Statistik
Besucher jetzt online : 141
Benutzer registriert : 22074
Gesamtanzahl Postings : 1088462
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 IYA 2009 Internationales Jahr der Astronomie 2009
 Global Astronomy Month + mehr Astronomie für alle
 Forum geschlossen  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

IYA-Blog
IYA Blog User

Erde
59 Beiträge

Erstellt am: 24.04.2011 :  19:42:54 Uhr  Profil anzeigen
Blog-URL: http://astrojahr.blogspot.com/2011/04/allerlei-iya-echos-der-global-astronomy.html

Das IAU Global Office of Astronomy for Development - der direkte 'Nachfolger' des IYA - ist jetzt in Südafrika offiziell eröffnet worden(ein paar Bilder vom Event). • Das First Announcement der nächsten CAP-Konferenz, dieses Jahr in Beijing. • Mit dem IYA-Galileoscope kann man sogar Exoplaneten nachweisen, eine gute CCD-Kamera vorausgesetzt. Auch in Pakistan werden die Galileoscopes wahrgenommen; dafür hat es in Indien nicht so doll geklappt mit der Nachhaltigkeit des IYA. • Der erste Newsletter des IYA-Galileo Teachers-Programms. • Das IYA-Galileo-Musikprojekt mit HST-Bildern und Musik aus seiner Ära ist immer noch zu sehen, und zwar in Kanada - und es gibt Lehrmaterial dazu. Und man kann auch auf Galileis Spuren in Italien reisen. • Ein ganz später IYA-Bericht. • Und die Gadsdey Times hat kurzerhand das IYA 2011 ausgerufen...

Es ist mal wieder Global Astronomy Month (ein Artikel zur Vorgeschichte), bei dem der deutsche Astronomietag und die Global Star Party zusammen fielen (ein Zufall, soll künftig aber koordiniert werden): Vom Astronomietag auch Bilder und Berichte hier, hier, hier, hier und hier und GAM-Bezogenes aus dem Ausland hier, hier, hier, hier und hier. Auch eine Moonbounce-Aktion (mehr und mehr), die Dark Sky Week, eine grosse Outreach-Aktion auf den Philippinen und der Sun-Earth Day am NASM in DC.

Die "Citizen Science" (noch ein Artikel, auch hier) wird inzwischen sogar von der NASA angepriesen, die Planethunters haben hier, hier und hier für Aufsehen gesorgt, der Galaxy Zoo / Supernovae kooperiert mit dem WHT auf La Palma. Die AAVSO feiert 20 Millionen Beobachtungen Veränderlicher. Ein weiterer britischer Jubel-Artikel über Amateurastronomen und einer zur Begeisterung von Kindern für Astronomisches. Derweil ist die Wiesbadener Sternwarte in marodem Zustand...

In Sachen Planetarien gab es diese, diese und diese Kinderimpressionen nach einem Besuch, ein Projektor ist schon 60 Jahre in Betrieb, und eine Einrichtung ist in Schwierigkeiten. Das Planetarium Solingen hat zumindest ein Design ausgewählt, wie auch hier und hier berichtet. Auch eine gewagte Hochrechnung der Besucherzahlen weltweit - und die Gründung der Gesellschaft deutschsprachiger Planetarien steht bevor!

Zum ewigen Thema Lichtverschmutzung ein Bericht von einer Tagung der Lampen-Industrie, ein neues Dark Sky Preserve in Kanada (ein Artikel dazu) und ein Gedicht. Die angebliche krebsfördernde Wirkung heller Nächte und ein kanadischer Rundumschlag gegen Lichtverschmutzung. Spanien als der größe Lichtverschmutzer in Europa. Ein - eher banales - Paper über lichtverschmutzte Wolken (auch hier berichtet). Und von der diesjährigen Earth Hour Bilder hier, hier und hier, ein Bericht, eine geplante astronomische Nutzung und ein Endorsement sowie ein Vorbericht.

Ansonsten noch eine statistische Untersuchung über Papers on Astronomy Education in Proceedings of IAU Meetings from 1988 to 2006, ein knapper Bericht über eine Outreach-Session auf der NAM 2011, wo auch über Schülerarbeiten zu Strahlungsgürteln und Röntgenquellen berichtet wurde, eine kuriose Sonifikation von Astro-Bildern und von anderen Daten, eine Begegnung von Astrofotografie & Kunst, ein Artist in Residence in einem astronomischen Institut, angekündigte Teleskope, die alles selber finden, indem sie das Sternfeld erkennen, ein Theaterstück über Newton, ein Interview mit B. Cox und 700 Sendungen mit Patrick Moore.

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Forum geschlossen  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.59 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?