Die Aufnahmen sind wiedereinmal erste Sahne.
Und ganz besonderen Glückwunsch an Martin Fiedler, Michael Möckel für die vier auf dem HTT neu entdeckten Planetoiden.

Und mein ganz besonderer Dank geht hiermit an Ralf und sein gesamtes Team für das gelungene Treffen.



LG aus Berlin

Rene



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ralf_Hofner
Meister im Astrotreff

Deutschland
693 Beiträge

Erstellt  am: 02.12.2013 :  01:20:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ralf_Hofner's Homepage
So - liebe Sternfreunde -
und hier nun die AUSWERTUNG.


Es war wieder nicht leicht, die 'richtige' Auswahl zu finden.
Nach gründlichen Abwägen haben wir beschlossen:


Den 1. Preis erhält: Ronald Stenzel
für seine 3 großartigen Bilder,
wobei Cocoon-Nebel und Dunkelzigarre besonders beeindruckend sind:


Man findet im Web nicht allzu viele Aufnahmen, in der die Dunkelzigarre B 168 von gelblich reflektierenden Staub ausgefüllt zu sehen ist!
Sie zeigt bei optimaler Belichtung sowie bei guten Standort- und Wetter- Verhältnissen, dass sie eigentlich gar nicht richtig dunkel ist. Auch der Emissionsnebel IC 5146 wird von einem zarten Staubschleier eingehüllt, der jedoch im Licht junger Sterne bläulich leuchtet. Auch dieser schwache Nebel ist auf anderen Fotos meist nur stellenweise angedeutet oder gar nicht sichtbar - in Ronalds Aufnahme ist er sehr augenfällig. Bei genauen Hinschauen erkennt man sogar, dass sich schwache Nebelschleier über weite Bereiche dieser Region erstrecken!
Ebenfalls bemerkenswert:
einige kleine, fast schwarze Nebelfleckchen, die kompakter + lichtundurchlässiger sind und (von uns aus gesehen) im Vordergrund stehen, somit also kaum seitliches oder frontales Sternlicht aus diesem Milchstraßenarm erhalten und daher merklich dunkler wirken.
Der strukturreiche Cocoonnebel rundet diese fantastische Aufnahme ab.

Hervorragend ist auch Ronalds -> M 33 mit Einzelobjektbezeichnungen - zugleich aufgelöst bis zu zahlreichen Einzelsternen in den äußeren Spiralarmen ...


Den 2. Preis bekommt: Ondrej Kozacik
für seinen LBN 603.


Ein brilliantes Bild dieser schwachen Nebelregion im Sternbild Cassiopeia (LBN = "Lynds' Catalogue of Bright Nebulae") - man vergleiche mit
diesem -> Foto aus Österreich - vor dem sich die Aufnahme unseres jungen tschechischen HTT-Stammgastes Ondrej nicht zu verstecken braucht. Gerade auch, wenn man berücksichtigt: des Bild aus Zellerndorf ist mit 10" Öffnung entstanden, Ondrej verwendete einen kl. 66mm-Apo...

Beachtlich ist zudem der leidenschaftlichen Aufwand, der in dieser Aufnahme steckt:
150 x 5 min L + 28 x 5 min R,G,B = insges. 224 x 5 min Belichtung = 19,5 Std. Gesamtbelichtungszeit - eine großartige Fleißarbeit !



Der 3. Preis geht an: Carsten Dosche
insbes. für sein Foto von PN Jones 1.


Der Planetarische Nebel hat nur eine (Gesamt)-Helligkeit von 15,1 mag !
Die Aufnahme zeigt ihn mit einer Fülle von Details - außerdem beachte man die hier abgebildete Grenzgröße der Sterne bei einer Einzelbelichtungszeit von lediglich 10 sec (!) und gleichzeitiger Verwendung von Ha- und OIII-Filter !
1.ooo Bilder hat Carsten aufaddiert - und sein Kurzzeitbelichtungsverfahren nun wohl bis zur Perfektion optimiert!



