Statistik
Besucher jetzt online : 78
Benutzer registriert : 23141
Gesamtanzahl Postings : 1132516
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Mond und Wolken in HDR
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

arminius
Altmeister im Astrotreff


2046 Beiträge

Erstellt am: 26.03.2013 :  06:20:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Astrofeunde.

Hab mal versucht den Kontrastumfang des fast Vollmondes mit Wolken davor in HDR abzulichten. Verarbeitet habe ich drei HDR-Bilder mit je 2 Zeitstufen Unterschied.
Zum Glück bewegten sich die Wolken fast gar nicht. Wind war anscheinend nur unterhalb zu spüren. Das war auch wichtig, da das Hellbild drei sec. Belichtet wurde.
Das ist dabei im ersten Versuch herausgekommen.

Bild 1: das Hellbild.




Bild 2: das HDR human verarbeitet. Mondoberfläche ist zu erkennen.




Bild 3: Wenn man es bis an das Machbare treibt.




Gruß Armin

Bearbeitet von: am:

herzogu
Meister im Astrotreff

Deutschland
533 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2013 :  08:54:08 Uhr  Profil anzeigen
Hi Armin,
Du bringst immer sehr interessante Sachen, hat was die Serie!
Könnte man sich auch an die Wand hängen!
Mir sagt auch das 2. Bild am meisten zu...

LG und CS,
Uli

C8/Hyperstar/CGEM/QHY8L/ALccd5L-IIc, Sony A7s

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kapella
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
75 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2013 :  10:55:40 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Armin,
zu Bild 2 mein empfinden:

Ein neuer Stern ist geboren und fegt die restlichen Dunkelwolken weg

Schön erreichte Tiefe, geiles Foto

Gruß Axel

Der "Blaue Planet" mit all seinen Wesen als Reisender im Universum. Wie lange noch?
AV




Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

tommi177
Altmeister im Astrotreff


5409 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2013 :  13:02:36 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Armin,

schöne Idee und gute Umsetzung. Ich finde ebenfalls Bild 2 am Besten, sieht toll aus.

Beste Grüße, Thomas.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

arminius
Altmeister im Astrotreff


2046 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2013 :  13:21:55 Uhr  Profil anzeigen
Danke für die Rückmeldungen,

hab noch mal ein bisschen nachgelegt. Hier eine Version mit vier Bildern.




Und ein Ausschnitt um die Strukturen des Mondes richtig zu sehen.




Das alles mit 75mm Brennweite. Wenns gefällt O.K. wenn nicht auch O.K.
Ich wollte mal sehen was möglich ist bei den extremen Kontrastumfängen.

Gruß Armin.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

tommi177
Altmeister im Astrotreff


5409 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2013 :  16:59:56 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Armin,

beeindruckend wie die Mare bei nur 75mm noch rauskommen. Mit dem bloßen Auge ist der Dynamikumfang
ja leicht zu fassen, es in einem Foto zu vereinigen sehr schwer. Vom Ästhetischen würde mir Bild 2
mit etwas aufgehellter Umgebung optimal gefallen.

Beste Grüße, Thomas.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.36 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?