Statistik
Besucher jetzt online : 185
Benutzer registriert : 22116
Gesamtanzahl Postings : 1091059
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky interstellare Objekte
 M31 - Great Andromeda Galaxy (V2.0)
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

Gast00315
auf eigenen Wunsch deaktiviert


4011 Beiträge

Erstellt am: 25.08.2004 :  16:19:12 Uhr  Profil anzeigen
Nachdem sich diese Galaxie bislang erfolgreich gegen meine Versuche, sie zu photographieren gewehrt hat (die letzten beiden Nächte musste ich jeweils wetterbedingt abbrechen ), reichten die Daten von heute Nacht zu einem Farbbild. (siehe UPDATE -> weiter unten...)



Bildverarbeitung ist 'Quick & Dirty', also vorläufig. Kritik willkommen.

fst war 4.5 mag, und zusätzlich hatte ich mit schweren Gradienten zu kämpfen. Die Originaldatei hat ca. 4000x2600 Pixels.

Eine etwas größere Version gibts hier, die Bilddaten dort.

Verwendet wurde ein 105mm Refraktor bei F/6 und eine SBIG CCD Kamera. Luminanzkanäle wurden 17 Stück á 5 Minuten bei 1x1 Binning belichtet, RGB jeweils 9 Stück á 5 Minuten bei 2x2 Binning.

Visuell bin ich von diesem Objekt immer wieder enttäuscht. Photographisch macht es einiges her.

Bearbeitet von: Korn am: 15.05.2005 01:38:17 Uhr

Christian Hölzl
Mitglied im Astrotreff

Österreich
81 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2004 :  16:37:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Christian Hölzl's Homepage
Hallo nafpie,

ich kenn mich ja noch nicht so aus aber was ich von deinem Bild halte:



Das schaut ja super aus! Einfach genial! Wenn Montierungen für einen 12" doch etwas billiger sein könnten, würd ichs auch versuchen.

Also nochmal: unglaubliches Bild.

Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Codex1
Meister im Astrotreff

Deutschland
543 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2004 :  17:18:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Codex1's Homepage
Hi Stefan,

wie immer genial - aber dazu hab ich mal ne Frage - wenn ich meine EOS draufhalte bekomm ich immer einen Stich ins gelb/grünliche ?? Hast Du ne Ahnung wodurch das zustande kommt ?

CS Bernd


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frosty_Theo
Meister im Astrotreff

Deutschland
311 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2004 :  17:27:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frosty_Theo's Homepage
hallo Stefan,

wie oft von dir mit einem gewissen Understatement vorgebracht (Quick&Dirty),
aber für mich einer der besten M31igs die ich je gesehen habe.

Besonders die Grauwertdynamik ist gut rausgearbeit.
Das sieht auf den ersten Blick aus wie ein Dia.

Grüsse

Wolfgang

Bearbeitet von: Frosty_Theo am: 25.08.2004 17:45:21 Uhr
Zum Anfang der Seite

Helmuth
Meister im Astrotreff

Österreich
500 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2004 :  18:09:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Helmuth's Homepage
Hi Stefan, ich gratuliere zu der gelungen Aufnahme -echt toll.
Aber ich möchte mich der Frage von Bernd anschließen, auch ich habe mit der EOS immer einen gelb/grün Stich bei Andromeda, was machen wir da falsch bwz. was machst Du um das zu verhindern. Oder ist das ein Gemheimnis aus Deiner Schatztruhe??
lG
Helmuth

Albireo-Privat-Observatory
Linz-Oberösterreich
nördl. Breite 48° 15' 07''
östl. Länge: 14° 22' 08''
Höhe über NN: 266m
http://www.albireo-observatory.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DanielM
Meister im Astrotreff

Deutschland
700 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2004 :  18:20:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche DanielM's Homepage
Hallo Stefan,

und wieder ein überragendes Bild! Einfach wunderschön. Vor allem die Farben gefallen mir sehr gut. Musstest du das Bild irgendwie abschneiden, oder hat der Traveler + Flattener eine so gute Randschärfe ?

Na klasse. Ich habe für diesen Herbst ein M31 Mosaik geplant, und du machst es einfach mal so in nur 3 einhalb Stunden. ;-))).

