Statistik
Besucher jetzt online : 225
Benutzer registriert : 17449
Gesamtanzahl Postings : 861711
Besuchen Sie Astroshop.biz …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 Videotutorials zur Bedienung der LFEP
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

teleskopsteuerung.de
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
430 Beiträge

Erstellt am: 24.04.2012 :  19:52:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche teleskopsteuerung.de's Homepage
Hallo Sternfreunde,

heute möchten wir euch zeigen wie intuitiv und kinderleicht unsere High End Goto Teleskopsteuerung zu bedienen ist und dass ein großer Funktionsumfang nicht gleichbedeutend mit einer komplizierten Handhabung sein muss. Wir wissen zwar dass unsere Kunden intelligent sind und auch mit anspruchsvollerer Technik umgehen können aber dennoch haben wir versucht die Menüführung und die Bedienung so intuitiv und einfach wie möglich zu gestalten. Bei diesem langjährigen Prozess, bei dem die Handhabung mehrmals optimiert und an die Kundenwünsche angepasst wurde, haben uns viele praxisorientierte Sternfreunde unterstützt! Die LFE Photo ist ein professionelles, modernes, praxisorientiertes und über Jahre erprobtes Qualitätsprodukt, überzeugt euch selbst in den Videotutorials zur LFE Photo.

Das ist neue und hochwertige Technik die ihren Preis wirklich Wert ist!



Da wir planen in der nächsten Zeit immer mehr Videotutorials zu erstellen, diese sollen auch das ausführliche und bebilderte über 120 seitige Handbuch ergänzen, möchten wir hier nur einige Schwerpunkte herausgreifen. Uns ist natürlich klar dass das Handbuch sehr umfangreich ist, aber wir wollen unserem hochwertigen Produkt auch keinen 15 seitigen Schmierzettel beilegen. Wir sind der Meinung das ein Qualitätsprodukt aus dem Fachhandel auch ordentlich dokumentiert sein sollte und unsere Kunden ein Recht darauf haben alles ausführlich und bebildert erklärt zu bekommen.

Unser gutes Preis-/Leistungsverhältnis resultiert nicht aus einem Namen und dem veralteten Produkt dazu, wir wollen unseren Preis mit Funktionalität, erprobter Qualität und hervorragendem Produktsupport begründen! Wir werden das umfangreiche Handbuch nach und nach mit Videotutorials ergänzen und so die Produktdokumentation weiter vereinfachen und verständlicher machen. Wir arbeiten laufend für euch an der Verbesserung unseres Produktsupports denn unserer Kunden sind uns auch nach dem Kauf noch wichtig! Die gesamte derzeit verfügbare Sammlung an Videotutorials findet ihr auf YouTube.

Erste Schritte mit der LFE Photo:

Video auf YouTube: http://youtu.be/Pu4ngrzjOT8

In diesem Video zeigen wir euch die grundsätzliche Menübedienung. Die LFE Photo besitzt 3 Kurzwahlmenüs und 3 Displaymenüs. Die Kurzwahlmenüs sind mit einer einzigen Aktion am Menütaster erreichbar, in die Displaymenüs gelangt man ebenso einfach mit einem zusätzlichen Druck auf DEC-. Aufgrund der großen Anzahl von Funktionen, eine Steuerung mit Minimalfunktionalität braucht natürlich auch nichts zum einstellen, haben wir das Displaymenü in 3 Bereiche eingeteilt. Im ersten Displaymenü finden sich alle Funktionen die man regelmäßig benätigt, also Goto, das Anzeigen von Informationen, der SkyAgent, die DSLR Steuerung und andere Dinge die das Beobachten und Fotografieren ganz ohne PC zum Vergnügen machen. Im zweiten Menü, in dem Einstellungen getätigt werden, haben wir die Dinge untergebracht die man hin und wieder umstellt, also Geschwindigkeiten und andere Dinge. Das Displaymenü 3 wird man nur sehr selten benätigen, hier sind grundsätzliche Einstellungen zum verwendeten Equipment (also Montierung, GPS, LAN usw.) untergebracht, das man ja nicht jede Nacht wechselt.

