Statistik
Besucher jetzt online : 330
Benutzer registriert : 22988
Gesamtanzahl Postings : 1127653
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky interstellare Objekte
 Aller guten Nächte sind drei! Was für eine Woche..
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

BennyH
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1863 Beiträge

Erstellt am: 07.06.2013 :  23:35:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BennyH's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,

diese Woche hat dann doch für vieles entschädigt was uns das Wetter in der letzten Zeit angetan hat, zwar war ich "erst" Anfang Mai, aber in dieser Woche konnte ich die Jahresbeobachtungszeit fast verdoppeln :D

Deshalb verlinke ich mal die drei BBs dieser Woche (sie hier komplett zu posten wäre arg lang und unübersichtlich)...

>>Beobachtungsbericht vom 03.06.2013

>>Beobachtungsbericht vom 04.06.2013

>>Beobachtungsbericht vom 06.06.2013







Viele Grüße Benny




Bearbeitet von: am:

Atlas
Meister im Astrotreff

Deutschland
424 Beiträge

Erstellt  am: 08.06.2013 :  17:52:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Atlas's Homepage
Hallo Benny,

vielen Dank für den Bericht. Mit welcher Öffnung beobachtest Du denn eigentlich?
Dein Projekt "Galaxien der Hubble Sequenz", das Du auf deiner Homepage vorstellst, finde ich übrigens sehr interessant.

Viele Grüße
Johannes

25" f4 Selbstbaudobson, Argo Navis, ServoCat
Meine Astronomie Website: Blick ins All

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BennyH
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1863 Beiträge

Erstellt  am: 08.06.2013 :  18:00:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BennyH's Homepage
Hallo Johannes,

im Moment habe ich daheim einen 12" Martini und einen 8" GSO Dobson, wobei letzterer relativ selten rauskommt und nur als "Balkongerät" sein Dasein fristet.

Dieses Projekt muss ich unbedingt wenn der Sommer sich dem Ende zuneigt mal wieder aufnehmen und ausbauen

Viele Grüße Benny


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Deneb
Altmeister im Astrotreff


1555 Beiträge

Erstellt  am: 08.06.2013 :  22:40:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Deneb's Homepage
Hallo Benny,

sind sehr schöne Berichte geworden. Die drei Nächte waren schon toll, nachdem wir ja den trübsten Winter und den kältesten Frühling seit Jahrzehnten hinter uns haben. Gestern war's bei uns auch nochmal klar, aber eine vierte Nacht hätte ich dann doch nicht durchgestanden.

Die ISS ist wie du schon geschrieben hast, richtig hell geworden. Teilweise ist sie bei uns dreimal pro Nacht aufgetaucht. Man konnte auch gut den Versatz in der Bahn sehen.

Ist euch auch ein blinkender bzw. aufblitzender Satellit aufgefallen? Manchmal war er kaum mit bloßem Auge zu sehen, aber während des Aufblitzens lag seine Helligkeit im Bereich von 0mag. Leider hab ich mir die Überflugszeit nicht gemerkt, so dass ich keinen Plan hab, was das gewesen sein könnte. Ich hätte aufgrund der Flugbahn ATV-4 in Betracht gezogen, aber keine Ahnung, ob der blitzt...

Viele Grüße,
Christian

www.beyond-earth.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kosmisches band
Meister im Astrotreff


287 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2013 :  12:42:36 Uhr  Profil anzeigen
hi christian,
ich habe den trudler auch gesehen, die zeit war so gegen 2:00 bis 2:15 (wenn ichs noch richtig weiß)
aber die ATV4 (versorgungskapsel "Albert Einstein" der ISS?) fliegt doch in der bahn der ISS?
(lt einem andern forum zeitversetzt um ca 12 min)
das ding das ich sah flog fast durch den zenit von etwa süd nach nord. die ISS dagegen von nw nach so.
alles ungefähre angaben, hätte es mir aufschreiben müssen

gruß denis

Bearbeitet von: kosmisches band am: 10.06.2013 12:43:27 Uhr
Zum Anfang der Seite

Cleo
Altmeister im Astrotreff


1797 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2013 :  13:02:04 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen,

einen blinkenden Satelliten haben wir hier schon diskutiert:
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=151579
Vielleicht habt ihr ja auch den ALOS gesehen?

Gruß, Holger

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kosmisches band
Meister im Astrotreff


287 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2013 :  14:16:28 Uhr  Profil anzeigen
hi holger,
danke für den thread-link

nach allem was ich da jetzt las ist es ALOS nicht gewesen.
der den ich sah wurde von mir bemerkt als er in etwa durch leier und schwan flog gegen 1:45 bis 2:15.
aus richtung SSW nach NNO (richtete grade zum cirrus-nebel aus, als er ankam)
die geschwindigkeit war deutlich langsamer als die der ISS und die rotation recht fix , also maximal 10sek, eher um die 5-6.
war so überrascht, dass ich gar nicht dran dachte die parameter zu messen und notieren

gruß denis

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BennyH
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1863 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2013 :  13:41:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BennyH's Homepage
Hallo,

Zitat:
Ist euch auch ein blinkender bzw. aufblitzender Satellit aufgefallen? Manchmal war er kaum mit bloßem Auge zu sehen, aber während des Aufblitzens lag seine Helligkeit im Bereich von 0mag.


Ja den sahen, wir - das dürfte so zwischen 1 und 2 Uhr gewesen sein, war sehr auffällig und unregelmäßig, zwischenzeitlich war er unsichtbar um denn plötzlich wieder aufzublitzen.

CS und Gruß
Benny


Bearbeitet von: BennyH am: 11.06.2013 13:42:01 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.5 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?