Statistik
Besucher jetzt online : 325
Benutzer registriert : 23252
Gesamtanzahl Postings : 1137071
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 M 13, NGC 6207, PGC 2085077
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

ASTRO-MECHANIK
deaktiviert


1167 Beiträge

Erstellt am: 24.06.2012 :  11:31:39 Uhr  Profil anzeigen  Sende ASTRO-MECHANIK eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Hallo,
Ja ich weis, schon wieder eine Testaufnahme.
Nachdem ich den ED110 im Schmalbandbereich unter Kontrolle hab, testete ich den CCDT67 am TEC200ED.
Die eingestellte Brennweite ist hier 1250mm, F6,25
Geringfügig kleine Kreuze gibts in den Ecken, kann ja mal den Abstand noch optimieren.
Übrigens braucht der TEC bei der Chipgröße und voller Brennweite keinen Flattener!

Hier also die Daten:

TEC 200 ED & CCDT67 (==>) 1250mm, F6,25
ATIK 383 L+
60 x 60s Luminanz
Darks, keine Flats (brauch noch größere Flatfieldfolie)

Die Übersicht ist verkleinert, die beiden anderen Bilder Cropp.








RGB Filter sind übrigens bestellt...

Stefan, nicht gesellschaftsfähig, cholerisch, anders.
Bitte umgehend meinen Account löschen.

Bearbeitet von: am:

Moonwalker 1968
Senior im Astrotreff

Schweiz
181 Beiträge

Erstellt  am: 24.06.2012 :  12:22:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Moonwalker 1968's Homepage
Der Wahnsinn, diese Schärfe. Kompliment.

Gruss Markus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Timo82
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
27 Beiträge

Erstellt  am: 24.06.2012 :  12:55:17 Uhr  Profil anzeigen
Beeindruckend!Sehr schön!
Gruß Timo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

outi
Meister im Astrotreff

Deutschland
528 Beiträge

Erstellt  am: 24.06.2012 :  14:53:18 Uhr  Profil anzeigen  Sende outi eine ICQ Message
Hi Stefan,

sehr schöner Test! Die Kombi sieht aber auch schon auf dem Papier nach einem Garant für scharfe Fotos aus

lg Benny

Bearbeitet von: outi am: 24.06.2012 14:54:02 Uhr
Zum Anfang der Seite

ASTRO-MECHANIK
deaktiviert


1167 Beiträge

Erstellt  am: 24.06.2012 :  19:43:05 Uhr  Profil anzeigen  Sende ASTRO-MECHANIK eine ICQ Message
Hallo,
hier erstmals öffentlich, das Arbeitsgerät eines wahnsinnigen Astrofotografen.
Die ATIK 383 hängt gerade am modifizierten "Schmalband" ED110, darauf der 120/600mm zum Guiden.
Im Vordergrund die alles beherschende "Waffe", wie er jetzt nach der M13 Aufnahme heist.
Die Bauer Montierung ist aber trotzdem nicht beeindruckt. Die macht stur ihr Ding.



Danke an alle ASTRO-MECHANIK Kunden, die mir dieses Setup ermöglicht haben

Stefan, nicht gesellschaftsfähig, cholerisch, anders.
Bitte umgehend meinen Account löschen.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

outi
Meister im Astrotreff

Deutschland
528 Beiträge

Erstellt  am: 24.06.2012 :  20:08:04 Uhr  Profil anzeigen  Sende outi eine ICQ Message
Was ein knaller ... haben die Nachbarn noch nicht die Polizei gerufen? Hat schon ne gewisse ähnlichkeit mit ner Flugabwehr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

skylux
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1252 Beiträge

Erstellt  am: 25.06.2012 :  00:47:12 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Stefan,

super Aufnahme. Eine wirklich beeindruckende Sternvielfalt - ich liebe Kugelsternhaufen. Ich bin schon gespannt auf dein RGB sobald du die RGB-Filter hast.

Eine Frage habe ich aber. Woher kommen bei deinem Refraktor die gekreuzten Sterne? Ich sehe bei den hellen Sternen genaugenommen sogar acht Strahlen im Winkel von 45°. Rührt das evtl. von Schrauben her, die leicht in den Strahlengang hineinragen?

Sternklare Grüße
Alko

Sternklare Grüße
Alko

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ASTRO-MECHANIK
deaktiviert


1167 Beiträge

Erstellt  am: 25.06.2012 :  06:26:40 Uhr  Profil anzeigen  Sende ASTRO-MECHANIK eine ICQ Message
Hallo Alko,
Das liegt an den Mikrolinsen des Chips. Bei so einem Refraktor ragt nix in den Strahlengang.

