Statistik
Besucher jetzt online : 196
Benutzer registriert : 21965
Gesamtanzahl Postings : 1082347
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Planetennacht 10./11.4. - endlich! /neu 18./19.4.
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
827 Beiträge

Erstellt am: 12.04.2011 :  20:43:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Hallo Freunde unserer Nachbarplaneten,

nach einer Woche des Wartens auf gute Bedingungen hat es bei mir am Sonntag Nacht dann auch endlich geklappt mit dem Seeing.

Die Nächte vorher war es offenbar in anderen Regionen Deutschlands schon gut, aber bei uns hier im Süden hat es doch gedauert, bis sich die Schlechtwetterfront bereits ankündigte.

Noch sieht man den Effekt des Seeliger-Effekts, aber die Ringe leuchten bereits wieder schwächer:




http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: RomanBreisch am: 19.04.2011 09:13:49 Uhr

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 12.04.2011 :  21:33:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage
Hi Roman,

sehr schön.
Ja das Seeing war stellenweise wirklich gut, bis es eingebrochen ist.
Bei mir so gegen 22:30 Uhr.
Davor stand der Mond auch wie festgenagelt in der DBK.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
827 Beiträge

Erstellt  am: 12.04.2011 :  22:46:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Ja Robert,

das passt, die Störung kam ja von Nordwest. Bei mir war das Seeing gut bis sehr gut bis gegen halb Zwei, danach wurd`s matschig.

Hier noch ein Saturn um 1 Uhr 4 aufgenommen, etwas früher. Wie man sieht bei besserem Seeing.
(Wettberwerb - wer findet den Fehler )


http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: RomanBreisch am: 12.04.2011 22:50:21 Uhr
Zum Anfang der Seite

iNiB
Meister im Astrotreff

Deutschland
545 Beiträge

Erstellt  am: 13.04.2011 :  03:20:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche iNiB's Homepage
Servus Roman,

sehr schöne Ergebnisse. Der Sturm im 1:04er Bild (vom 11.? ) sieht fantastisch aus.

Hier noch weiter im Süden wars ähnlich gut die letzten Nächte.

Grüsse
Korbinian

Das elektronische Teleskop - http://escope.de
Aktuell: Videotutorial Mars

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
827 Beiträge

Erstellt  am: 13.04.2011 :  07:43:18 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Hallo Korbinian,

bei mir war es leider nur diese eine Nacht, in der das Seeing gut war...

Beim Saturn hat man halt immer die Wahl, entweder man hat den Sturm schön kontrastreich dargestellt, oder der C- Ring ist gut zu sehen. Und am Bild herumschnipseln will ich nicht. Ein vertrackter Geselle, der Saturn

http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
3990 Beiträge

Erstellt  am: 13.04.2011 :  08:57:12 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage
Hallo Roman,

ja der vertrackte Geselle ist Dir aber sehr schön gelungen! Mir gefallen beide Varianten, mit und ohne C-Ring.

Grüsse
Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

peterhugi
Meister im Astrotreff

Schweiz
341 Beiträge

Erstellt  am: 13.04.2011 :  09:01:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche peterhugi's Homepage
Hallo Roman
Sehr detaillierte Aufnahmen mit super Bearbeitung.
Die Qualität deiner Aufnahmen sind vorallem bei der Detailzeichung im Strumgebiet zu sehen.
Meine Aufnahmen sind da noch einen Tigg zu unscharf.
LG
Peter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
827 Beiträge

Erstellt  am: 13.04.2011 :  09:18:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Hallo Jan,

ich muß mal herumprobieren, die Skynyx 2.0 lässt im Rohformat ja 12 Bit Dynamikumfang zu, vielleicht gelingt mir dann mal die Quadratur des Kreises und ich kann Sturm und C-Ring abbilden ohne zu tricksen.

Peter die Details im Sturm sind auch nur bei optimalen Verhältnissen rauszukriegen - da müssen Seeing und vor allem auch Kollimation des Teleskops passen.

Samstag konnte ich das erste Mal seit 2 Jahren mein SC wieder anhand der Airyscheibchen eines Sterns kollimieren.

Witzigerweise stellte ich dabei fest, daß der Stern oberhalb Saturn, den ich zum Kollimieren hernahmn ein Doppelstern ist - am Tag vorher sah man das gar nicht, so mies war da das Seeing!

Einen Moment lang bin ich erschrocken und dachte ich hätte jetzt auch schon Doppelbilder wie der Olli ( Starhead )

http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

iNiB
Meister im Astrotreff

Deutschland
545 Beiträge

Erstellt  am: 13.04.2011 :  11:54:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche iNiB's Homepage
Servus Roman,

ja der C-Ring drückt sich gern beim Schärfen in den Hauptring.

Meine Kamera könnte auch mehr als 8bit. Bei dem hohen Gain, bei dem wir aufnehmen (müssen), sinkt allerdings auch der erreichbare Dynamikumfang erheblich. Zumindest einzelne Quantisierungsfehler könnte man vielleicht minimieren.

Mit dem Doppelstern (gammaVir) habe ich auch schon meine Begegnung gehabt. Nach ein wenig Recherche bin ich auf einen Abstand von 1,6" gekommen. (Irgendwo in den Threads liegt noch ein Bild davon)

Grüsse
Korbinian


Das elektronische Teleskop - http://escope.de
Aktuell: Videotutorial Mars

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

oskar
Meister im Astrotreff


950 Beiträge

Erstellt  am: 15.04.2011 :  10:21:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche oskar's Homepage
Hallo Roman,

das sind doch sehr ansprechende Aufnahmen. Wenn jetzt Saturn immer früher kulminiert, werde ich mal gegen mein Schlafbedürfnis ankämpfen und auch wieder einen Versuch wgaen.

Viele Grüße

Oskar

Fliegen kannst Du nur gegen den Wind (Reinhard Mey)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
827 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2011 :  08:59:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
...und wie sich durchschnittliches Seeing anfühlt hab ich heute Nacht gemerkt

Wie lang man wohl wieder warten darf, bis es wieder klasse Bedingungen gibt?

Immerhin. es sieht so aus, als ob sich das Sturmsystem abschwächt und flächiger wird:




http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
827 Beiträge

Erstellt  am: 19.04.2011 :  09:15:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Wer hätte das gedacht...

Eine Nacht später bereits wieder ein gutes Seeing, nicht ganz so gut wie am 10. aber immerhin:


http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
827 Beiträge

Erstellt  am: 20.04.2011 :  18:04:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
naja... es wurde besser...


http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.59 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?