Statistik
Besucher jetzt online : 98
Benutzer registriert : 20525
Gesamtanzahl Postings : 1014351
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 Astrotreff-Live-Bericht vom AME2011
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 3

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4690 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2011 :  20:49:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: Winfried Berberich

Hallo ihr Schwitzenden!

Wann gibt es denn wieder neue Fotos?

CS
WB



Nun, für mich persönlich war diese AME was den "Verkaufsteil" angeht eher ernüchternd. Kaum Inovationen, Produkte die sich entweder kein Amateurastronom leisten kann oder es nicht braucht, weil teilweise einfach nur sinnfrei - eigentlich nur neues Produktplacement bzw. Tuning.
Daher auch keine Fotos von mir, zumindest keine die ich hier veröffentlichen will.

Sehr nett wie immer der Astrotreff-Stand wo das eine oder andere nette Pläuschen gehalten werden konnte.

Matss, vielen Dank nochmal für die Milch und nächstes Jahr machen wir den Wettbewerb!

Auch sehr hab ich mich gefreut alte und lang vermisste Bekannte der VAA wieder zu sehen.

Spezielle Grüsse daher nochmal an Deanna, Guntram und Alois.

Überhaupt war die Stimmung und die Schoki am Stand vieeeeeeeel besser als die offenen und vertrockneten Gummibärchen am Stand der schwarzen Männer. ;)

Ach Winfried, das hab ich noch vergessen:

Ja, das Ding von Bresser / Explore Sientific ist ein aufblasbares Planetarium.
Ich hab mich dann doch von Gernot da reinziehen lassen. Eigentlich wollte ich das "Gefühl der Wiedergeburt" *twinker-twinker* noch nicht auf der AME erleben.

Es ist erwartungsgemäss heiss und stickig da drin und ich kann mir nicht vorstellen, wer das kaufen sollte, da die kleinste Bewegung diese Hypfburg erzittern lässt und das in einer windgeschützten Halle. Es wurden eh nur Standbilder gezeigt und kein Film, aber das zitterte wie ein Kuhschwanz.
Nette Idee, aber irgendwie nicht gut umgesetzt finde ich und wie ein sehr geistreicher Geistreicher bemerkte:
Vielleicht wäre das als Pool besser gewesen - zumindest bei den Temperaturen die in der Halle herrschten möchte ich das bestätigen.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: sweeper am: 10.09.2011 21:05:46 Uhr
Zum Anfang der Seite

Winfried Berberich
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
3800 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2011 :  21:11:39 Uhr  Profil anzeigen
Naja,

immerhin mal eine Antwort, so ähnlich hatte ich es mir erwartet.
Als "Daheimgebliebener" habe ich hier beim Aufräumen des Gartens ganz schön geschwitzt. - Und das nicht in einer Halle, kann es mir also gut vorstellen!

Schade, hätte gedacht, das wäre mal eine Idee, eine aufblasbare doppelwandige Sternwarte. Nun denn, habe ich also wohl nichts versäumt.

Ich hoffe, ihr seid alle gut nach Hause gekommen.

Grüße von
Winfried

Verleger

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

thinlizzy
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
43 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2011 :  22:01:54 Uhr  Profil anzeigen
Moin Sternfreunde,
mal was zur AME es war schööööööönnnn...

Cs Tom

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5617 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2011 :  22:06:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: thinlizzy

Moin Sternfreunde,
mal was zur AME es war schööööööönnnn...

Cs Tom



Ja!


CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DK279
Stellarastronom im Astrotreff

Deutschland
2206 Beiträge

Erstellt  am: 11.09.2011 :  01:40:47 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen,

ja, war eine gelungene Messe mit vielen Astrotrefflern und interessanten Ausstellern!

Viele Grüsse,
DK

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5617 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2011 :  08:35:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
Hallo zusammen,

die AME etablierte sich mittlerweile als Anlaufstelle für Hobbyastronomen im süddeutschen Raum. Als die erste AME stattfand, machte ich den Fehler, diese mit dem ATT in Essen zu vergleichen. Zunächst war ich ähnlich wie "Apochromatiker" im "AME-Kritikthread" etwas enttäuscht, aber eben als Resultat des direkten Vergleichs. Die AME ist die AME und kein ATT Vol. 2.

