Statistik
Besucher jetzt online : 127
Benutzer registriert : 19299
Gesamtanzahl Postings : 950165
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Komet Panstarrs am 14.03.2013
 Neues Thema
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

StefanK
Meister im Astrotreff

Deutschland
364 Beiträge

Erstellt am: 14.03.2013 :  14:08:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche StefanK's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

da es auch heute insbesondere in der Nordhälfte wieder wolkenfreie Abschnitte geben sollte, hier die Aufsuchkarte für den 14.03.2013 (51°N, 90 Minuten nach Sonnenuntergang - Beobachtung am besten bereits etwa 45 Minuten nach SU beginnen):



Beobachtungen bitte in diesen Thread posten!

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Astronomie auf Twitter: http://www.twitter.com/astronomie

Bearbeitet von: am:

iphil
Mitglied im Astrotreff


50 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  18:53:58 Uhr  Profil anzeigen
wow, toll. hab ihn gerade in mitten des Ruhrgebiets erwischt. Bilder folgen!

(: philippe

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

iphil
Mitglied im Astrotreff


50 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  19:25:16 Uhr  Profil anzeigen
https://www.dropbox.com/s/epvzu393pw3r3lh/IMG_2653.jpg


sowie: https://www.dropbox.com/s/uz0xduq7z2gd8ln/IMG_2650.jpg



PS: wie kann ich bilder einfügen bzw. als image anhängen?

(: philippe

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DaRestem
Meister im Astrotreff

Deutschland
593 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  19:44:41 Uhr  Profil anzeigen  Besuche DaRestem's Homepage
Ein kleines Stelldichein :)

Astro-visuell HP
Planetarische Nebel-visuell HP

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

der Panther
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
18 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  20:01:09 Uhr  Profil anzeigen
Hallo alle zusammen.
Ich erzähl euch mal was von meiner Beobachtung gestern und heute: Den ganzen Tag herrlichster blauer Himmel, Sichtweiten über 30 km. Die Dämmerung setzt ein. Mit der Dämmerung werden langsam dicker werdende Wolken sichtbar. Nur an einer Stelle am Horizont. Und jetzt ratet mal wo?! Nein, nicht im Süden. Mit Nichten im Norden. Und schon gar nicht im Osten. Die Einzigen Wolken am Firmament befinden sich im Westen! Da wo sie NIEMAND(!) dieser Tage haben will. Da kreuchen und fleuchen die einher, dass einem doch jede Lust an allem vergehen kann. Überhaupt bin ich nur neidisch auf eure wirklich wunderbaren Sichtungen und Photographien. Da dachte ich, teile ich doch ein Teil meines Frustes. Denn: Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Comety
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
58 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  20:12:33 Uhr  Profil anzeigen
So, Tag 3 in Folge mit PANSTARRS Beobachtung! Während der Westhimmel tiefklar war, zog der Rest des Himmels mit grauen Schneewolken zu und so stand ich am Feldrand im Schneetreiben und suchte im Fernglas nach dem Kometen. Sowas ist mir auch noch nicht passiert... In der Dämmerung ließ sich der Komet im FG rasch sehen. Während es dunkler wurde und er tiefer sank, war er ab 19.30h in einigen Momenten mit bloßem Auge gerade erkennbar, so gegen 19.40h, als er schon recht tief stand, war er dann durchweg, wenn auch schwach, mit freiem Auge als diffuses Sternchen zu sehen. Im Fernglas war die Koma heute deutlicher, der Schweif auf ca. 0,2° erkennbar. Er kam mir heller und eindrucksvoller vor, als die Tage davor. Die Helligkeit dürfte 2,0-2,5mag sein. Die Elongation beträgt gerade 16°. Den Wetterprognosen nach war das erstmal eine Weile die letzte Kometensichtung. Danach wird auch der helle Mond stören.

www.finsternisbeobachtung.de.vu
www.cometcount.de.vu
follow me on https://twitter.com/astrolive

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kepler89
Senior im Astrotreff

Deutschland
221 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  20:13:45 Uhr  Profil anzeigen
Sowas kenne ich, bei mir war die ganze Zeit der Westen bewölkt - und kurz vor Sonnenuntergang zog die letzte Wolke durch und ich hatte freie Sicht. Am besten ging er mit 100facher Vergrößerung (2mm AP). Visuell ist er vergleichbar (vielleicht minimal besser) mit dem tollen Foto von DaResTem, bei besseren Bedingungen (ging bei mir nur von Wohnzimmer durch die Scheibe, anders kann ich nicht über die Balkonbrüstung gucken) kann ich mir vorstellen, dass man alle Fotos, die man hier so sieht, visuell noch deutlich übertreffen kann.

Gruß Andreas

GSO 8" f/6 Dobson
Bresser 2" f/12 "Spielzeugrefraktor"
Carl Zeiss 8x30

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1584 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  20:26:55 Uhr  Profil anzeigen
Heute ist auf den Fotos schon deutlich mehr zu erkennen als am Dienstag, finde ich.
Mit bloßem Auge war aber wieder kein Komet auszumachen: So viel zum Thema "Himmelsschauspiel". Ob das noch kommt?



Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 400D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

schimmi66
Meister im Astrotreff

Deutschland
342 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  20:26:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche schimmi66's Homepage
Hallo der Panther,

genau so war es auch bei mir bei -9°C. Genau im Westen, tief am Himmel Wolken... Dabei haben wir heute zum ersten Mal wieder die Sonne gesehen. Ich teile Dein Leid!

Grüße und Cs Klaus

Meine Homepage: www.astro-schimmi.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Brockwitzer
Senior im Astrotreff

Deutschland
158 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  20:39:21 Uhr  Profil anzeigen
ARD

Außer Raum Dresden

Nach richtig viel Sonne den ganzen Tag zogen (natürlich) um 18.15 dicke Wolken am eh schon diesigen Himmel auf.
Jetzt ist es wieder klar.

Kopf-Wand-Schmerz,
Kopf-Wand-Schmerz......

Information is not knowledge
knowledge is not wisdom
wisdom is not truth
truth is not beauty
beauty is not love
love is not music
music is THE BEST
(Frank Zappa, packard goose auf Joe's garage act III, 1979)

Sphinx SXD (FS2+SECM3) - VMC200L - AP 80/560 ED - Canon 40Da gekühlt - Solarmax 40 - China-Bino - 18" F4,44 Columbus Dobson

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Andreas Schnabel
Meister im Astrotreff

Deutschland
789 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  20:49:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Andreas Schnabel's Homepage  Sende Andreas Schnabel eine ICQ Message
Glück und Pech liegen wie immer dicht beieinander. Gestern konnte ich Panstarrs zwischen einigen Wolkenfeldern erwischen. Heute zeigte sich bis 15 h ein strahlend blauer Himmel, bis sich der Himmel zuzog. Nix Panstarrs. Nada. Der Winter 2012/2013 ist doch zum Kotzen.

Gruß und cs
Andreas



Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600D / 100D / 1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astroarno
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1442 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  20:55:54 Uhr  Profil anzeigen  Besuche astroarno's Homepage
Ich habe ihn heute das erste mal gesichtet. Gegen ca. 19:20 MEZ konnte ich ihn im 10x50 sehen. Um 19:45 MEZ habe ich ihn fotografiert. Zu dem Zeitpunkt war er eindeutig ohne Hilfsmittel mit bloßem Auge zu sehen.
Ab Samstag bin ich in Ägypten. Vielleicht ist dort mehr sehen, weil die Ekliptik steiler zum Horizont steht....
Leider habe ich nur ein 18-55mm Zoom und konnte den Kometen nicht näher heran zoomen.




EOS 1100D; F=5.6; f=55mm 5sec 800ASA (Ausschnitt)

Arno Hesse
Schüttorf
52°20 N
7° 12 E
http://arno.flasht.de/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

nemausa
Senior im Astrotreff

Deutschland
224 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  21:02:51 Uhr  Profil anzeigen
Hallo, heute konnte ich den Kometen auch endlich beobachten.
Mit freiem Auge war nichts zu sehen, im 20x60-Fernglas war es ein netter, aber kein beeindruckender Anblick.


Canon EOS 350D, 200mm

Viele Grüße,
Ronny

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Runo
Senior im Astrotreff

Deutschland
133 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  21:09:08 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen,

heute war es sogar besser als gestern. Der Komet war im Fernglas klar zu erkennen.

Anbei ein Foto, die Kirche ist passenderweise katholisch :

http://dl.dropbox.com/u/6673643/panstarrskirche.jpg



Grüße aus Düsseldorf und viel Erfolg

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dirk Eckhoff
Senior im Astrotreff


182 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  21:44:20 Uhr  Profil anzeigen
Moin
konnte auch eine Lücke nutzen

Gruß
Dirk

------------------------
18"f5 Quante Dobson
35mm Panoptic, Nagler 16, 12, 7mm Astronomik 2" UHC,OIII, H-beta
Sagt die Erde zum Mond:,, Ich hab Homo Sapiens." Sagt der Mond:,, Das geht vorüber."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

jaramillo
Meister im Astrotreff

Deutschland
606 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  21:51:36 Uhr  Profil anzeigen
Moin zusammen,

sehr gute Beobachtungsbedingungen heute im ostwestfälischen Versmold:

Stimmungsaufnahme (18:36 UT):


[url=http://www.abload.de/image.php?img=compimg_07216ia2q.jpg][/url]

Panstarrs wird sichtbar, auch indirekt visuell (18:44 UT):


[url=http://www.abload.de/image.php?img=compimg_0726bpx7i.jpg][/url]

Mit Teleobjektiv - sehr gute Horizontsicht heute (18:48 UT):


[url=http://www.abload.de/image.php?img=compimg_0729gpa5z.jpg][/url]

Close up, etwas später um 18:49 UT:


[url=http://www.abload.de/image.php?img=compimg_073063b9b.jpg][/url]

Kurz vorm Untergang (18:55 UT):


[url=http://www.abload.de/image.php?img=compimg_0738jfbo6.jpg][/url]

Wie immer mit EOS 60D, EXIF's beim Klick auf die URL. Das war wohl vorerst die letzte Kometen-Foto-Session, für morgen ist dichte Bewölkung vorhergesagt...

Gruß und CS,

Mathias
------------------------
„Die größten Ereignisse - das sind nicht unsre lautesten, sondern unsre stillsten Stunden.“ (F. Nietzsche)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.12 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?