Statistik
Besucher jetzt online : 238
Benutzer registriert : 22025
Gesamtanzahl Postings : 1085411
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronom. Medien, Literatur, Karten, Rezensionen
 Wikipedia Artikel ITV
 Neues Thema
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

madonius
Senior im Astrotreff

Deutschland
103 Beiträge

Erstellt am: 14.05.2013 :  10:25:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Astrotreff'ler,

auf dem ITV habe ich feststellen müssen dass das wichtigste Teleskoptreffen im Deutschsprachigem Raum keinen Wikipediaeintrag hat.
Das müssen wir ändern, imho.

In der Vergangenheit gab es einen Artikel der allerdings wegen mangelnder Relevanz gelöscht wurde (Anno 2006) das sehe ich anders, weswegen ich einen Artikel in meinem Namensraum auf wikipedia eröffnet habe. Ich habe bisher nichts reingeschrieben. Aber ich möchte euch bitten dort tatkräftig mitzuhelfen dass wir einen sehr guten Artikel kreieren können.

Weblink: http://goo.gl/Z1bZ7

Ich möchte euch bitte fleissig referenzen zu sammeln. Wenn Ihr euch mit Wikipedia nicht auskennt kein Problem, PM an mich oder einfach editieren ich werde schauen dass es in die Wikipedia-Form gegossen wird.

Martin Birkmeier hat mir schon seine Unterstützung in Sachen Bildern zugesagt :-)

Bearbeitet von: am:

AstroCarsten
Altmeister im Astrotreff


1474 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2013 :  15:15:58 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: madonius

In der Vergangenheit gab es einen Artikel der allerdings wegen mangelnder Relevanz gelöscht wurde (Anno 2006)


Hallo,

der Artikel damals war von mir. Aber nachdem ich die diversen "Begründungen" gelesen habe, warum er gelöscht wurde (Spannertreffen u.ä.), werde ich persönlich bei Wikipedia keine halbe Silbe mehr schreiben (und habe es seitdem auch nicht mehr getan).

Trotzdem befürworte ich den neuen Anlauf und wünsche ich euch viel Erfolg für den neuen Artikel. Hoffen wir, dass er eine längere Zeit überleben wird als meine Version damals.

Viele Grüße

Carsten

Bearbeitet von: AstroCarsten am: 17.05.2013 15:29:28 Uhr
Zum Anfang der Seite

Gerry
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1265 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2013 :  17:05:34 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

bevor ihr zu viel Mühe aufopfert und dann erst wieder enttäuscht werdet wenn der Artikel einen Löschantrag bekommt sucht doch dort erstmal etwas raus womit ihr die Relevanz für die Wikipedia begründen könnt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Relevanzkriterien

Im Zweifel ist man dort recht zügig etwas zu löschen, also muss die Relevanz von Anfang an belegt werden und beim lesen des Artikels deutlich werden. Noch schwieriger ist es wenn ein Artikel zu einem Thema schon einmal gelöscht wurde, da kanns als "Wiedergänger" sehr schnell gehen.....

Ich lese dort häufiger "hinter den Kulissen" mit was mich auch öfter abschreckt selber dort aktiv zu schreiben. Sind teils recht eigene Leute dort.

Versucht Relevanz zu belegen indem ihr auf Berichte in Fachzeitschriften verweist. Besonderheiten erwähnen wie überregionale Bedeutung, lange Tradition, große Teilnehmerzahl oder was auch immer das ITV auszeichnet

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Was_Wikipedia_nicht_ist

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wie_schreibe_ich_gute_Artikel

Ich wünsche viel Erfolg.

Gruß, Gerry



EDIT: Wurde sogar schon zwei mal gelöscht

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:L%C3%B6schkandidaten/3._Juli_2006#Internationales_Teleskoptreffen_Vogelsberg_.28gel.C3.B6scht.29

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:L%C3%B6schkandidaten/20._Mai_2007#Internationales_Teleskoptreffen_Vogelsberg_.28gel.C3.B6scht.29

Wie gesagt, im Artikel sollte die Relevanz direkt belegt werden damit dort keiner auf die Idee kommt wieder einen Löschantrag zu stellen. Ich lese dort viel mit und kenne einige der Regeln und Gepflogenheiten, falls dazu Fragen auftauchen kann ich gerne hier im Forum versuchen zu helfen. Inhaltlich zum Artikelthema ITV kann ich allerdings nichts beitragen.

Gruß, Gerry

Astrotreff-Galerie

Bearbeitet von: Gerry am: 17.05.2013 18:10:09 Uhr
Zum Anfang der Seite

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
6093 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2013 :  17:50:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage
So wie der Artikel über den Astrotreff auch...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
10197 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2013 :  18:12:01 Uhr  Profil anzeigen
Schlimm genug, wenn ich den Artikel über "Teleskoptreffen" sehe.
Da werden Treffen genannt, die dieses Jahr nicht stattfinden, Links auf "tote" Terminlisten und andere Treffen einfach unterschlagen.