Viele Grüsse

Daniel

Sky-Image
Remote Astrophotography
www.sky-image.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stardust
Meister im Astrotreff

Deutschland
616 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2004 :  18:56:10 Uhr  Profil anzeigen
Stefan, ich gratuliere zum hervorragend gelungenen M31! Man muß schon lange suchen, um ähnlich gelungene Aufnahmen zu finden.

Zitat:
Kritik willkommen.


OK.

Ausgehend von der großen Aufnahme sehe ich links oben/unten einen leichten Farbfehler. Rechts ist davon nix zu sehen. Der Bildhintergrund zeigt leichte Artefaktbildung (Differenzfilter?), so daß ein "griesiger" Eindruck entsteht. Auf dem kleineren Bild kaum sichtbar. Der Kernbereich der Galaxie erscheint mir etwas zu rosa. Vielleicht treten bei Abschwächung der R-Komponente die Sternentstehungsgebiete auch ein wenig besser hervor? Die Staubwolken kontrastieren etwas schwach und wirken ein wenig "transparent".

Ich gebe zu: klingt irgendwie "mäkelig" aber ich glaub da geht noch ein bischen was.

Gruß, Herbi



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ullrich
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
5134 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2004 :  19:49:35 Uhr  Profil anzeigen  Sende Ullrich eine ICQ Message  Sende Ullrich eine Yahoo! Message
Hoi Stefan -

Zitat:
Visuell bin ich von diesem Objekt immer wieder enttäuscht. Photographisch macht es einiges her.


Ich nicht. Am vergangenen WE hatte ich mit meinem 80mm bei sehr guter Transparenz einen Blick auf M31 werfen können, mit dem sogenannten 'Aha-Effekt'. Der Anblick war ein bisschen wie auf Deinen Foto, wenn auch nicht mit dem Halo. Aber beide Begleiter sprangen sofort ins Auge, auch Staubstreifen waren sehr gut zu erkennen.

Ich schließe mich auch der Kritik meiner Vorschreiber an: die Dunkelwolken auf dem Bild kommen etwas kontrastarm, aber Du schriebst ja schon die Bearbeitung war 'quick and dirty' - da bin ich mal auf das feinbearbeitete Bild gespannt

Gruß

ullrich

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

rootprompt
Meister im Astrotreff

Deutschland
533 Beiträge

Erstellt  am: 25.08.2004 :  19:58:31 Uhr  Profil anzeigen
Dem kann ich mich nur anschließen, Transparenz und guter Himmel ist das wichtigste für M31. Vor ein paar Wochen konnte ich unterhalb des Kerns nur ein Staubband (und in der Umgebung, gerade in Richtung NGC 206 einige mehr) erkennen, letzte Woche haben mich alle beide geradezu angesprungen.

Ansonsten, das Bild gefällt mir ausgesprochen gut, ich finde die Dunkelwolken auch nicht zu kontrastarm, denn sie sind es ja auch eigentlich. Mir ist es um's Zentrum herum und um M32 & M110 dafür ein wenig zu rosa. Aber das ist vermutlich Geschmackssache.


Cheers
Andreas

Ceterum censeo cartaginem esse delendam

Bearbeitet von: rootprompt am: 25.08.2004 19:59:17 Uhr
Zum Anfang der Seite

Ullrich
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
5134 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2004 :  08:08:08 Uhr  Profil anzeigen  Sende Ullrich eine ICQ Message  Sende Ullrich eine Yahoo! Message
Hallo Stefan -
ich bins nochmal.

Bei dem Original fällt mir auf, daß das Alignment der Farbkanäle nicht 100% geklappt hat. Beonders auffällig ist das an dem hellen Stern links von M31 (irgendwie ist auch die Orientierung nicht der Wirklichkeit entsprechend ) - mir scheint da eine leichte Rotation der Farbkanäle vorzuliegen.

Weiterhin wurde weiter oben geschrieben, 'die Farbe sei zu rosa'. Nach Vergleichen auf verschiedenen Monitoren finde ich den Eindruck auch ein wenig zu rosa/magenta.

