Statistik
Besucher jetzt online : 300
Benutzer registriert : 22452
Gesamtanzahl Postings : 1108530
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Kleine "Große Wand"
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
892 Beiträge

Erstellt am: 28.07.2013 :  22:38:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

in den hellen Nächten im Juli habe ich einen Teil der "Großen Wand" in NGC 7000 mit H-alpha- und OIII- Filter aufgenommen. Da das Mäusekino Meade DSI pro II nur passiv kühlt "kochte" der Chip zeitweilig mit bis zu 20°C vor sich hin. Dabei traten dann auch merkwürde Erscheinungen wie schwarze "Ohren" an einigen Sternen auf.
Na ja, man kann nicht alles haben; um das Endergebnis nicht überzustrapazieren, habe ich mal etwas länger draufgehalten: 20 x 15 Min H-alpha und ebenso OIII, gewonnen mit den ED 80/600 mit WO Reducer Typ II auf EQ 6.
Kritik und Anregungen wie immer willkommen! Die Bildgröße ist bereits die Originalgröße!



Vile Grüße und CS

Roland

Flickr

Bearbeitet von: am:

Philaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2372 Beiträge

Erstellt  am: 29.07.2013 :  19:08:48 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Roland,

beeindruckendes Ergebnis der Großen Wand,das mir sehr gut gefällt ! Die enorm lange Belichtungszeit kompensiert die passive Kühlung der DSI pro II, vor allem was den Kontrast angeht.Die Farbe ist natürlich Geschmackssache,aber die Farbtiefe kommt sehr gut rüber.Ist ja schließlich ein 16-bit-Mäusekino...also keine falsche Bescheidenheit ! Das Bild erinnert mich an einen Astrokollegen,der hier vor ein paar Jahren mit einer DSI langbelichtete,unglaublich gute Fotos von Galaxien einstellte(Name leider entfallen).

Viele Grüße,

Harald

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
892 Beiträge

Erstellt  am: 29.07.2013 :  21:23:28 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Harald,

vielen Dank für dein Lob!
Zitat:
Die enorm lange Belichtungszeit kompensiert die passive Kühlung der DSI pro II
Genau das hatte ich bewirken wollen und , wie du auch bemerkt hast, sind dabei natürlich auch weitere positive "Nebeneffekte" zustandegekommen!

Falschfarbenbilder sind natürlich immer Geschmackssache. Hier habe ich H-alpha als Rotkanal, H-alpha und 30% OIII für den Grünkanal und OIII als Blaukanal verwendet (So hatte Stefan Schimpf es mir mal empfohlen). Trotzdem habe ich dann noch an den Farbreglern gedreht bis es mir gefiel...
Zitat:
Astrokollegen,der hier vor ein paar Jahren mit einer DSI langbelichtete,unglaublich gute Fotos von Galaxien einstellte(Name leider entfallen).
Das würde mich auch interessieren!

Gruß und CS

Roland

Flickr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Philaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2372 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2013 :  10:53:32 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Roland,

der Name des DSI-Users ließ mir keine Ruhe, ich habe mal rechechiert: sein Nick-Name ist "Oldman",er hat zuletzt 2009 eine Beitrag hier im Astrotreff geschrieben.

Viele Grüße,

Harald

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
892 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2013 :  15:05:12 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Harald,

vielen Dank für deine Recherchen. Leider kann man so alte Beiträge wohl auch nicht mehr aufrufen.
Nomen est Omen!

Viele Grüße

Roland

Flickr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stefan_Privat
<<gesperrter Beitragslöscher>>


1579 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2013 :  15:17:36 Uhr  Profil anzeigen  Sende Stefan_Privat eine ICQ Message
Hallo Roland,
inzwischen mache ich bei Bicolor Ha=R, O3= G & B. Dann kann man noch an der Farbbalance drehen. Wie man will....

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
892 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2013 :  16:59:43 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Stefan,

das werde ich bestimmt auch mal ausprobieren. Ziel war hier, möglichts viele Farbnuancen herauszuholen...

Gruß

Roland

Flickr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.51 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?