Ich habe jedenfalls keine Lust die Terminliste dort auch noch zu pflegen. Mir reicht die Terminliste hier.

Tipps zur Verbesserung des Artikels:
Es fehlt ein Hinweis, dass die Treffen idR. an einem Neumond-Wochenende stattfinden (daher wechselnde Termine haben).
Eventuell, dass die großen Treffen (u.a. ITV, HTT) von Händler-/Floh-Märkten begleitet werden. Für mich das Abgenzungskriterium zwischen großen und kleinen Treffen.


Gruß

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: Kalle66 am: 17.05.2013 18:20:10 Uhr
Zum Anfang der Seite

AstroCarsten
Altmeister im Astrotreff


1474 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2013 :  18:52:04 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

nachdem ich die Links von Gerry verfolgt habe und in Kombination mit meinen persönlichen Erfahrungen vermute ich folgendes: Wenn man bei Wikipedia Artikel abseits des Mainstream gelistet haben möchte, braucht man neben guten Nachweisen noch bessere Kontakte zu ein paar Leuten, die dort korrekturlesen und über die Löschanträge entscheiden.

Ich möchte niemandem zu Nahe treten der dort mitarbeitet und seine Freizeit opfert, aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass es eine Reihe von Usern bzw. freiwilligen Mitarbeitern (keine Ahnung wie genau der Fachbegriff ist) bei Wikipedia gibt, die es toll finden, bei fachfremden Themen, von denen sie wenig Ahnung haben, sofort nach Löschung wegen Irrelevanz zu schreien.

Daher beschränke ich mich dort ausschließlich auf die passive Nutzung.

Viele Grüße

Carsten


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7548 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2013 :  19:13:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Interessant ist die Begründung, warum das ITV "irrelevant" ist - es wäre wohl ein Spannertreff. Interessant die Stimme, die FÜR das ITV sprach, aber die sprach ins Leere.

Der Beitrag über meinen Astroverein, die GvA (immerhin einer der größten regionalen Deutschlands) wurde auch mehrfach gelöscht. Dann hat Dirk Tscherniak sich massiv mit den sogenannten Relevanzkriterien befasst und einen neuen Artikel verfasst. Das ist tatsächlich eine Wissenschaft für sich. Wie man sieht, braucht nur jemand begründungslos und frei jeder Sachlichkeit rumzublubbern, etwas sei irrelevant, und schon ist der Artikel gelöscht. Die Beweislast, dass etwas irrelevant sei, liegt jedenfalls nicht bei denen.

Dirk hat in der Neuversion u.a. ein paar Leute erwähnt. Einige waren vor Äonen mal aktiver in der GvA, oder auch weniger aktiv. Als ich ihn verwundert fragte, hat er mir erklärt: Für diese Leute gab es Wikipedia-Seiten! Für wen es eine Wikipedia-Seite gibt, der ist automatisch relevant. Stellt mam im Artikel viele Bezüge zu Leuten, Firmen, Institutionen her, die unangefochten in der Wikipedia stehen, dann zucken die Relavanzleugner zurück.

Beispiel: War Ranga Y jemals aufm ITV? Falls ja, erwähnen, Wikipedia-Seite verlinken. Gibt es sonst noch ITV-Besucher mit Wikipedia-Seite? Wikipediaseiten für irgendeine Aussteller-Firma? Gibt es zur Amateurastronomie eine Wikipedia-Seite? Zur VdS? Zum Vogelsberg? Zur Gemeinde Gedern? Über Fernrohrselbstbau/Spiegelschleifen? Zu Dobsons? Zu John Dobson? All solche Links nicht vergessen. Relevant sind auch immer Dinge und Leute mit Medienbackground.

Ich muss sagen, dass ich das ganze ziemlich anstrengend find.

Hartwig


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

radeberger
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1943 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2013 :  23:56:17 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Hartwig,

Ranga Y eventuell nicht, aber Prof. Vishnu Reddy vom Dawn-Projekt
http://de.wikipedia.org/wiki/Dawn_(Raumsonde)
hier mit einem Beitrag
http://www.mpg.de/6771183/kohlenstoff_in_vestas_kratern

war schon auf dem Platz, neben einem Bild von schmierprinz im Thread von 2011
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=119056&whichpage=6
ist auch meines zu finden:

und die mitzitierte Lucille Le Corre steht hier neben ihm!

Hoffe ich konnte Euch damit helfen!

Gruß und CS!

