Statistik
Besucher jetzt online : 154
Benutzer registriert : 19934
Gesamtanzahl Postings : 980930
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Asteroid 2011 MD
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

gvarensch
Meister im Astrotreff

Deutschland
736 Beiträge

Erstellt am: 27.06.2011 :  01:11:00 Uhr  Profil anzeigen
Die Außensternwarte der GvA in Handeloh, südlich von Hamburg, zeichnet zur Stunde mit mehreren Instrumenten den am 22. Juni entdeckten Asterioden auf, der in den heutigen Abendstunden (UT) der Erde extrem nahe kommt.
Zum Einsatz kommt ein Meade LX 200, 14" mit 0,5 Reducer an dem eine Mintron hängt und eine Fotooptik 10" f/5,6 mit einer Canon EOS.

CS,

Oliver

Ich habe mal ein Erbarmen mit dem Betreff, da der Threadersteller es anscheinend nicht selber editieren will: "Asteriod" -> "Asteroid" und die Bezeichnung wurde auch gleich korrigiert. Caro

Bearbeitet von: Caro am: 28.06.2011 07:02:04 Uhr

nuazo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1347 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2011 :  01:32:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche nuazo's Homepage  Sende nuazo eine ICQ Message
Hi Oliver,

hoffentlich könnt ihr ihn ablichten...ich versuche es schon seit über einer Stunde und auf keinem der Bilder konnte ich bisher was erkennen. Also entweder bin ich an der falschen Stelle oder der ist noch zu schwach (8" f/5 Newton, QHY8)

Grüße,
Marcus


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

gvarensch
Meister im Astrotreff

Deutschland
736 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2011 :  02:42:59 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: nuazo

Hi Oliver,

hoffentlich könnt ihr ihn ablichten...ich versuche es schon seit über einer Stunde und auf keinem der Bilder konnte ich bisher was erkennen. Also entweder bin ich an der falschen Stelle oder der ist noch zu schwach (8" f/5 Newton, QHY8)

Grüße,
Marcus


Hi Marcus,
ich nutze diese Daten:
UTC
2011 06 27 010000 16 02 37.7 +27 35 04 0.0012
2011 06 27 020000 15 59 42.3 +26 41 37 0.0011

Gain auf 100 und mindestens 10 Sekunden pro Bild belichten würd ich sagen...

Viel Glück!

Oliver

P. S.: Wir meinen hier, eine Rotation ausmachen zu können!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

nuazo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1347 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2011 :  03:00:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche nuazo's Homepage  Sende nuazo eine ICQ Message
Hi Oliver,

ich hab mir die Ephemeriden auf http://ssd.jpl.nasa.gov/horizons.cgi berechnen lassen und zuletzt bei

UTC
2011-Jun-27 00:30 m 15 59 39.28 +28 34 59.8

aufgenommen. War aber nichts zu sehen. Hatte Gain 1, Offset 120, 1x1 und testweise 2x2 binning probiert und immer 300s Frames aufgenommen aber leider war keine Strichspur auszumachen.
Auf UTC und MESZ hab ich auch geachtet...kA warum nix zu sehen war.

Morgen komm ich leider nicht mehr an ihn ran aber ich bin gespannt auf eure Ergebnisse

Grüße,
Marcus


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7316 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2011 :  04:39:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Moin


Hier mal ein kurzes Video, ich habs mit der DMK21 am 14" ACF im Rahmen der von Olli erwähnten Aktion in Handeloh gemacht. Immer 5 Sekunden Belichtungszeit, es war ein 1.25" Einschraubreducer eingesetzt.

http://www.flickr.com/photos/astrohardy/5875546748/in/photostream


Maik konnte auch mit einem parallelen 10-Zöller und einer EOS, einen Strich abzubilden.

Wesentlich war die genaue Positionskenntnis durch Horizon-Ephemeride und Guide-Karte.

Übrigens sind die Positionen bereits recht abhängig von der Position auf der Erde - die Parallaxe kann man in diesem Fall nicht vernachlässigen

Guts Restnächtle

Hartwig


Bearbeitet von: Astrohardy am: 27.06.2011 04:42:30 Uhr
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7316 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2011 :  04:56:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Das Ding heisst übrigens 2011 MD, und seine dichteste Annäherung wird heute abend gegen ca. 19:00 MESZ stattfinden. Abstand ca. 18700km, das ist die fünftdichteste Annäherung auf der NEO-Liste.

http://www.minorplanetcenter.net/iau/lists/Closest.html

Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4723 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2011 :  06:07:37 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Oliver, hallo Hartwig,

Ihr habt ihn geknackt! Herzlichen Glückwunsch. Ich hatte noch überlegt ob ich es auch versuche, aber auf die schnelle mit dem C8 zu improvisieren erschien mir zu unsicher. Ganz abgesehen davon, dass um 5:45 der Wecker klingelt...

Hut ab!
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7316 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2011 :  11:10:11 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Hab noch mal eben den Hintergrund aller Bilder händisch abgezogen und die Bilder eines der 3 Videos mit Fitswork addiert



Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7316 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2011 :  14:21:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
und noch eine Version

http://www.flickr.com/photos/astrohardy/5876923242/in/photostream

Hartwig

Bearbeitet von: Astrohardy am: 27.06.2011 19:23:53 Uhr
Zum Anfang der Seite

HSAB
Senior im Astrotreff


195 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2011 :  22:34:08 Uhr  Profil anzeigen
Vielen Dank! Echt gelungene Aufnahmen!

Beste Grüsse
Holger

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

M06
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
78 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2011 :  23:10:14 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

wie nah ist er denn gewesen? Wie groß ist er?

Gruß,
Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

nuazo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1347 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2011 :  23:48:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche nuazo's Homepage  Sende nuazo eine ICQ Message
Hallo Hartwig,

schöne Ergebnisse!

Grüße,
Marcus


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ArneD
Senior im Astrotreff

Deutschland
172 Beiträge

Erstellt  am: 28.06.2011 :  04:15:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ArneD's Homepage
Moin Hartwig,
da habt Ihr eine tolle Arbeit
abgeliefert. Höchst interessant.

CS,

Arne

http://www.atelier-arne-drueppel.de/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AstroErwin
Senior im Astrotreff


246 Beiträge

Erstellt  am: 28.06.2011 :  07:51:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AstroErwin's Homepage
hallo leute
super Aufnahme, gratulation.
Hier noch ein Link.
http://news.astronomie.info/ai.php/201106090
LG Erwin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
9304 Beiträge

Erstellt  am: 28.06.2011 :  09:11:31 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: M06

Hallo,

wie nah ist er denn gewesen? Wie groß ist er?

Gruß,
Michael



Größe irgendwo zwischen 5m und 20m
Annäherung bis auf 12.000km (zur Erdoberfläche, nicht Erdmittelpunkt)

http://www.skyandtelescope.com/observing/highlights/124430479.html

http://www.jpl.nasa.gov/news/news.cfm?release=2011-197

Seine hellste Helligkeit erreichte 11,8mag.
http://www.universetoday.com/87091/close-approach-images-and-animations-of-asteroid-2011-md/

Gruß

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7316 Beiträge

Erstellt  am: 04.07.2011 :  14:39:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Hab jetzt noch mal auf den Kleinplaneten addiert


und noch ein paar Serien mit Fitswork auf maximalen Pixelwert addiert. Der Lichtwechsel wird so ganz deutlich:





Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.82 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?