Statistik
Besucher jetzt online : 224
Benutzer registriert : 22077
Gesamtanzahl Postings : 1088660
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 3. Westhavelländer Astrotreff
 Neues Thema
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 6

radeberger
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1945 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2013 :  00:31:01 Uhr  Profil anzeigen
Hallo alle,

im nordöstlichen Bereich des Platzes lief den ganzen Sonnabend Abend bis zumindest Sonntag früh um Zwei (dann war für mich Sense) eine Kamera kontunuierlich durch auf einer lüttchen Nachführung. Ich bin gespannt auf des Ergebnis!
=> Harald: Zum 4. bin ich am Bino, wo ich's jetzt weiss!
Bin wie gesagt gespannt auf Fotos aus den 2 Nächten! Bitte einstellen!

Gruß und CS!

Volker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Umland
Meister im Astrotreff

Deutschland
704 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2013 :  09:52:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Umland's Homepage
Hier auch von mir noch einige Impressionen.

Abendstimmung am Freitag


Aufbauarbeiten am Freitag


Der 24er ist endlich aufgebaut


Und jetzt ein Interview


ein neugieriger Zaungast


Was da wohl rauskommt wenns mal brennt


Ab ins Naturschutzgebiet


Die schöne Havel


Einsamkeit pur

Grüße und CS
Volker


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DBrut
Neues Mitglied


3 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2013 :  16:43:20 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Volker,

die lüttiche Monti ist unsere. Mein Kompanion ist wohl zu sehr mit Arbeit beschäftigt, sonst hätte er die Bilder schon eingestellt. Kommt aber noch die Woche.

CS
Mirko

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

der martin
Senior im Astrotreff

Deutschland
103 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2013 :  21:56:09 Uhr  Profil anzeigen
moin moin
das war einfach ein geniales astro-wochenende. das wetter perfekt,(danke petrus ) die leute perfekt, der himmel genial. wenn ich die steigerung der letzten 3 veranstaltungen sehe
wird sich die sache mit den sanitären einrichtungen in zukunft wohl auch verbessern. es ist wie immer eine frage des geldes. es muß nur der richtige sponsor gefunden werden.eine staatssekretärin , deren ehemann hobby astronom ist, kann da wohl deutlich besser helfen als der "kleine mann"! ich kenne das von unseren drachenfesten. aber bei steigendem teilnehmern findet sich vieleicht auch noch der eine oder andere sponsor. wir werden es ja in knapp 12 monaten sehen!

bis dann

der MARTIN

der MARTIN

Bearbeitet von: der martin am: 12.09.2013 21:59:16 Uhr
Zum Anfang der Seite

Karsten 1980
Neues Mitglied


2 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2013 :  16:05:52 Uhr  Profil anzeigen
So, hier das erste Bild von der "Lüttchen Nachführung".


8 sec. bei Iso 6400.
Zu sehen ist der Ringnebel.

Gruß Karsten

Hier in Orginalgröße:
http://imageshack.us/a/img41/9003/jom3.jpg

Bearbeitet von: Karsten 1980 am: 14.09.2013 10:25:48 Uhr
Zum Anfang der Seite

radeberger
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1945 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2013 :  23:25:29 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Karsten,

mehr davon!

Gruß und CS!

Volker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

micwo55
Senior im Astrotreff

Deutschland
170 Beiträge

Erstellt  am: 17.09.2013 :  20:39:04 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

da meine Bilder der Nacht nicht so den richtigen Fokus hatten, kann ich hier nur ein paar Bilder aus dem Optikpark Rathenow nachreichen.
Sind allerdings aus dem Frühjahr, als ich mir die Gegend schon einmal angesehen hatte.

Das Brachimedial Teleskop. Wurde in einem Schrebergarten zusammengebaut.
Wäre heutzutage ja undenkbar.





Ein bischen optische Täuschung




Farbpyramiden


http://www.astrotreff.de/upload/micwo55/20130917/WHAT_2013_07.JPG[/img

Diesen alten Newton ca. 19. Jahrhundert gab es in Havelberg zu sehen.
Die Spiegelhalterung ist aber nicht mehr original.




Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

radeberger
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1945 Beiträge

Erstellt  am: 17.09.2013 :  23:02:36 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Michael,

Rathenow steht in der "Agenda 2014", hoffe wir haben dann mehr als ein Auto am Platz. Und kannst Du mal nähere Angaben machen, wo Du in Havelberg den Newton abgelichtet hast. Ist ja auch gleich um die Ecke.

Bis 2014 in Gülpe oder eher anderswo!

