Statistik
Besucher jetzt online : 163
Benutzer registriert : 20080
Gesamtanzahl Postings : 988570
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 15.6.2011 - Mondfinsternis
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 3

Gamma Ray
Altmeister im Astrotreff

Österreich
5702 Beiträge

Erstellt am: 15.06.2011 :  20:32:29 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
nicht vergessen, heute gibt es eine totale Mondfinsternis mit Maximum um 22:12 Uhr MESZ im SSO.
Viele Grüsse
Gerhard

Bearbeitet von: am:

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1615 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2011 :  20:55:42 Uhr  Profil anzeigen
Nicht vergessen, aber zum vergessen. Das wird wohl, wie die letzten 3 mal auch, wieder eine unfreiwillige Totalität ohne partielle Phasen.

Bis Dann,

Mihael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 400D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HannesBiri
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1165 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2011 :  20:56:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche HannesBiri's Homepage
Danke. :)
Mein bescheidenes Foto Equipment is eh schon aufgebaut - von der Wolken her schaut dzt. auch ganz gut aus d.h. es sind nicht sooo viele zu sehen.
So, jetzt geh ich wieder raus, mal schaun ob man vom Mond schon was sieht.

___________________________________________________
Orion ED80 (80/600) auf SkyView II oder Vixen Porta
GSO Dobson 10" (250/1250) auf EQ-Plattform
Canon 10x30 IS Fernglas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Thoran
Meister im Astrotreff

Deutschland
470 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2011 :  21:03:42 Uhr  Profil anzeigen
Auch hier am Elm gab es den ganzen Tag über eine totale Finsternis - erst an Sonne, nun am Mond.

Grüße & cs
Thomas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Schorhr
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1328 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2011 :  21:18:42 Uhr  Profil anzeigen
Zur Not kann man sichs auch bei Google auf der Startseite ansehen, die haben es integriert ;-)

Gruß
Marcus
10" SumerianOptics, Heritage130p, 4"Mak, Tchibotorpedo, Firstscope-Klon, Skylux, Astromedia Pappnewton, Fernglas

Bearbeitet von: Schorhr am: 15.06.2011 21:19:45 Uhr
Zum Anfang der Seite

Gamma Ray
Altmeister im Astrotreff

Österreich
5702 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2011 :  21:20:47 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
hier in N 47.26° O 15.33° hat es zwar vorhin kurz geregnet, aber es scheint aufzuklaren. Sehr viel Hoffnung habe ich allerdings auch nicht.
Vielleicht hat jemand Glück..
Viele Grüsse
Gerhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


14822 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2011 :  22:16:55 Uhr  Profil anzeigen
Hi zusammen,

NO Oberfranken aktuell noch "schwampf" - steht für "schwarz war der Himmel, voller Dampf"

Aber von NW her klar es etwas auf- vielleicht hab ich noch Glück

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Thoran
Meister im Astrotreff

Deutschland
470 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2011 :  22:31:08 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

hier gibt es die Mofi live!

http://eclipse.slooh.com/



Grüße & cs
Thomas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Winfried Berberich
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
3800 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2011 :  23:15:58 Uhr  Profil anzeigen
Hi,

gerade eben, ab 23:03 sieht man bei uns die schwache Sichel, die nun größer wird. Vorher war nix, habe gegenüber unseres Ortes aufgebaut gehabt, aber wieder abgebaut (Foto). Ging nichts.

Nun kommt der Mond langsam aus den Dunstwolken.

Eine aschgraue Finsternis, nur im Süden schwach, kaum erkennbar, rötlich. Offenbar eine sehr dunkle Finsternis, kann aber auch am starken Dunst liegen.

Ich beobachte weiter, es wird besser.

Fruß
Winfried

Verleger

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

hedl
Senior im Astrotreff

Österreich
128 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2011 :  23:42:36 Uhr  Profil anzeigen
hi

hat was asiatisches wie ich finde

flugzeug, bildstabilisator an und dann noch das möndlein.



lg
helmut

HEQ-5 mit TS doppelbefestigung Canon Eos 1000 D (steuerung über eeepc 4gb mit XP SP3) und telrad, ED80/600, Sigma APO 150/2.8EX DG Macro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Knabbes
Neues Mitglied


7 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2011 :  23:51:09 Uhr  Profil anzeigen
Hi
Schön wars.......