Ob es RGB gibt, liegt an der Lieferzeit der Filter.
Eigentlich wollte ich das so in SW stehen lassen.

Stefan, nicht gesellschaftsfähig, cholerisch, anders.
Bitte umgehend meinen Account löschen.

Bearbeitet von: ASTRO-MECHANIK am: 25.06.2012 06:28:42 Uhr
Zum Anfang der Seite

skylux
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1252 Beiträge

Erstellt  am: 25.06.2012 :  08:57:58 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Stefan,

ich wusste garnicht, dass Chips mit Microlinsen ausgestattet werden. Warum macht man das, kommt nicht auch so alles Licht auf den Pixel? Dass bei so einem Refraktor was in den Strahlengang ragt hätte ich eigentlich auch nicht angenommen, aber die "Strahlen" haben mich schon verwundert.

Schade dass du kein RGB vorhast; Ich hatte ein solches Vorhaben glatt vermutet, als du von den schon bestellten RGB-Filtern schriebst. Dein M13 sieht aber in SW schon verdammt gut aus - hab ihn mir gestern Abend erstmal als Hintergrundbild eingerichtet.

Sternklare Grüße
Alko

Sternklare Grüße
Alko

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AndreasL
Meister im Astrotreff


358 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  15:07:50 Uhr  Profil anzeigen
Scharf bis in die Chipecken!

So eine ATIK 383L+ CCD s/w Kamera - 22,2mm Chip - 5,4µm Pixel
sollte man mal entfernt anvisieren - kauftechnisch.
Rauscharm gekühlt und mit glattem Hintergrund - davon kann man bei den ungekühlten DMKs ja nur träumen.
Der 200 ED scheint mir für die Balkonsternwarte kaum geeignet ... dann lieber in die Sternwarte Bielefeld zum Hypergrafen gehen.

Beeindruckende Testbilder sind das - Gruß Andreas.

Gerätschaften:
GSO Newton 200/1000
Umbau Refraktor 60/400 + LXD/75 Montierung
Guiding mit PHD2 seit Juni 2017 - Hurra!
Viele erfolglose Versuche die Jahre zuvor ...
DSLR Canon 500Da
DMK 21AU04.AS
ComaCorrektor #200233 von TS
Baader VIP Barlow
Omegon-Filterrad
Filter: UHCS,RGB,IR, Halpha 35nm von Baader


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Clyde_1988
Neues Mitglied


3 Beiträge

Erstellt  am: 28.06.2012 :  00:49:40 Uhr  Profil anzeigen
Wow. Tolle Aufnahmen. Hab mir M13 gerad mal visuell mit meinem 10" Dobson angeschaut. Schlechte Bedingungen, aber trotzdem recht gut zu erkennen. Wenn man aber sieht, wie detailreich man den Haufen abbilden kann natürlich nur n schlechter Witz. :D

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stefan_Privat
<<gesperrter Beitragslöscher>>


1579 Beiträge

Erstellt  am: 08.10.2012 :  22:20:13 Uhr  Profil anzeigen  Sende Stefan_Privat eine ICQ Message
Hallo,
inzwischen habe ich Farbe dazubekommen.


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

neresheim
Meister im Astrotreff


887 Beiträge

Erstellt  am: 10.10.2012 :  18:53:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche neresheim's Homepage
Hallo Stefan
SW sieht richtig gut aus.
Bei der Farbe ist blau leider ein wenig verrutscht.
Grüße
Karl

Meine Homepage:www.haertsfeld-astro.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Samson
Altmeister im Astrotreff

Österreich
3214 Beiträge

Erstellt  am: 10.10.2012 :  19:06:06 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Stefan,

herrlicher Bilder eines "Wahnsinnigen". Die Auflösung und Schärfe sind beeindruckend.
Da Du ja ohnehin nur Testaufnahmen machst, melde ich mich an, falls Du dann dieses Gerät
durchgetestet hast und weiterschenken möchtest.
Aber im Ernst - wenn da noch gutes RGB dazukommt - darauf freue ich mich schon. Wird sicher ein
optischer Leckerbissen.

schöne Grüße
Christian

Homepage: http://www.frieber.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stefan_Privat
<<gesperrter Beitragslöscher>>


1579 Beiträge

Erstellt  am: 10.10.2012 :  19:17:47 Uhr  Profil anzeigen  Sende Stefan_Privat eine ICQ Message
Hallo Christian,
nein, mit dem TEC habe ich genau das richtige Gerät gefunden.
Das O3 Gerät steht jetzt auch fest, siehe Setup weiter oben.

Mit der Farbe stehe ich auf Kriegsfuß, mache das zu selten. Meist ja Schmalband.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.55 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?