Die AME ist moderner, frischer, freundlicher (im Vergleich dazu ist der ATT traditionell, familiär und kompakter). Man bekommt alles, was man haben möchte. Wie bereits geschrieben sollte die Beratung im Vorfeld erfolgen, denn aufgrund der Menschenmassen ist dies vor Ort kaum möglich. Die AME ist also ideal für Bummler, Stöberer oder diejenigen, die genau wissen, was sie wollen. Ich finde beide Messen, AME wie ATT, ein super Angebot und werde beide auch weiterhin besuchen. Einen Vortrag auf dem ATT habe ich schon hinter mir, vielleicht ergibt sich auch auf der AME die Möglichkeit


Hier in ein paar Sätzen mein Resumée:

Ich kam "leider" eine Stunde zu früh an, die Autobahnen waren leerer als ich dachte, oder mein neues Auto rollte schneller als erwartet
Die Stunde Wartezeit schlug ich mit einem "Bodenseekaffee" am Eingang tot und kam dabei mit einem netten Herrn aus Westfalen ins Gespräch, der die AME zum ersten Mal besucht. Ihn interessierte besonders der Stand von Sahara Sky.
Ich hatte eigentlich nur einen Artikel auf der Einkaufsliste: die DMK 31 monochrom USB.
Punkt 10 Uhr war Einlass und ich stellte nur kurz meinen Rucksack bei Angela am Astrotreffstand ab und eilte zu TS. Nach nichtmal 60 Sekunden war ich Eigentümer der DMK. Meine Geschäfte waren also fix erledigt.

Zeit zum Stöbern, Guggen, Quatschen nun... Dafür bot sich die AME nun wirklich mehr als genug an. Der Kaffee am Astrotreffstand entschädigte dann auch noch für die braune Schlacke im Becher am Eingang. Siggi, besorge für nächstes Jahr besseren Kaffee und du erhälst eine Eins mit Stern .

Meine Highlights:
- der Astrotreffstand mit den leckeren Keksen
- Slawiks neuer Himmelsatlas. BOMBE! Super hochqualitativ, super informativ. Ich habe noch nichts besseres gesehen. Besonders bemerkenswert isind die ausklappbaren Panoramen. Angela, ich warte auch gespannt auf deine Rezension!
- Die Holz-EOS am Holz-300-2.8 bei Berlebach
- Das viele Kleinkruschtzeug... ideal für Bastler, Sammler oder "Genau-so-ein-Teil-fehlt-mir-noch-Sager"
- Das super Wetter und die damit möglichen Sonnenbeobachtungen
- Frage Nr. 8 im VdS-Quiz

Kurzum: meine Erwartungen wurden wieder erfüllt. Für mich zählen die sozialen Kontakte mindestens ebensoviel wie das Messeangebot, egal ob alte Hasen oder neue Gesichter... Und daher werde ich auch auf der nächsten AME wieder vertreten sein.

Siggi und Walburga und das restliche Orga-Team: habt Dank für diese tolle Messe. Und denkt an den guten Kaffee!

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 12.09.2011 08:37:12 Uhr
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5617 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2011 :  09:12:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
Und weils so schön war, gibts auch von mir noch eine Ladung Bilder...


Morgens um sieben in Bad Mergentheim. Der sich lichtende Nebel verspricht einen Tag mit schönem Wetter.


Und so sollte es auch werden. Um kurz nach neun sammeln sich die ersten Wartenden vor dem Eingang der AME. Zum Kaffee sag ich nix mehr


Dann der Einlass... reges, aber dennoch übersichtliches Treiben in den Messehallen...


Carbon...


Holz...


Luft...


Die Einkäufe werden transportiert... Erinnert mich an ein Bond-Girl


Sonnenbeobachtung im Freien... Ich hätt schwarze Folie genommen


Aber nicht nur Sonne gabs im Freien anzuguggen. Hier die Nikotinknechte


Fotoknecht I


Fotoknecht II bzw. Nikonknecht I

So... das solls gewesen sein

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AstroSiggi
Senior im Astrotreff


109 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2011 :  18:30:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AstroSiggi's Homepage
Hallo Zusammen,

hiermit möchten wir uns ganz herzlich bei allen Besuchern und Ausstellern für den Besuch der AME2011 bedanken.
Wir freuen uns auch auf euer Kommen im nächsten Jahr am 8. September 2012. Und wenn einzelne Sternfreunde und Amateur-Sternwarten / Vereine sich auf der AME präsentieren wollen: Für nicht gewerbliche Aussteller ist die Standfläche auch weiterhin kostenlos. Um den Kaffee werden wir uns kümmern, der Cateringservice weiss bescheid.