Grüsse
Andreas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


14822 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2011 :  00:13:48 Uhr  Profil anzeigen
Hi Mondfreunde,

so ein ganz klein wenig Glück hatte ich ja noch, aber viel war es auch nicht, reichte immerhin für ein paar Fotos. Wenn der Fokus nicht ganz passt- ich musste mich sehr beeilen um überhaupt was auf den Chip zu bekommen.





Die Zeit dazwischen war totale Mondfinsternis

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Vegamax99
Meister im Astrotreff

Deutschland
345 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2011 :  00:23:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Vegamax99's Homepage
Hey
Hier meine Bilder:








CS

Grüße und CS,Max
GSO 8" Dobson F/6 , 40mm Antares Erfle,25mm Plössl,15mm Goldkante,9mm Goldkante,6mm Goldkante,diverse Filter,warme Klamotten,Rotlichtlampe,Telrad uvm.!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HannesBiri
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1165 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2011 :  00:29:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche HannesBiri's Homepage
hallo,
nachdem was ihr hier schreibt, trau ich mich das ja gar nicht sagen ;) - komme soeben rein und konnte die MoFi vollständig beobachten.
Wolken nur in Horizontnähe. War wieder ein sehr beeindruckendes Naturschauspiel. Am ED80 war die Digicam "montiert" (Okularprojektion), habe hauptsächlich mit Fernglas und freiem Auge beobachtet - zwischendurch mit 10" Dobson + auch mal schnell einen Blick auf Saturn geworfen, weil der so schön zu sehen war.

Werd mal schaun, was meine Fotos so geworden sind und genau bei der Anfertigung diese hab ich mich leider recht über mich selbst ärgern müssen.
Zum scharfstellen hab ich meine selbstgebaute "Lochmaske" mit 3 kleinen Löchern verwendet - sobald am Abendhimmel ein Stern sichtbar war, an diesem Fokusiert + danach auf Mond ausgerichtet + fotografiert.
...der aufmerksame Leser merkt schon - zwischendurch fehlt etwas - nämlich das Entfernen der Lochmaske.
So hab ich die Öffnung vom ED80 auch ca. 3cm² reduziert. :( :(
Aaaarghs - beim Fotografieren is mir eh aufgefallen - mensch der Mond is schon verdammt dunkel + das Bild verrausch, hab mir aber halt leider nicht allzuviel dabei gedacht. Wie ich dann meinen Irrtum bemerkt habe, war schon das Ende der MoFi, also Mond ca. nur mehr zur Hälfte vom Erdschatten bedeckt. D.h. der Großteil meiner Bilder wird eher bescheiden sein.

Nachtrag - ein Bild:



Trotzdem - CS + mehr Glück für euch, bei der nächsten MoFi!
hannes

___________________________________________________
Orion ED80 (80/600) auf SkyView II oder Vixen Porta
GSO Dobson 10" (250/1250) auf EQ-Plattform
Canon 10x30 IS Fernglas

Bearbeitet von: HannesBiri am: 16.06.2011 06:53:39 Uhr
Zum Anfang der Seite

HSAB
Senior im Astrotreff


195 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2011 :  00:33:19 Uhr  Profil anzeigen


Nach 2 Stunden umherfahren sind wir enttäuscht nach Hause.
Zuhause angekommen zeigte sich der Mond in seiner schönsten Farbe - Blutrot

Beste Grüsse
Holger

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mikel_at_night
Meister im Astrotreff

Deutschland
973 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2011 :  00:49:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche mikel_at_night's Homepage
Guten Aabend zusammen
eins habe ich auch gemacht:


war alles etwas schwierig wegen schlechter Vorbereitung meinerseits, aber ingesamt trotzdem sehr schön.

Grüße
Micha

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 3 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.86 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?