Statistik
Besucher jetzt online : 234
Benutzer registriert : 22115
Gesamtanzahl Postings : 1090862
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky Veränderliche
 Nova 6.3 mag in Del
 Neues Thema
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 8

SigurRósFan
Altmeister im Astrotreff


1717 Beiträge

Erstellt  am: 20.08.2013 :  23:03:06 Uhr  Profil anzeigen
Ich schwanke heute zwischen 5,3 und 5,4mag. Neue Vergleichssterne sind jetzt 24 Vul sowie 10 und 11 Sge.

clear skies,
Nico

Mein Blog: ZauberDerSterne.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Heinz.H
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
45 Beiträge

Erstellt  am: 20.08.2013 :  23:19:29 Uhr  Profil anzeigen
Gerade um 23 Uhr MESZ, 20.8.2013 habe ich die Nova nochmals mit dem 8x32 Fernglas beobachtet. Jetzt bei hellem Vollmond war sie im 8x32 sichtbar aber keineswegs auffällig.

Im 7,4° großen Gesichtsfeld konnte ich sie jeweils direkt vergleichen mit:
16 Sag (5,1mag): heller,
29 Vul (4,8mag): sehr viel heller.
ein Stern ca. 3/4 Grad NO der Nova (laut AAVSO Karte 5,7mag): leicht dunkler.

Damit würde ich sie auf ca. 5,5mag schätzen, aber sicherlich +/- 0,2mag ungenau.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
484 Beiträge

Erstellt  am: 20.08.2013 :  23:37:25 Uhr  Profil anzeigen
Konnte kurz nach 22 Uhr visuell zu 5.3m schätzen. Zumindest der derzeitige Trent geht langsam abwärts, das zeigt auch die Lichtkurve der AAVSO.

Gruß Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

radeberger
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1947 Beiträge

Erstellt  am: 21.08.2013 :  00:20:27 Uhr  Profil anzeigen
Hallo alle aktiven Beobachter,

schwierig bei fast Vollmond und der Luftfeuchte zu schätzen (inzwischen ist der Himmel wieder fast zu), ein Stern ca. 4,5° in NNW (aus einer älteren AAVSO-Karte) war marginal heller(5,3), der 3° fast Ost wird sie wahrscheinlich nicht mehr erreichen (4,8), aber den in unmittelbar (ca. 0,8° in NO) überstrahlt sie noch deutlich! Ich würde auf Grund der Gegebenheiten etwas dunkler als der NNW-Kandidat schätzen: 5,4 +- 0,2 mag.

Gruß und CS!

Volker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Deneb
Altmeister im Astrotreff


1531 Beiträge

Erstellt  am: 21.08.2013 :  15:18:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Deneb's Homepage
Hi

Ich hatte sie heute Nacht bei 5.2mag.

Viele Grüße,
Christian

www.beyond-earth.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2662 Beiträge

Erstellt  am: 21.08.2013 :  21:06:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Hallo,

die Nova macht spektroskopisch sehr viel Spaß (zumal die Vollmondzeit wirklich gut genutzt werden kann!)!

Hier mal ein Vergleich 2er niedrig aufgelöster Spektren vom 16.08.13 und 20.08.13.






Hoch aufgelöst bin ich mit der Datenreduktion leider noch nicht so weit, da aber auch zwei Roh-Beispiele aus dem H-Alpha-Bereich.


16.08.13




20.08.13




Viele Grüße,
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 22.08.2013 16:11:29 Uhr
Zum Anfang der Seite

nemausa
Meister im Astrotreff

Deutschland
354 Beiträge

Erstellt  am: 21.08.2013 :  22:46:53 Uhr  Profil anzeigen
Auf meinen Fotos von gestern hab ich 5,4 mag gemessen. Jetzt ist der Himmel hier sehr milchig, die Nova hat grob geschätzt 5,5 mag.
Der oben genannte Vergleichsstern 10 Sge ist ein Cepheide, der sollte besser nicht zum Schätzen benutzt werden.

