Statistik
Besucher jetzt online : 164
Benutzer registriert : 21908
Gesamtanzahl Postings : 1079222
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Erster Versuch an Kometen K4
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Astromike
Meister im Astrotreff

Austria
396 Beiträge

Erstellt am: 09.07.2004 :  19:06:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astromike's Homepage
Hallo

Der Komet K4 ist zwar mit 6,9mag noch nicht der hellste aber auf dem Foto zeigt er schon einen leichten Schweif. Er wird ja noch heller, so dass er sicher ein schönes Objekt wird. Visuell konnte ich ihn mit 102/500 in Wien nur erahnen (Einbildung ist auch eine Bildung)

102/500 EOS 300D ISO400 2x2Min.


Kommentare und Tipps wie immer erwünscht.

cu and clear skies
Michi
http://www.wetter-wien.bplaced.com

Bearbeitet von: Korn am: 15.05.2005 02:01:50 Uhr

Stefan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3445 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2004 :  20:18:53 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Michi!

Kommentar:
Eine sehr schöne Aufnahme ist dir da gelungen.
Die 300D wird immer interessanter.

Tipps:
KEINE!
Die Aufnahme ist Klasse!

Viele Grüße,
Stefan

Oft ist die Antwort nur eine Frage weit entfernt.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

hsedlatschek
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1185 Beiträge

Erstellt  am: 10.07.2004 :  01:57:37 Uhr  Profil anzeigen
Servus Michi,
schönes Bild hast Du da gemacht.
Ich habe heute den Kometen K4 Linear auch visuell mit einem R102/500 zum erstenmal gesehen. Mein Eindruck: großflächig und gleichmäßig hell. Er ist heller als Q4 NEAT.
Es war mein 32.Komet seit 1980.

Gruß Helmut


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Joker600
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1770 Beiträge

Erstellt  am: 10.07.2004 :  10:02:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Joker600's Homepage  Sende Joker600 eine AOL Message  Sende Joker600 eine ICQ Message
Superschuss tät ich sagen!
Die EOS 300 D ist eben ein gutes Werkzeug für Astrofotos!

(==>)Nashira: Mit der machst Du nix falsch. Ich hab sie vor ein paar Tagen bekommen und ich hab nicht eine Sekunde die 750€ bereut!

Nur mit firstlight wars noch nix bei uns hier in München(Süden)

VG!

Chris

Viele Grüsse!


http://www.Sternwarte-Pullach.de
Chris

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astromike
Meister im Astrotreff

Austria
396 Beiträge

Erstellt  am: 10.07.2004 :  15:53:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astromike's Homepage
Hallo

Also die EOS 300D kann man nur empfehlen, sie ist ihr Geld voll und ganz wert.

32 Kometen habe ich zwar noch nicht gesehen, arbeite aber daran

cu and clear skies
Michi
http://www.wetter-wien.bplaced.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stefan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3445 Beiträge

Erstellt  am: 10.07.2004 :  19:43:14 Uhr  Profil anzeigen
(==>)Chris:

Hallo,

meine Entscheidung ist schon gefallen, zugunsten der 300D!
Muss nur noch das Finanzielle checken, da ich mir auch ein PST bestellt habe.

Bin schon auf dein First Light gespannt.

Viele Grüße,
Stefan

Oft ist die Antwort nur eine Frage weit entfernt.

Bearbeitet von: Stefan am: 10.07.2004 19:44:06 Uhr
Zum Anfang der Seite

marianne
Meister im Astrotreff

Deutschland
528 Beiträge

Erstellt  am: 10.07.2004 :  22:57:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche marianne's Homepage
wie entwickelt sich der komet denn weiter, gibt es da irgendwo verlässliche quellen ?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astromike
Meister im Astrotreff

Austria
396 Beiträge

Erstellt  am: 11.07.2004 :  05:58:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astromike's Homepage
Hallo

(==>)Marianne

Verlässlich ist bei Kometen leider fast nie etwas aber laut Guide und den aktuellsten Daten sollte er im Oktober so um die 5,1mag bekommen.
Aber wie heisst es so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt

cu and clear skies
Michi
http://www.wetter-wien.bplaced.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stefan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3445 Beiträge

Erstellt  am: 11.07.2004 :  08:20:18 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen,

unter: http://www.ki.tng.de/~winnie/kometen/aktuell.html gibt es einige Infos über K4 zu lesen.
Was besseres habe ich leider noch nicht gefunden.