Das Goto der LFE Photo, fast so einfach wie die Bedienung eines Lichtschalters.

Video auf YouTube: http://youtu.be/CSVZWLq2t4o

In diesem Video zeigen wir euch wie einfach das Goto mit der LFE Photo ohne Zuhilfenahme eines PCs ist. Dabei habt ihr Zugriff auf eine riesige Menge an gespeicherten Objekten! Die Objektdatenbank, die ihr kostenlos aus dem Internet herunterladen oder selbst erweitern könnt, umfasst derzeit über 5 Millionen gespeicherte Objekte! Alle großen Kataloge (Messier, NGC, IC usw.) sind komplett und nicht wegen Speichermangel oder veralteter Technologien unvollständig! Es können eigene Kataloge hinzugefügt und vorhandene Kataloge erweitert werden. Auch das dauerhafte speichern einer selektierten Lieblingsliste aus allen Katalogen ist möglich. Zu den meisten Objekten sind zahlreiche Zusatzinformationen, wie Größe oder Helligkeit, verfügbar. Auch diese Informationen lassen sich mit eigenen Eindrücken erweitern.
In einem der nächsten Videos wollen wir euch auch das Gegenstück zu Goto präsentieren, der SkyAgent. Er arbeitet ebenfalls mit der großen Objektdatenbank und kann Objekte anhand der Koordinaten in der Datenbank finden. Mit ihm ist es also möglich sichtbare Objekte zu identifizieren sobald sie in der Datenbank vorhanden sind. Aber dazu mehr in einem nächsten Videotutorial.

Die Fokussteuerung mit dem eingebauten Stepperfocuser. Noch einfacher?!

Video auf YouTube: http://youtu.be/YwVmVJUGeGE

Die Fokussteuerung, ein Highlight der LittleFoot Elegance Photo Teleskopsteuerung und wohl auch einzigartig in diesem Bereich, ist ebenso einfach zu bedienen. Der Fokussteuerung haben wir sogar ein Kurzwahlmenü spendiert denn diese Funktion wird man sehr oft benötigen. Selbstverständlich ist die Fokusfunktion auch über den ASCOM Treiber oder jedes Programm dass das RoboFocus Protokoll unterstützt zu bedienen. Die Schrittmotorsteuerung für den Fokusmotor ist dabei schon in der Steuerung integriert, es braucht also nur ein Verbindungskabel und den Fokusmotor selbst!

Die Steuerung der LFE Photo über ein iPad:

Video auf YouTube: http://youtu.be/fp-5mW0mhqM

Auch das Steuern und Fernbedienen über ein iPad oder Smartphone ist mit der LFE Photo einfach zu realisieren. Durch die eingebaute LAN Schnittstelle und den über uns erhältlichen preisgünstigen WLAN Router wird das kabellose Fernsteuern zu einem Vergnügen. Selbstverständlich lässt sich die LFE Photo auch einfach in das Heimnetzwerk einbinden und dank DHCP konfiguriert sich die Steuerung von ganz allein. Anstecken und loslegen, so einfach kann es sein!

Die Konfiguration der LFE Photo Fernrohrsteuerung:

Die Konfiguration der Steuerung ist zwar auch über das Display, also ganz ohne PC, möglich (siehe Videotutorials auf YouTube), aber in der Regel wird man dies mit dem modernen ASCOM Treiber für die LFEP machen. Auch hier freuen wir uns über moderne Software abseits von DOS Kommandozeilentools aus dem letzten Jahrhundert!

Viel Spass beim Video schauen und benutzen einer modernen Teleskopsteuerung wünscht
Euer LittleFoot Kompetenzteam


Höll + Sehn GmbH , Kirchbergstrasse 34 , 66773 Schwalbach
Tel.: 06834 9569900 , Fax: 06834 9569902
Email: info(==>)teleskopsteuerung.de
Internet: http://www.teleskopsteuerung.de
Facebook: http://www.facebook.com/Teleskopsteuerung
Ebay-Shop: http://stores.ebay.de/Teleskopsteuerung-Shop

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2012 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 5.86 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Retten Sie interstellarum!

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?