Statistik
Besucher jetzt online : 104
Benutzer registriert : 17039
Gesamtanzahl Postings : 842258
Besuchen Sie Astroshop.biz …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Zubehör
 purus uhrwerksnachführung
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

Rudi
Senior im Astrotreff

Deutschland
173 Beiträge

Erstellt  am: 02.04.2012 :  21:16:50 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Udo,

Falls nötig, könnte ich Dir die Anleitung (6 Seiten) rübermailen.

Viele Grüße und viel Erfolg
Rudi

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

coma
Senior im Astrotreff

Deutschland
236 Beiträge

Erstellt  am: 03.04.2012 :  04:05:24 Uhr  Profil anzeigen
hallo rudi, markus .

hmmmmm daran hebe ich natürlich nicht dran gedacht :-( .
wenn ich eine anleitung als pdf habt und ihr mie mailen möchtet, wäre ich euch sehr dankbar.
bitte dann eine mail an : udo.freidank(ätt)ewetel.net .

viel dank schon mal .

gruß
Udo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Rudi
Senior im Astrotreff

Deutschland
173 Beiträge

Erstellt  am: 03.04.2012 :  08:27:35 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Udo,
Anleitung ist unterwegs.

Gruß Rudi

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

coma
Senior im Astrotreff

Deutschland
236 Beiträge

Erstellt  am: 06.04.2012 :  09:34:16 Uhr  Profil anzeigen
hi rudi
vielen dank, ist angekommen ........
ein schönes osterfest euch allen , danke für eure hilfe ...

gruß und cs

udo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

coma
Senior im Astrotreff

Deutschland
236 Beiträge

Erstellt  am: 21.04.2012 :  19:09:53 Uhr  Profil anzeigen
Hallo liebe Sternenfreunde

nun ist meine Purus komplett, der Schlüssel ist nun fertig. Uhrenschlüssel und 8mm Messingstab in der bucht bestellt, Hartlot hatte ich noch.
noch schnell zum baumarkt , eine Flasche sauerstoff geholt und dann das ganze zurechtgesägt und gelötet . nu tickt Sie wieder .
Vielen Dank an Alle die mir mit Rat zur seite gestanden haben und mich mit Infos versorgt haben .
nun brauche ich noch besseres Wetter ...........

Gruß und C.S.

Udo


53*32'o7" N
o7*56'44" O
Newton 200 / 1000
syntra sky scan goto pro
Orion xx 12 dobson
Newton 200/800 auf cam goto-gps
Newton 150/1200 auf EM10
Newton 110 /500
Newton 250 /1200
lidlscope/ eQ 2
ein altes 114 / 1000 catiaoptic auf eq 2
Fernglas 9-30 X 60
Fernglas 8 x 60
Fernglas 25 / 100
Refraktor 80/ 900
Refraktor 80 / 400
Refraktor 150/ 750
Mak 150 / 1800
Rolldachhütte seit 2010 fertig
canon 1000 d
canon eos 20 da
alccd 5

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Pat
Meister im Astrotreff

Deutschland
880 Beiträge

Erstellt  am: 21.04.2012 :  19:38:44 Uhr  Profil anzeigen
*lechz*

Na denn viel Spaß! ;-)
Bastelst Du Dir noch eine Polhöhenfeinverstellung?

Viele Grüsse und CS,

Patrick Otto

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

coma
Senior im Astrotreff

Deutschland
236 Beiträge

Erstellt  am: 21.04.2012 :  19:58:19 Uhr  Profil anzeigen
hi pat
ja evtl , hab da was im kopf welches ich wohl nachbauen möchte . da gab es doch eine erweiterte version der purus mit stativ und polhöheverstellung. habe in meiner werkstatt noch kugeköpfe mit gewindestutzen gefunden , ein paar schöne rändelmuttern , werde mir da mal was überlegen ............

gruß udo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Pat
Meister im Astrotreff

Deutschland
880 Beiträge

Erstellt  am: 21.04.2012 :  20:12:48 Uhr  Profil anzeigen
Hi Udo!

Sehr cool! Damit kommt erst richtig Freude auf!
Ist schon was besonderes, so ne kleine Monti... ;-)

Poste hier doch mal ein Foto, wenn Du das gebaut hast. Das würde mich mal interessieren, obwohl ich noch selbst gar keine Purus hab... :-(

Viele Grüsse und CS,

Patrick Otto

Bearbeitet von: Pat am: 21.04.2012 20:16:18 Uhr
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2012 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.31 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?