Viele Grüße,
Stefan

Oft ist die Antwort nur eine Frage weit entfernt.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

walti
Meister im Astrotreff

Schweiz
432 Beiträge

Erstellt  am: 15.07.2004 :  12:51:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche walti's Homepage
hallo kometenjäger

Hie gäbe es noch die ephemeriden
http://www.calsky.com/cs.cgi/Comets/3?obs=404534123911

Gruss
Walti

Astronomischer Verein Basel
http://basel.astronomie.ch
Meine HP http://astrofire.astropedia.ch

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

rogerrabbit
Meister im Astrotreff

Deutschland
485 Beiträge

Erstellt  am: 15.07.2004 :  14:48:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche rogerrabbit's Homepage
hallo astromike

klasse bild - vor allem für so einen "dunklen" kometen - mal sehen wenn die wolken mal weg sind -> vielleicht wird´s ja noch was mit der helligkeit

ciao christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astromike
Meister im Astrotreff

Austria
396 Beiträge

Erstellt  am: 15.07.2004 :  20:44:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astromike's Homepage
Hallo

Habe mir die aktuellsten Bahndaten mal genau angesehen, bis ende August sollte er sehr gut zu sehen sein, dann wird es durch seinen Stand am Himmel etwas schwierig ihn zu beobachten. Am 29.07. steht er sehr eng bei NGC 5466 am 02.08 könnte man mit 500mm Brennweite versuchen ihn mit M3 auf ein Foto zu bekommen. Der Komet habt bei beiden Begegungen 6,4 mag. Am 30.08. hat er 5,9 mag. er befindet sich dann im Sternzeichen Coma Berenices. Ab dann wird es nicht gerade leichter ihn zu beobachten, auch wenn er noch leicht an Helligkeit zunimmt.

K4 ist im Moment der einzige wirklich interessante Komet im Sommer Q4 wird ja sehr schnell schwächer T3 ist auch bereits bei ca 9,5 mag und wird weiter schwächer. Der Komet H6 wird zwar auch schwächer obwohl er sich zwar der Erde weiter nähert aber sich bereits von der Sonne entfernt und im Moment nur am Südhimmel beobachtet werden kann aber ab dem 20.07 sollte er tief OSO in der Morgendämmerung zu sehen sein mit 8,3 Mag. ist er zwar auch nicht gerade hell aber mit grosser Öffnung oder via Foto sollte man ihn doch noch erwischen können.

Da sicher, wenn das Wetter mitspielt einige am 12.08 einen dunklen Himmel aufsuchen werden (am 12. ist das Perseiden Maximum) zahlt es sich sicher aus auch nach K4 Ausschau zu halten auch die anderen (ausser H6) sollte man versuchen.

So das war mal ne kurze Zusammenfassung was sich im Sommer noch so an Kometen tun wird. Ich wünsche euch viel Spass und Postet eure Ergebnisse auch reine Beobachtungsberichte ohne Foto sind immer sehr interessant denn Kometen sind immer für eine Überraschung gut.

Wenn Interesse besteht, richte ich gerne auf meiner HP eine Kometenseite ein, um über aktuelle Kometen zu Informieren, sagt mir einfach bescheid, man könnte das natürlich auch auf Astrotreff machen, mal schauen was Matthias dazu sagt.

cu and clear skies
Michi
http://www.wetter-wien.bplaced.com

Bearbeitet von: Astromike am: 15.07.2004 20:44:58 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.55 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?