Die Arbeiten dieser Sternfreunde sind somit in mehrerer (!) Hinsicht besonders bemerkenswert. Die ersten Drei konnten nacheinander bereits wählen und entschieden sich für:
Interstellarum Deep-Sky-Atlas
foto-visuelles Sucher- und Guiding-Set von ICS
Astronomik-Filter von Gerd Neumann



Außerdem wird 5 x der 4. Preis vergeben, u.z. an


Ralf Szymkowiak
insbesondere für die Aufnahme der Region um Flammennebel und Pferdekopfnebel,
hier zwei Bildausschnitte in großem Abb.maßstab:


Eine brilliante Aufnahme, denn sie entstand mit einem mobilen (!) 4" APO bei 714mm Brennweite im böigen Ostwind des HTT 2013 (!) und zeigt eine hervorragende Auflösung, man betrachte die vielen Details in NGC 2024 (links) - sowie in B 33 und IC 434 sowie links unterhalb des Pferdekopfs in NGC 2023.



Torsten Daiber
für dieses Video:
-> http://youtu.be/5thvYgdJrig

Eine gefällige, durchdachte Komposition bei sicher nicht geringem Arbeitsaufwand - und selbst die Musikauswahl ist originell, auch (oder gerade) weil sie aus geografisch entgegengesetzer Richtung stammt: schwungvolle Country-Rythmen passen zum HTT.



Christopher Gemeinhardt
für das eindrucksvolle M 31-Bild...


...mit "minimaler" Technik: 66mm Öffnung + Canon EOS 300 Da.



das Mendener Team
Andreas Pietsch, Heiko Blödorn, Oliver Penz, Ingo Penz
für ihre allesamt interessanten Bilder, u.a. diese hier...


... vom Herz- und Seelen-Nebel (IC 1805 und LBN 667) - aufgenommen in der Farbpalette des HST - und
mit dem Pentax-Apo SDUF2 bei einer eff. Brennweite von 400 mm, f/4.



Roland Szlagowski
für die Fotos vom Pulsar in M 1 ...


... und der Supernova in M 74


Beide Aufnahmen erfolgten im 8"-Newton mit einer DSI pro II und weisen bei rel. langer Belichtungszeit der einzelnen Frames eine beachtliche Detailauflösung und Grenzgröße auf - insbesondere, wenn man die Windverhältnisse auf dem 14.HTT berücksichtigt.



Diese 5 Preisträger mögen uns je nach indiv. Bedarf/Interesse ihre persönliche Hitliste
1.
2.
3.
4.
5.
zumailen,
zur Verfügung stehen (vergl. 1. Seite dieses Threads):

- ein Einkaufsgutschein im Wert von 150,- € für das Produktsortiment von Reise-teleskop.de

- eine APM 2,7x Koma-korrigierende Barlow

- ein 30 mm ISC Weitwinkel-Okular

- B+W TOP Polarisationsfilter 28.5mm

- das HTT- Tag- und Nacht-Set :
stufenlos dimmbare Astro-Kopflampe 2 (von astroleuchten.de) plus Fachbuch "Die Sonne beobachten" (W.Lille)

Im vergangenen Jahr konnte mit der Hitlisten-Methode fast alle ihren Lieblingspreis bekommen, nur einer erhielt seinen Favoriten Nr.2 - ich denke, es wird auch diesmal ähnlich gut funktionieren.


Ein Dankeschön ALLEN Astrofotografen, die im kalten Wind des HTT 2013 keine Mühe scheuten!


Herzliche Gratulation allen Preisträgern
und nochmals vielen Dank den Sponsoren!






Viele Grüße und CS
Ralf

AstroTeam Elbe-Elster e.V.
www.herzberger-teleskoptreffen.de
www.elsterland-sternwarte.de

Bearbeitet von: Ralf_Hofner am: 05.12.2013 22:09:26 Uhr
Zum Anfang der Seite

Ralf_Hofner
Meister im Astrotreff

Deutschland
693 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2013 :  15:34:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ralf_Hofner's Homepage
Alle 8 Preise sind nun auf dem Weg von den Händlern zu ihren Gewinnern.
Mögen sie von den vorweihnachtsgestressten Paketdienste in Germanien und Tschechien zeitnah zugestellt werden...

