Statistik
Besucher jetzt online : 194
Benutzer registriert : 22082
Gesamtanzahl Postings : 1088874
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Flaming Star in einer Wolkenlücke
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

cornyyy
Neues Mitglied im Astrotreff


17 Beiträge

Erstellt am: 18.12.2012 :  18:49:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo alle zusammen,

auch wenn es die Tage nicht so aussieht, dass Petrus ein Herz für Astronomen hat.
In der vorletzten Woche hat mich meine neue Montierung - eine Skywatcher AZ-EQ6 - erreicht und es gab tatsächlich für 2 Stunden eine brauchbare Wolkenlücke! Normalerweise ist nach sowas der Himmel immer für gefühlte Ewigkeiten komplett dicht.

Daher gibt es nur eine Belichtung von 90min, aber ich möchte euch das Bild dennoch vorstellen. Ich habe meine Bilder mit 2x120sec, 7x600sec und 1x900sec aufgenommen (Summe 90min). Aufgrund des am leicht dunstigen Himmels stehenden Mondes habe ich noch den UHC-S reingeschraubt.

Im Vergleich zu meiner NEQ5 ist das schon ein gewaltiger Unterschied...nicht nur von Größe und Gewicht her Auch mit Sucherguiding waren alle Sterne nach 10 bzw. 15min noch schön rund

Ich weiss, mein Bild ist bearbeitungstechnisch absolut keine Glanzleistung. Über Kommentare würde ich mich denoch sehr freuen.

Viele Grüße
Cornel

[URL=http://astrob.in/full/27407/][/URL]

Skywatcher 150/750 mit MPCC
NEQ5
EOS 20d mod
MGEN an 8x50 Sucher

300/1500 Dobson

Bearbeitet von: am:

Jonas242
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2141 Beiträge

Erstellt  am: 19.12.2012 :  14:01:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jonas242's Homepage
eigentlich ne schoene aufnahme, leider halt etwas kurze belichtungszeit (doofes wetter, da leidest du nicht alleine drunter:) .. hast du eventuell noch nen kleines rest-koma? die sterne am rand weisen noch en bissl eier-form auf - nicht viel - aber doch erkennbar ...

TS90/600 APO, TS65Q, TS130/910 APO, GSO 8" F/4 Fotonewton mit GPU4, EOS600Da, EOS550D, 2x EOS1100Da, ASI120MM, ASI224MC, EQ6/Goto, Lacerta MGEN, PST-MOD TAL100RS, StarAdventurer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

cornyyy
Neues Mitglied im Astrotreff


17 Beiträge

Erstellt  am: 22.12.2012 :  12:54:01 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Jonas,

Danke dir!

Eigentlich habe ich nach langem justieren keine Restkoma mehr gehabt... muss ich mal schauen ob die sich wieder zurück in meine Bilder geschlichen hat.
Ich plane bei nächster Gelegenheit nochmal 4-5Std Belichtungszeit nachzulegen. ABer dazu müssten erst mal die Wolken verschwinden...

Viele Grüße
Cornel

Skywatcher 150/750 mit MPCC
NEQ5
EOS 20d mod
MGEN an 8x50 Sucher

300/1500 Dobson

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Jacksully100
Meister im Astrotreff

Deutschland
731 Beiträge

Erstellt  am: 22.12.2012 :  13:02:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jacksully100's Homepage
Hallo Cornel,
für eine Wolkenlücke ein absolut schönes Ergebnis! Leider eine niedrige Belichtungszeit, was man da natürlich auch sieht. Dennoch kann man nichts sagen, es ist absolut gelungen! Glückwunsch. Ja, das mit dem schlechten Wetter ist immer so eine Sache....
Auch ich leide unter diesem. Mein Dobson schaut mich jedesmal vorwurfsvoll an ;-)

Weihnachtliche Grüße und allseits sternklare Nächte
- Nico.



Facebook: http://www.facebook.com/BrokensoulPhotography

Youtubechannel: http://www.youtube.com/user/AstronomieXXL?feature=watch

Meine Geschichten:http://de.creepypasta.wikia.com/wiki/Benutzer:Jacksully#Meine_Pastas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.37 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?