Statistik
Besucher jetzt online : 167
Benutzer registriert : 22040
Gesamtanzahl Postings : 1086268
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky Veränderliche
 Nova 6.3 mag in Del
 Neues Thema
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 8

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2633 Beiträge

Erstellt  am: 08.09.2013 :  14:31:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Hallo Nico,

Zitat:
Original erstellt von: SigurRósFan

Zitat:
In der letzten Grafik wird dann deutlich, warum die Nova derzeit dunkelrot erscheint. Die H-Alpha-Linie überragt augenblicklich alles und sollte in Grafik 3 deutlich höher hinausgehen.

Hallo Torsten,

du gehst also schon davon aus, dass die aktuelle Färbung auf die H-alpha-Intensität zurückzuführen ist und keinen Temperatureffekt durch sich abkühlendes Plasma darstellt?


Nein, so wie Du es sagst. Die Abkühlung ist in den Spektren auch gut zu verfolgen. Selbst in den spaltlosen Spektren sieht man ein Absinken der Kurve am blau-violetten Ende und in Martins Spektrum die Zunahme der Emissionen im nahen Infraroten.


Viele Grüße,
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

MartinF
Meister im Astrotreff

Deutschland
372 Beiträge

Erstellt  am: 09.09.2013 :  15:50:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MartinF's Homepage
Hallo Torsten,

danke für die Bearbeitung und die vielen Infos. Ich war wirklich erstaunt, das ich die Maximalbelichtung des Bildes nicht am Stern, sondern an der H-Alpha Linie festmachen musste. Wenn ich zulange belichte, bekomme ich ja bei der ST10 das lästige Blooming. Ich hatte leider noch keine Zeit für eine eigene Auswertung und das mit dem korrigierten Spektrum bekomme ich auch noch nicht hin aber ich arbeite dran.

Viele Grüße
Martin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

SigurRósFan
Altmeister im Astrotreff


1717 Beiträge

Erstellt  am: 09.09.2013 :  18:45:11 Uhr  Profil anzeigen
Da diese Woche wettertechnisch sehr bescheiden ausfallen wird, gibt's hier mal ein Update von mir - inkl. Lichtkurve mit meinen bisherigen Schätzungen. So lange am Stück hab ich noch keinen Veränderlichen beobachtet.

clear skies,
Nico

Mein Blog: ZauberDerSterne.de

Bearbeitet von: SigurRósFan am: 09.09.2013 18:45:44 Uhr
Zum Anfang der Seite

DeepSky_at
Neues Mitglied im Astrotreff

Österreich
15 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2013 :  22:28:22 Uhr  Profil anzeigen
Konnte heute eine größere Wolkenlücke für eine Messung nutzen.
Sie fällt gemächlich ab Hell. 7.6mag 19h UT

mgf/Andreas

www.astroshop.at
http://deepsky.webnode.at/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

SigurRósFan
Altmeister im Astrotreff


1717 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2013 :  14:52:58 Uhr  Profil anzeigen
Nova-Freunde können auch heute Abend um 22:00 MESZ hier einschalten.

clear skies,
Nico

Mein Blog: ZauberDerSterne.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Bikeman
Meister im Astrotreff

Deutschland
510 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2013 :  12:16:58 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Nova Freunde :-)


Achtung! Wenn die neuesten Beobachterberichte stimmen geht Nova Del 2013 (V339 Del) jetzt in eine neue Phase über (verschiedenen Beobachter sehen ein rapides Absinken der Helligkeit).

Es wird also nicht langweilig, und insbesondere diejenigen Beobachter, die mit größeren Öffnungen am Start sind und denen die Nova vielleicht sogar bisher zu hell war sollten jetzt die Nova beobachten.

CS
HBE

6" f/5 GSO Newton, 8" f/5 Omegon Newton, GP2+SBS, HEQ5Pro SynScan, Canon EOS 1100D, ZWO ASI 178mm, StarAnalyser 100, vintage smc Pentax Objektive (50mm 1:1.4, 85mm 1:2, 135mm 1:2.5, 300 mm 1:4)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DeepSky_at
Neues Mitglied im Astrotreff

Österreich
15 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2013 :  23:16:14 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Freunde!

Konnte nach einer längeren Schlecht Wetterfase, die Nova wieder beobachten. Sie wird langsam schwächer und hat die Helligkeit ihres Nachbarn unterschritten (8.2mag 18:00 UT)

mfg/Andreas

www.astroshop.at
http://deepsky.webnode.at/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stardust3
Altmeister im Astrotreff


3276 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2013 :  10:00:26 Uhr  Profil anzeigen
Hi Andreas, ging mir genau so mit dem Wetter...

wie hast Du das "gemessen"? Ich habe mich am Abend des 24.9. entschieden auf: "gleich hell mit dem Nachbarn" also 8.0.

Gibt es Sucherkarten mit schwachen Vergleichssternen? Mir gehen sie mit der AAVSO Karte almählich aus. Aber bald ist für mich mit dem 4" sowieso Schluss :-(.

Gruß,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1021 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2013 :  17:59:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage
Kurz nach der Endeckung hatten manche vermutet, dass es sich um eine langsame Nova handelt und der stärkste Ausbruch noch bevorstehen würde. Sieht zwar zur Zeit nicht danach aus, aber vielleicht tut sie uns noch den Gefallen.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fintel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1794 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2013 :  21:45:44 Uhr  Profil anzeigen
hallo Leute,

HBE:
>(verschiedenen Beobachter sehen ein rapides Absinken der Helligkeit).<

kann ich so nicht bestätigen, nach meinen Schätzungen sinkt die Helligkeit recht gleichmäßig .

06.9. 7.2 mag
16.9. 7.7 mag
22.9. 8.0 mag
26.9. 8.4 mag

Gruß
Christian


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stardust3
Altmeister im Astrotreff


3276 Beiträge

Erstellt  am: 02.10.2013 :  08:41:04 Uhr  Profil anzeigen
Moinsens,

gestern am 1.10. abends war die Nova wieder im Programm.

Ich würde jetzt sagen: deutlich schwächer als der 8mag Nachbar und ein Tick heller als der 9mag Vergleichsstern unweit daneben.

Also: 8,8mag

Das setzt den Trend von Christian schön fort. Gehe mal die AAVSO Seiten checken...

Tschüß und CS,
walter

LLAP

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1021 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2013 :  12:08:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage
Meine letzte Beobachtung war am 13.10. mit 10,6 mag. Die Nova ist demzufolge innerhalb von zwei Monaten um sechs mag schwächer geworden.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
477 Beiträge

Erstellt  am: 25.10.2013 :  10:32:08 Uhr  Profil anzeigen
Letzte Nacht schätzte ich die Nova immer noch auf 10.6m visuell.

Gruß Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1021 Beiträge

Erstellt  am: 25.10.2013 :  18:00:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage
Am 22.10. hatte ich auch noch eine Beobachtung mit 10,6 mag. In der AAVSO-Lichtkurve hat sich der Abstieg auch abgeflacht.

http://www.aavso.org/lcg/plot?auid=000-BLC-933&starname=V339+DEL&lastdays=100&start=&stop=2456591.16522&obscode=&obscode_symbol=2&obstotals=yes&calendar=calendar&forcetics=&grid=on&visual=on&uband=on&bband=on&v=on&pointsize=1&width=800&height=450&mag1=&mag2=&mean=&vmean=

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
477 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2013 :  11:39:14 Uhr  Profil anzeigen
Die Nova hatte am 13.11. nur noch 10.9m visuell

Gruß Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 8 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.48 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?