Statistik
Besucher jetzt online : 150
Benutzer registriert : 21966
Gesamtanzahl Postings : 1082389
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 nochn Mars vom 15.03.12 mit Mewlon
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

TobiasSimona
Meister im Astrotreff

Deutschland
271 Beiträge

Erstellt am: 17.03.2012 :  21:24:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TobiasSimona's Homepage
Hallo Planetenfreunde,

auch ich hab die letzten guten Nächte genutzt um dem Mars auf die Pelle zu rücken. Auch wenn ich am Freitag um vier Uhr in der Früh zur Arbeit musste, konnte ich mich nicht beherrschen .
Mal sehen was sich noch auf der Festplatte verewigt hat...hier mal das erste Schnellergebnis



Viele Grüße
Tobias

Bearbeitet von: am:

RobertR
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1295 Beiträge

Erstellt  am: 17.03.2012 :  22:07:30 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Tobias,
entspricht ziemlich genau dem, was ich am Folgetag ablichten konnte. Dein Mewlon ist ja rares Gerät, von wann ist das?

LG
Robert

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TobiasSimona
Meister im Astrotreff

Deutschland
271 Beiträge

Erstellt  am: 17.03.2012 :  22:21:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TobiasSimona's Homepage
Hallo Robert,

das Mewlon ist nagelneu, habe ich erst seit Dezember letzten Jahres.
Für mich als Refraktorfan eine echte Herausforderung, aber ich bin mehr und mehr begeistert von dem Gerät. Ich bin da auch eher zufällig dran gekommen

Viele Grüße

Tobias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Samson
Altmeister im Astrotreff

Österreich
3149 Beiträge

Erstellt  am: 17.03.2012 :  22:34:48 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Tobias,

ein wirklich schöner Mars, mit sehr viel an Farbe, die Du meiner Meinung nach
sehr gut getroffen hast. Da sind viele verschieden Schattierungen
erkennbar, die man als sehr gelungen bezeichnen sollte.

Mir gefällt das Bild sehr gut!

schöne Grüße
Christian

Homepage: http://www.frieber.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
3990 Beiträge

Erstellt  am: 18.03.2012 :  00:08:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage
Hallo Tobias,

da ist Dir doch wirklich ein sehr schoenes Schnellergebnis gelungen! Das geht bei mir oefters ziemlich daneben ...

Vergangene Nacht war ich ebenfalls bei einem Freund zu Besuch, und wir versuchten unser Glueck an seinem bald 20-jaehrigen Mewlon 250. Leider waren die Bedingungen an Mars sehr maessig, und so verbrachten wir einige Zeit mit der exakten Kollimation des Sekundaerspiegels. Die Beobachtung danach an Saturn (auch mit i-Nova) zeigte, dass sich die Justiererei gelohnt hat.

Dein Mewlon ist sicher sehr gut kollimiert, wie Dein Ergebnis zeigt. Denn nur dann kann das Mewlon 250 seine hervorragende Eignung fuer Planetenfotografie auch zum Tragen bringen. Ich wuerd es jederzeit einem 9.25" SC vorziehen!

Weiter so! Gruesse
Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TobiasSimona
Meister im Astrotreff

Deutschland
271 Beiträge

Erstellt  am: 18.03.2012 :  09:28:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TobiasSimona's Homepage
Hallo Christian und Jan,

vielen Dank für das positive Feedback! Das spornt noch mehr an!
Jan, die Kollimation ist extrem wichtig beim Mewlon, aber mit ein wenig Übung ist das auch nicht schwerer als bei einem Newton. Die Mühe lohnt sich in jedem Fall, man wird wirklich belohnt dafür *gg*.

Viele Grüße

Tobias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

pugrin
Mitglied im Astrotreff

Croatia
72 Beiträge

Erstellt  am: 18.03.2012 :  16:35:07 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Tobias,
dein Marsbild ist eine Wucht. Stimmt einfach alles.

Gruß Paul

http://mojezvijezde.jimdo.com/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.5 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?