Es gibt also noch etwas zu tun

Gruß und viel Erfolg

ullrich

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

rogerrabbit
Meister im Astrotreff

Deutschland
485 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2004 :  08:20:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche rogerrabbit's Homepage
hallo stefan,

also ich bin eigentlich immer auch visuell unter dem gedanken der nächsten galaxie begeistert. die wahre freude kommt allerdings bei solchen fotos auf - man kann eine solche fülle an details erkennen - einfach klasse. meine versuche m31 auf bilder zu bannen sind bisher jämmerlich gescheitert. mit der webcam zu dunkel - umbau auf langzeit hab ich nicht, mit der coolpix habe ich bisher nur schrott hinter dem okular produziert.

umsomehr kann ich mich an solch tollen bilder erfreuen und gebe die hoffnung nicht auf auch mal in die richtung zu kommen.

ciao christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Scorpio
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
2555 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2004 :  08:23:54 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Scorpio's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: Ullrich

mir scheint da eine leichte Rotation der Farbkanäle vorzuliegen.



Hi Stefan,

das wird doch wohl kein Farbfehler sein? . Ich finde das Bild aber fett. Da ist sogar ganz links im Bild noch eine kleine Galaxie drauf. Und das in nur 5 Minuten von Deinem Standort aus. Respekt!

Ciao,
Martin

Earth & Sky and Artistic photography: www.martindietzel.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gast00315
auf eigenen Wunsch deaktiviert


4011 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2004 :  11:26:42 Uhr  Profil anzeigen
Danke, Leute. Was würde ich nur ohne Euch tun? Eure wertvollen Hinweise haben zur deutlichen Verbesserung des Bildes geführt. Nun bin ich zufrieden. Dennoch: Wem noch etwas auffällt, was man weiter verbessern könnte -> bitte, ich habe immer offene Ohren.



Was ist passiert?

1. Neue RGB-Abstimmung (weniger Rosa)
(Danke Herbi, Andreas, Ullrich)

2. Staubwolken in der Nähe des Galaxienzentrums besser herausgearbeitet
(Dank an Herbi, Ullrich)

3. RGB-Kanäle neu registriert
(Danke Ullrich! Das Alignment fand mit den 2x2 Binnings statt, ich hätte es nach dem Vergrößern auf 200% wiederholen müssen! )

4. Hintergrund farbneutraler
(Thanks Herbi)

Ät Wolfgang:

Zitat:
von dir mit einem gewissen Understatement vorgebracht (Quick&Dirty)


War doch wirklich 'Quick&Dirty'!? No Understatement here. Ich hoffe, Dir gefällt die V 2.0 auch besser.

Auf die restlichen Fragen und Anregungen gehe ich auch ein, in einem separaten Beitrag. Nochmals danke an Alle fürs Feedback!

Gruß
Stefan

PS: Ich weise nochmals auf die etwas größere Version hin. Zusätzlich erwäge ich, das Bild in voller Auflösung (oder zumindest Teile davon) zu zeigen.

Bearbeitet von: Gast00315 am: 26.08.2004 11:33:43 Uhr
Zum Anfang der Seite

Korn
Forenmeister im Astrotreff

Österreich
1872 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2004 :  11:37:22 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Stefan,

kann ich dir das weitere Blatt Fotopapier in Rechnung stellen?

Viel Kritik fällt mir nicht ein. Für meinen Geschmack ist es ein wenig sehr bunt, und die große Version leidet leider unter starken JPEG-Artefakten.

Ciao,
Roland

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Daniel02
Senior im Astrotreff

Österreich
171 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2004 :  11:41:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Daniel02's Homepage  Sende Daniel02 eine ICQ Message
Hi Stefan!
Also mir gefällt das Bunte . Also das Bild schaut toll aus. Ich hoffe das ich wenn ich älter bin auch so schöne Bilder machen werde .

LG, Daniel

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ullrich
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
5134 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2004 :  11:45:51 Uhr  Profil anzeigen  Sende Ullrich eine ICQ Message  Sende Ullrich eine Yahoo! Message
Perfekt :)

(daß die große Version durch jpg-Artefakte leidet, hat nichts mit der Bearbeitung zu tun)

Ist hier ein neuer Rob Gendler geboren?

Ja!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.76 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?