Statistik
Besucher jetzt online : 117
Benutzer registriert : 21968
Gesamtanzahl Postings : 1082450
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Mein erster Saturn...
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
6081 Beiträge

Erstellt am: 30.03.2011 :  14:21:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage
Naja, so ganz stimmt das nicht. Vor fast 15 Jahren habe ich mich schon an Saturn probiert - mit meinem Vixen NP 80L, einem 7mm-LV-Okular in Okularprojektion und einer alten, schweren Yashica-Spiegelreflexkamera. Mit mehreren Sekunden Belichtungszeit ließ sich der Ringplanet durchaus gut erkennbar aber ohne große Details auf Diafilm bannen. Leider bekomme ich diese Dias nicht wirklich gut eingescannt.

Hier aber mal mein erster Versuch "im digitalen Zeitalter":



Aufgenommen mit einem 20"-Planewave-Astrographen, Televue Powermate 2x und DMK31 mit BVR-Filtersatz. Ja, ich weiß, aus so einem Teleskop müßte eigentlich mehr rauszuholen sein, aber sein Standort ist auf dem Heidelberger Königstuhl oberhalb der Rheinebene nicht besonders optimal (obwohl das Seeing gestern vergleichsweise gut war), und meine Bildbearbeitungsfähigkeiten sind verbesserungswürdig.

Vielleicht gefällt er ja trotzdem.

Viele Grüße,
Caro

Bearbeitet von: am:

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2011 :  14:52:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: Caro

Naja, so ganz stimmt das nicht. Vor fast 15 Jahren habe ich mich schon an Saturn probiert - mit meinem Vixen NP 80L, einem 7mm-LV-Okular in Okularprojektion und einer alten, schweren Yashica-Spiegelreflexkamera. Mit mehreren Sekunden Belichtungszeit ließ sich der Ringplanet durchaus gut erkennbar aber ohne große Details auf Diafilm bannen. Leider bekomme ich diese Dias nicht wirklich gut eingescannt.

Hier aber mal mein erster Versuch "im digitalen Zeitalter":



Aufgenommen mit einem 20"-Planewave-Astrographen, Televue Powermate 2x und DMK31 mit BVR-Filtersatz. Ja, ich weiß, aus so einem Teleskop müßte eigentlich mehr rauszuholen sein, aber sein Standort ist auf dem Heidelberger Königstuhl oberhalb der Rheinebene nicht besonders optimal (obwohl das Seeing gestern vergleichsweise gut war), und meine Bildbearbeitungsfähigkeiten sind verbesserungswürdig.

Vielleicht gefällt er ja trotzdem.

Viele Grüße,
Caro



Hi,

ja doch... ich find den sehr ansehnlich
Nur falsch rum isser, oder?
Der Sturm gehört doch in den Norden vom Planeten, zumindest war er das immer auf den Fotos, die sonst hier gezeigt wurden.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

xtrix
Meister im Astrotreff

Germany
749 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2011 :  14:54:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche xtrix's Homepage
Ja, mir gefällt er :)

Weitermachen!
Frank

Lat: 51:51:02N (51.8507) Lon: 8:57:50E (8.9645)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1229 Beiträge

Erstellt  am: 30.03.2011 :  15:56:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hi Caro!

Glückwunsch zum (fast) Einstands-Saturn. Ich finde es toll, wenn man es einfach mal probiert und wie oben ein schönes Ergebnis dabei herauskommt.

Ich hoffe du hast freien Zugang zum Teleskop, damit wir in Zukunft noch weitere Bilder von dir sehen können.

Viele Grüße,
Thomas


Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.46 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?