Weitere Astrofotos vom HTT 2013 findet man in dieser Galerie:

-> http://www.herzberger-teleskoptreffen.de/14-htt/astrofotos.php

Viel Spaß beim Anschauen.



Viele Grüße und CS
Ralf

AstroTeam Elbe-Elster e.V.
www.herzberger-teleskoptreffen.de
www.elsterland-sternwarte.de

Bearbeitet von: Ralf_Hofner am: 05.12.2013 15:35:49 Uhr
Zum Anfang der Seite

Christopher
Neues Mitglied

Deutschland
8 Beiträge

Erstellt  am: 06.12.2013 :  20:50:25 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ralf,

heute ist die Astroleuchte eingetroffen und ich freue mich sehr!
Vielen Dank für Nominierung und Auszeichnung!So...und nun das ganze im richtigen Thread. *schäm*

Einen schönen zweiten Advent

Viele Grüße und CS !
Christopher

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

tdaiber
Neues Mitglied


6 Beiträge

Erstellt  am: 08.12.2013 :  13:31:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche tdaiber's Homepage
Hallo,

auch die Barlowlinse ist angekommen :) Vielen Dank auch an die Sponsoren :) Hoffentlich können wir sie im nächsten Jahr für den Wettbewerb einsetzen ;)

LG
Torsten

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
690 Beiträge

Erstellt  am: 11.12.2013 :  20:49:37 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

das B+W Polarisationsfilter ist heute angekommen! Vielen Dank an den teleskop-shop-ost!

Viele Grüße

Roland

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=5342

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ronald_Stenzel
Senior im Astrotreff


119 Beiträge

Erstellt  am: 12.12.2013 :  20:30:18 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ronald_Stenzel's Homepage
auch mein "interstellarum/deep sky atlas" traf heut wohlbehalten ein und wird den platz unterm weihnachtsbaum zieren :)

vg ronald

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Christopher
Neues Mitglied

Deutschland
8 Beiträge

Erstellt  am: 13.12.2013 :  18:37:04 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
das Leitwerk zur Sonnenbeobachtung ist auch angekommen! Freue mich darauf dieses Gebiet zu erkunden. Vielen Dank an die HTT-Organisation und die Sponsoren!
Besten Gruß
Christopher

Viele Grüße und CS !
Christopher

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

hbl
Neues Mitglied


1 Beitrag

Erstellt  am: 14.12.2013 :  11:45:04 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
das Okular ist gestern bei mir eingetroffen.
Herzlichen Dank nochmals an das HTT-Team und die Sponsoren.

Gruß
Heiko

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Junior
Senior im Astrotreff


119 Beiträge

Erstellt  am: 15.12.2013 :  21:01:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Junior's Homepage
Hallo!

Auch mein Preis (ein IR-Filter aus dem Hause Neumann) hat im Weihnachtstrubel seinen Weg zu mir gefunden. Herzlichen Dank an die HTT-Organisatoren und die Sponsoren!

Viele Grüße,
Carsten

http://junior-ccd.fn-f.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ralf_Hofner
Meister im Astrotreff

Deutschland
693 Beiträge

Erstellt  am: 19.12.2013 :  11:46:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ralf_Hofner's Homepage
Hallo zusammen,


heute ist nun auch bei Ondrej in Prag das HTT-Weihnachtspaket angekommen. Damit müssten alle Preise ihren Gewinner erreicht haben.

Den großzügigen Sponsoren wie auch den Astrofotografen nochmals ein herzliches Dankeschön.
Im Namen des gesamten Teams wünsche ich allen Sternfreunden frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!



Viele Grüße und CS
Ralf

AstroTeam Elbe-Elster e.V.
www.herzberger-teleskoptreffen.de
www.elsterland-sternwarte.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.75 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?