Statistik
Besucher jetzt online : 447
Benutzer registriert : 23236
Gesamtanzahl Postings : 1136498
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 unvollendeter M 82
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Philaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2372 Beiträge

Erstellt am: 27.01.2012 :  21:49:49 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Sternfreunde,

glücklicherweise gabs diesmal im Januar während der Neumondphase zwei einigermaßen klare Nächte,von denen ich eine nutzen konnte.Am 25.1. ging ein sonniger Wintertag zu Ende,ich baute alles auf,um M 82 aufzunehmen.Dann entwickelten sich immer dichtere Nebelschwaden und Wolken zogen auf,also baute ich alles wieder ab.Als ich dann nach einem Fernsehfilm drei Stunden später gg. 22h nochmal rausschaute,sah ich einen prachtvollen Wintersternhimmel,der mir einfach keine Wahl ließ,alles erneut aufzubauen (Ihr kennt das ja...). Mein Plan,M 82 abzulichten,geriet allerdings in Zeitnot,da mir maximal 2,5 Std. blieben,bis das Objekt hinter meiner Dachkante verschwand.
C11 mit Lumicon-GEG bei ca.5/1400mm,Off-Axis-Guiding mit DSI pro II und PHD,Atik 16HR, L 6x10 (bin 1x1),RGB je 4x5m (bin 2x2),H-Alpha 6nm
leider nur 1x15m (dann kam die Dachkante),bearbeitet in AstroArt4.0,Fitswork und PS



Ich hoffe,durch zusätzliche Ha-Bilder das Ergebnis optimieren zu können.

Viele Grüße,

Harald

Bearbeitet von: am:

prokyon
Meister im Astrotreff

Österreich
614 Beiträge

Erstellt  am: 27.01.2012 :  22:14:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche prokyon's Homepage
Hi Harald,

ein sehr schönes Ergebnis. Zusätzliches Ha wär gerade bei dieser Galaxie auf jeden Fall lohnenswert.

cs

Werner

Ich liebe die Sterne zu sehr um die Nacht zu fürchten.

http://www.starrymetalnights.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Philaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2372 Beiträge

Erstellt  am: 27.01.2012 :  22:17:44 Uhr  Profil anzeigen
danke Werner ! Ich ziehe Thors Helm vor Dir...

Gruß,

Harald

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
923 Beiträge

Erstellt  am: 27.01.2012 :  22:56:36 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Harald,

da kann ich Werner nur zustimmen: Sehr schön geworden, man sieht auch, dass das Guiding wunderbar funktioniert.
Hier noch etwas Zeit in Ha- Aufnahmen zu investieren ist eine gute Idee!
Das Wetter kann einen in letzter Zeit wirklich zum Narren halten!

Gruß

Roland

Flickr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Philaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2372 Beiträge

Erstellt  am: 27.01.2012 :  23:36:57 Uhr  Profil anzeigen
danke auch Dir Roland ! Es stimmt,mit dem Guiding bin ich sehr zufrieden.Mit dem GEG habe ich durch die große 80mm Linse keinerlei Vignettierung mit meinem SC und mit dem größten Prisma aller Off-Axis-Guider finde ich fast immer auf Anhieb einen Leitstern.Was mich am meisten fasziniert: Die Leitsterne sind fast immer mehr oder weniger große Eier,PHD sucht sich dort den hellsten Bereich und führt exakt bei 1400mm bis 20min nach(mein bisheriger Test). Laut Calsky soll bei uns ab Dienstag eine zumindest mehrtägige Schönwetterphase ausbrechen.Wenns zutrifft,dürften auch bei zunehmendem Mond Ha-Aufnahmen für M 82 kein Problem sei.

Auch Dir im Norden wünsche ich clear skies,

Gruß,

Harald

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.45 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?