Gruß, Ronny

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stardust3
Altmeister im Astrotreff


3317 Beiträge

Erstellt  am: 21.08.2013 :  23:26:10 Uhr  Profil anzeigen
Ich fand ihn gerade so hell wie seinen unmittelbaren hellen Nachbarn, 5,7 bei klarem Himmel. Vielleicht ein Hauch heller beim Defokussieren. Ich stieg vom Fernglas wieder auf mein Fernrohr um - Gesichtsfeld ca. 2,7 Grad.

Gruß und CS,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DeepSky_at
Neues Mitglied im Astrotreff

Österreich
15 Beiträge

Erstellt  am: 21.08.2013 :  23:41:12 Uhr  Profil anzeigen
Ich konnte auch gerade eine Messung durchführen (21.00 UT), leider bei diesigen mit Zirren verschandelten Himmel. Die Nova hat nur mehr 5.5 mag, aber ich werde sie bis zum verschwinden weiter beobachten!

mfg/Andreas

www.astroshop.at
http://deepsky.webnode.at/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Spacewalk Telescopes
Anbieter im Astrotreff


114 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2013 :  07:50:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Spacewalk Telescopes's Homepage
Hallo

Meine Schätzung von heute Nacht beläuft sich auf 5.6mag. Hat seit gestern wirklich ordentlich an Helligkeit verloren. Geht nun recht schnell nach unten.

Viele Grüße,
Christian

www.spacewalk-telescopes.de
https://www.facebook.com/pages/Spacewalk-Telescopes/282347461784092

info(==>)spacewalk-telescopes.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Andreas Roerig
Senior im Astrotreff

Deutschland
199 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2013 :  12:20:41 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Andreas Roerig's Homepage
Hallo,

letzte Nacht konnte ich sie auch fotometrieren. Ich kam auf 5,54mag.

Gruß
Andreas

Andreas Rörig
http://www.andreasroerig.de
http://www.andreasroerig.de/regim/regim.xhtml
VdS Fachgruppe Astrofotografie http://astrofotografie.fg-vds.de/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

MartinF
Meister im Astrotreff

Deutschland
378 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2013 :  17:49:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MartinF's Homepage
Hallo Torsten,

wieder mal sehr schöne Ergebnisse von Dir. Ich hab mich ein paar Beiträge eher auch mal dran versucht, interessant zu sehen dass es sich lohnt dranzubleiben. Ich Hoffe ich schaffe am WE eine neue Aufnahme. Mal noch eine Frage, da du dich ja mit Spektroskopie etwas auskennst. Um die Expansionsgeschwindigkeit der Hülle zu ermitteln hatte ich die Blauverschiebung der Absorptionslinien zu einem Vergleichsstern gemessen, die aber sehr gering war. Ist das korrekt so oder muss man das über die Unterschiede zwischen Emmissions und Absorptionslinie betimmen?

Danke und Grüße
Martin

Bearbeitet von: MartinF am: 22.08.2013 17:50:15 Uhr
Zum Anfang der Seite

DeepSky_at
Neues Mitglied im Astrotreff

Österreich
15 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2013 :  23:45:17 Uhr  Profil anzeigen
Die Nova ist auf 5.7mag gefallen (21:00 UT), ja jetzt gehts abwärts in den Keller

Andreas

www.astroshop.at
http://deepsky.webnode.at/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
484 Beiträge

Erstellt  am: 22.08.2013 :  23:48:01 Uhr  Profil anzeigen
Habe die Nova heute 23:30 visuell zu 5.6m geschätzt.

Torsten - deine spektroskopischen Untersuchungen sind große Klasse.

Gruß Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

radeberger
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1947 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2013 :  00:33:17 Uhr  Profil anzeigen
Hallo alle,

am Ende des Dresdener Stammtischs vorm Stammtischlokal 21:00 UT aus dem Dresdener Lichtsiff und etwas zirrigem Himmel übereinstimmend 5,7, gleichhell mit dem 5,7er in ca. 1° NNE!

Gruß und CS!

Volker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 8 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.38 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?