Statistik
Besucher jetzt online : 118
Benutzer registriert : 20408
Gesamtanzahl Postings : 1007208
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Saturn mit Lumenera Skynyx
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt am: 21.03.2011 :  08:16:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Hallo Freunde der Nacht,

ich bin einmal wieder ( wie eigentlich permanent ) am Equipment ausprobieren, um meine Bilder zu verbessern.

Momentan teste ich verschiedene Kameras, eine von mir umgebaute DMK21 mit dem Sony ICX 618 sowie eine Lumenera Skynyx 2.0 M.
Es sollen im Laufe der nächsten Wochen noch weitere Kameras dazukommen, das Ergebnis dieses Praxisvergleichs werden wir dann am Planetentag 2011 im Oktober vorstellen.

Letzte Nacht war Lumenera-Time.

Das ist der Saturn, der dabei herauskam:



http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1173 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2011 :  09:11:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hi Roman,
das hört sich interessant an. Könntest du mal ein gutes, unbearbeitetes und rotgefilterstes Einzelbild aus der Aufnahmeserie posten. Mich würde so ein Einzelbild einer Luminera sehr interessieren.

Das Bild selbst ist mir etwas zu weichgewaschen, obwohl der Sturm da recht gut rauskommt.

Viele Grüße,
Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2011 :  13:19:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Jetzt hab ich ihn mal etwas "härter" bearbeitet...


http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
3926 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2011 :  13:34:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage
Hallo Roman

ja wer würde so eine Testerei nicht gerne durchführen können. Obwohl ich die Weichspülung auch als etwas stärker als notwendig sehe, macht das Resultat trotzdem einen 'saubereren' Eindruck als mit der DMK21. Oder täuscht das komplett?

Grüsse
Jan

Ad: 2. Version zu stark geschärft!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2011 :  14:02:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Hallo Jan,

ja, ist auch meine Meinung, die Lumenera bietet wohl eine etwas geringer verrauschte Basis, allerdings ist das so eine Sache bei den ersten Versuchen. Schau mer mal was rauszuholen ist, vergangene Nacht hab ich mehr mit der Technik gekämpft und konnte mich noch nicht gut auf das Bändigen der neuen Kamera konzentrieren.

Aber für einen ersten Test bin ich eigentlich ganz zufrieden.

Wie`s aussieht kann ich ja heute Nacht weiterprobieren.


http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2367 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2011 :  18:53:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Hallo Roman,

mir scheinen beide Bilder relativ stark bearbeitet zu sein.

Ich fände statt Einzelbildern, überlagerte, ungeschärfte Bilder noch interessanter, am besten als fits zum Download oder zumindest als tiffs (außer Du willst das Ganze geheim halten und erst am Planetentag die Katze aus dem Sack lassen ).


Viele Grüße,
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 21.03.2011 18:53:52 Uhr
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2011 :  19:33:50 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Hallo Torsten,

da hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen, so ganz die Hosen runterlassen wollte ich natürlich nicht, sonst wird der Vortrag ja nicht mehr sinnvoll, aber vorab kann ich gerne mal ein unbearbeitetes Summenbild einstellen - ist ja auch noch recht lang bis zum Planetentag .

Allerdings versuche ich heute Nacht in Ruhe nochmal vernünftige Einstellungen der Skynyx zu finden, die kann ja auch 12 bit, letzte Nacht hab ich im 8 bit Modus gefilmt, also gerade in Sachen C-Ring das Potential sicher noch nicht ausgereizt das die Kamera hoffentlich bietet.

Falls es Euch interessiert, können wir ja auch mal ein kleines Treffen arrangieren wo wir gemeinsam den Dingern mal auf den Zahn fühlen können.

Spannend wird`s ja dann auch mit der modifizierten DMK, aber da brauch ich erst noch eine Lizenzerweiterung von Heiko Wilkens damit es mit der auch losgehen kann.

http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2367 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2011 :  20:33:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Hallo Roman,

Zitat:
Original erstellt von: RomanBreisch

...
Allerdings versuche ich heute Nacht in Ruhe nochmal vernünftige Einstellungen der Skynyx zu finden, die kann ja auch 12 bit, letzte Nacht hab ich im 8 bit Modus gefilmt, also gerade in Sachen C-Ring das Potential sicher noch nicht ausgereizt das die Kamera hoffentlich bietet.
...
Dann viel Erfolg! Zum Testen von Einstellungen sicher eine brauchbare Nacht; der frische Ostwind lässt zumindest kein gutes Seeing erwarten.