Bilder von der AME2011 gibt es in unserem Rückblick von Helmut Koch und Thomas End.

http://www.astro-messe.de/AME2011/rueckblick/rueckblick-Astro-messe-ame2011.html

Viele Grüße

Walburga und Siggi

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5617 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2011 :  22:41:46 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
Alles klar! :)
Dafür waren die beiden Kaffeemädels umso netter ;)

Grüße,

KG

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

eknorr
Senior im Astrotreff

Deutschland
118 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2011 :  09:38:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche eknorr's Homepage
Hallo Leute,
diesmal konnte ich nicht zur AME, da ich in ein paar Tagen Papa werde ! = ) Aber 2012 bin ich auf jedem Fall dabei (vielleicht mit meiner kleinen Tochter ;), und freue mich schon drauf !
Zeigt noch ein paar Bilder.

Astrogrüße,
Ernesto

CS,
El gaucho

Meade 10"ACF f/10 auf CGEM
AP APO 80/480 f/6 Carbon auf AstroTrac TT320X-AG und Berlebach Report 1012
Bresser N-130 f/7,7 auf EQ-MON1
Canon 450D unmod.
DMK21AU04.AS / Philips ToUcam Pro II
Astronomik Ir-LRGB 1,25" / Baader UHC-S 2"

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

matss
Flüchtling im Astrotreff

Mitteleuropa
5525 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2011 :  09:43:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Hallo Ernesto,

ich wünsch Dir alles Gute ;-)

Bilder folgen auch noch welche, der Film ist halt noch nicht voll ...

viele Gruesse - Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stw Hundshaupten
Meister im Astrotreff

Deutschland
299 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2011 :  15:02:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Stw Hundshaupten's Homepage
Hallo an die AME- Fans,
jetzt habe ich Sternli endlich mal persönlich kennengelernt.

Das Bond-Girl habe ich auch gesehen(wer war es?)
und Caro war auch mal schemenhaft zu erkennen.

Es war meine erste AME und ich hstte das Glück, gerade im Schwarzwald
zu sein. Die 70 km haben sich echt rentiert.
Der Workshop von Stefan Seip wurde leider in einem Raum gehalten,
wo das Rauschen der Umgebungstemperatur(mindestens 30°)sich direkt auf den Rechner niederschlug. Trotzdem ein gutes Programm und ein
netter Banknachbar aus Wertheim.

LG
Jochen

STW Hundshaupten,49,72°N,11,23°E,489m üNN.
Wenn Du glaubst, Du hast schon alle Fehlermöglichkeiten in der Astrofotografie entdeckt, dann warte bis zum nächsten Mal.(HHJM280109)
Laß den Kopf nicht hängen,sonst kannst Du die Sterne nicht sehen(HJM130309)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

StephanPsy
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2075 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2011 :  18:55:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche StephanPsy's Homepage
Zitat:
Das Bond-Girl habe ich auch gesehen(wer war es?)


das BondGirl ist Babsi, guckst Du hier klicken


StephanPsy vom Eridanus im ALBiREO mit Phoenix von Goldammer, Penelope von IthakA, femina, Lokomotive, PA-T, Kat:ze von der Almwiese, BlackSeeleScope, Zakyntha

Es gibt keinen Weg zum Glück. - Glücklich-Sein ist der Weg. (Buddha)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2011 :  19:46:45 Uhr  Profil anzeigen
Das ist aber kein Bond-Girl, da auf dem Profilfoto...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

StephanPsy
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2075 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2011 :  20:08:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche StephanPsy's Homepage
Zitat:
Das ist aber kein Bond-Girl, da auf dem Profilfoto...


BesteAngela, Du hast, wie immer, Recht, da ist kein BondGirl auf Babsies Profilphoto, ebenso wie auf Deinem Profilphoto auch kein Sternli zu sehen ist, trotzdem ist es schön, dass es Euch beide gibt ... !


StephanPsy vom Eridanus im ALBiREO mit Phoenix von Goldammer, Penelope von IthakA, femina, Lokomotive, PA-T, Kat:ze von der Almwiese, BlackSeeleScope, Zakyntha

Es gibt keinen Weg zum Glück. - Glücklich-Sein ist der Weg. (Buddha)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 3 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.18 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?