Volker

Bearbeitet von: radeberger am: 18.05.2013 00:14:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17198 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2013 :  23:58:07 Uhr  Profil anzeigen
Hi zusammen,

vielleicht hilft es auch, wenn man einige der bekannten Teleskopmarken erwähnt, die dort versammelt anzutreffen sind- so unter einem eigenen Punkt aufgeführt- direkte Vergleichsmöglichkeiten verschiedenster Teleskope. Deren Bauarten sind ja auch in Wiki zu finden, ebenso wohl die Hersteller wie Takahashi, Coronado, Lunt, Vixen... blah. Zu jedem lässt sich dann ein interner Link setzen.

Gruß
Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7548 Beiträge

Erstellt  am: 18.05.2013 :  06:46:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Hier mal ein paar Links auf ausländische Teleskoptreffen
Stellafane - Urvater aller Teleskoptreffen
http://en.wikipedia.org/wiki/Stellafane
http://en.wikipedia.org/wiki/Texas_Star_Party

(vorder Etablierung des ITV gab es sowas eben nur in den USA; beachtet die Links auf teilnehmende Personen)

Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Rodger
deaktiviert

Wallis and Futuna Islands
837 Beiträge

Erstellt  am: 18.05.2013 :  13:07:52 Uhr  Profil anzeigen
Also ich finde das ITV genausowenig oder soviel wichtig, wie das Teleskoptreffen auf dem Champ du Feu !
Das Teleskoptreffen auf dem Champ du Feu hat - wenigstens - noch einen SCHEINBAR moralischen Hintergrund zur Rechtfertigung (Kampf gegen ein nachts beleuchtetes Skigebiet an einer der der (noch) "wildesten" Stellen der Vogesen, aber wenn ich die Leute sehe, die da hinkommen (ausser den Aktivisten), da finde ich das Teleskoptreffen auf dem Champ du Feu (zweimal im Jahr) schädlicher als den Skilift !
Rudi

Änderungen: Typos

Bearbeitet von: Rodger am: 18.05.2013 13:08:59 Uhr
Zum Anfang der Seite

raziel28
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2008 Beiträge

Erstellt  am: 29.05.2013 :  14:24:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche raziel28's Homepage
Hallo Rudi,

Zitat:
aber wenn ich die Leute sehe, die da hinkommen (ausser den Aktivisten), da finde ich das Teleskoptreffen auf dem Champ du Feu (zweimal im Jahr) schädlicher als den Skilift !
Rudi


Wie denn das?

Gruß & CS
Toni

Eine Sache sollte immer so konzipiert sein, dass der gewünschte Zustand auch der Einfachste ist.


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Etamin
Meister im Astrotreff

Deutschland
344 Beiträge

Erstellt  am: 29.05.2013 :  18:53:14 Uhr  Profil anzeigen
Das HTT hat seine Wikipedia-Seite nach einem Löschantrag 2009 behalten, hatte also offenbar ausreichend Fürsprecher. Im Text wird sogar das ITV als bedeutendstes Teleskoptreffen in Mitteleuropa erwähnt. Da könnte man einen Links draus machen.

Gruß, Günther.

http://de.wikipedia.org/wiki/Herzberger_Teleskoptreffen

Bearbeitet von: Etamin am: 29.05.2013 18:53:41 Uhr
Zum Anfang der Seite

madonius
Senior im Astrotreff

Deutschland
103 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2013 :  13:17:05 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Leute,

ich finde das interesse gut und auch die ideen sind nicht schlecht. Ich werde mir Unterstützung von 1 oder 2 erfahrenen wikipedia autoren holen und wir werden uns der Sache annehmen. Der ITV artikel ist nur der Anfang. Ich sitze auch daran dass die anderen artikel korrigiert/erweitert werden die mit der Amateurastronomie zu tun haben.

Grüße und CS,
Emmanouil

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stick
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1070 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2013 :  15:43:59 Uhr  Profil anzeigen
Gibt es Berichte in anerkannten Zeitschriften darüber? Das wäre auch ein guter Punkt. Außerdem könnte es helfen, wenn auf der Diskussionsseite mehr als nur ein oder zwei konstruktive Stimmen vertreten wären.

P.S.: ups, das Argument ist schon aufgetaucht. Also schließe ich mich an (:

Videoschnitt-Anleitung (Zeitraffer etc.) http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=138528

Bearbeitet von: Stick am: 27.06.2013 15:46:06 Uhr
Zum Anfang der Seite

Thomas_Schmidt
Senior im Astrotreff


115 Beiträge

Erstellt  am: 28.06.2013 :  11:52:51 Uhr  Profil anzeigen
Habe den Eintrag in G.D. Roths "Handbook of Practical Astronomy" als Einzelnachweis verlinkt. Das sollte wohl hinreichend Relevanz dokumentieren.

Tschau,
Thomas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.53 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?