Gruß und CS!

Volker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

micwo55
Senior im Astrotreff

Deutschland
170 Beiträge

Erstellt  am: 18.09.2013 :  19:14:20 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Volker,


Zitat:
Original erstellt von: radeberger

Hallo Michael,

Rathenow steht in der "Agenda 2014", hoffe wir haben dann mehr als ein Auto am Platz. Und kannst Du mal nähere Angaben machen, wo Du in Havelberg den Newton abgelichtet hast. Ist ja auch gleich um die Ecke.

Bis 2014 in Gülpe oder eher anderswo!

Gruß und CS!

Volker





gucks Du hier,

https://maps.google.de/maps?q=52.826712,12.078153&hl=de&num=1&t=h&z=18&iwloc=near


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

radeberger
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1945 Beiträge

Erstellt  am: 18.09.2013 :  23:17:28 Uhr  Profil anzeigen
Danke Michael!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

radeberger
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1945 Beiträge

Erstellt  am: 23.09.2013 :  22:22:11 Uhr  Profil anzeigen
Hallo WHAT-Teilnehmer 2013,

gerade bei youtube gefunden:
http://www.youtube.com/watch?v=z6a-tvqV9Io

Viel Spass beim Schauen und Erinnern!

Gruß und CS!

Volker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Nippon
Senior im Astrotreff

Deutschland
159 Beiträge

Erstellt  am: 24.09.2013 :  00:48:31 Uhr  Profil anzeigen
Das Video find ich echt Klasse.
Will mehr davon sehen.

Gruß: Norman

10" GSO Dobson,
3" Newton auf Dobsonumbau
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=154704

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astroos
Senior im Astrotreff


134 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2013 :  23:27:51 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
danke allen für die überwältigende Resonanz!
Offenbar sind einige so begeistert, dass sie in den nächsten Tagen schon wieder ins Westhavelland reisen ....

Auch in der Presse hat die dpa-Meldung weites Interesse gefundenen, bislang umfasst der Presse-Spiegel 45 Berichte!
Am stärksten sicher diese:
http://www.germany.info/Vertretung/usa/en/__pr/GIC/2013/09/16-DarkSkyPark.html?archive=1992696

Ende Oktober wird dann noch eine Exkursion im Rahmen der Berliner ALAN-Konferenz mit vielen internationalen Dark Sky-Spezialisten ins Gebiet führen.

Und schon mal zum Vormerken:
das 4. WHAT ist für den 29.-31.8.2014 geplant!

Besten Gruß,
Andreas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

haraldba
Neues Mitglied

Germany
8 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2013 :  07:24:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche haraldba's Homepage  Klicken Sie hier um haraldba's MSN Messenger Adresse anzuzeigen.
In der Nacht vom 5.-6.9.2013 haben Andreas und ich das Ausschalten der öffentlichen Beleuchtung der Gemeinde Rhinow beobachtet. Dieser Film ist hierbei entstanden: http://youtu.be/7H5FD8tKNxI .
Etwas später viel uns eine erhöhhte Himmmelshelligkeit an einem anderen Standort auf, Andreas vermute richtig, dass "Airglow" die Ursache hierfür sei. Auf dem Video sind "wandernde" Airglow-Streifen zu sehen, insbesondere bei der Wiedergabe der Zeitrafferaufnahmen mit erhöhtem Tempo.
Weitere Videos werden hier im Astrotreff und auf http://www.sterne-ohne-grenzen.de bekannt gemacht.
Sonnige Tage und sternenreiche Nacht wünscht Harald
www.sterne-ohne-grenzen.de

Harald Bardenhagen
www.sterne-ohne-grenzen.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astroos
Senior im Astrotreff


134 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2013 :  23:18:53 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
langsam komme ich dazu, noch ein paar Dinge aufzuarbeiten.
Hier mal ein stark kontrastverstärktes Panorama vom Nordhorizont über dem Gülper See, das mich auf die Idee brachte, dass Airglow die Nacht von Donnerstag auf Freitag beeinflusst haben musste:



und hier die SQM-Messwerte vom Naturparkzentrum in Parey:



- Sie stimmen ganz gut mit den hier angegebenen Werten überein.
- Sie zeigen, wie sich in der Nacht von Donnerstag die Himmelshelligkeit durch das Airglow nach Mitternacht verändert hat auch.
- Dass die Nacht von Freitag auf Samstag die beste war.
- In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben uns ja leider zunächst viele Cirren geärgert, im Laufe der Nacht wurde es aber besser.

Besten Gruß,
Andreas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 6 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.56 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?