Viele Grüße,
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 21.03.2011 20:34:34 Uhr
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2011 :  20:42:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Ja, das fürcht ich auch, aber vielleicht flaut er ja noch etwas ab, die Richtung, aus Nordosten, würd ja zumindest ganz gut passen...

Ein Rot Summenbild aus 500 Einzelbildern, unbearbeitet:


http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7376 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2011 :  21:37:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Vielleicht interessiert mal ein zeitgleicher Saturn mit 10-Zoll Meade und Standard DMK21



Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt  am: 22.03.2011 :  07:57:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Hallo Hardy,

und ob so etwas interessiert!

Ich kämpfe leider immer noch mit meiner Technik, mein DEC Motor geht momentan nicht, was mich noch nicht auf die Kamera konzentrieren lässt

Aber ich hab nun eine Lizenz für die 3 Kameras, als nächstes kommen also Vergleichsaufnahmen, mit den 3 gemacht in kurzen Abständen hintereinander.

Von heute Nacht hab ich den mitgebracht ( auf die Schnelle mal durchgerechnet )


http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1173 Beiträge

Erstellt  am: 22.03.2011 :  08:43:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hallo Roman, hallo Torsten,

danke für das Summenbild. Die Seeingverhältnisse trafen so zu, wie es Meteoblue für heute Nacht vorhergesagt hatten. Der Wind legte sich im Laufe des Abends und das Seeing verbesserte sich deutlich. Habe mich trotz stressiger Arbeitswoche doch dazu durchgerungen, ein paar Aufnahmen zwischen 23.30 und 1:00 Uhr zu machen und ohne es jetzt genau zu wissen was herauskommen wird, habe ich mal ein gutes Gefühl. Ein paar schnelle Bearbeitungen am Aufnahmerechner zeigten zumindest einen dunklen, sich mitdrehenden Fleck auf den Ringen Saturns. Komme aber erst heute Abend dazu die Avis in Angriff zu nehmen.
Auch bei dir Roman scheint das Seeing recht gut gewesen zu sein. Zumindest noch etwas besser als eine Nacht zuvor.
Habe mir das Summenbild mal etwas näher angesehen und frage mich jetzt, ob das wirklich ein unbearbeitetes Summenbild ist. Du hast es schon etwas geschärft, oder?
Mir gefällt das recht gut, da es für mich sogar noch etwas schärfer wirkt, als dein farbiges Endergebnis.
Habe mir jetzt auch mal den Spaß gemacht, und meinen selbstgeschliffenen und -gebauten 8“ Newton f/6 für Saturnaufnahmen zu verwenden. Jetzt kann ich besser nachvollziehen, was es heißt, aus 8“ noch das letzte Quäntchen an Licht herauszuholen. IR ist vollkommen unmöglich und der Durchmesser Saturns auf dem Chip ist so klein, dass ich ohne entsprechende Vergrößerung auf dem Monitor überhaupt nicht scharf stellen kann. Außerdem wackelt das ganze so, dass das Scharfstellen mit der Hand wirklich keine Freude ist. Also Hut ab, vor denen die es so machen. Torsten, mein Respekt ist in diesem Moment um das Doppelte angestiegen!

Viele Grüße,
Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt  am: 22.03.2011 :  09:57:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Hallo Thomas,

das ist ein unbearbeitetes Summenbild, so wie es Astrostackert berechnet hat.

Ich habe gemerkt, daß sich der notwendige Workflow deutlikch von dem unterscheidet, was ich bisher bei der DMK gemacht habe.

Deshalb ist das Ergebnis sicher noch nicht optimal, da muß ich mich erst herantasten.

Das Seeing war nicht soo gut, deshalb verwundern mich ehrlich gesagt beide Bilder, gestern und heute. Auf dem Livebild war die Cassiniteilung eher zu erahnen und der Sturm war mit viel gutem Willen als "etwas auf dem Planeten" zu erahnen.

Aber wie gesagt, momentan lenkt mich leider meine Technik zu sehr ab, da der DEC Motor nach wie vor zwar Geräusche macht, aber nicht geht und ich somit jedesmal wenn der Planet aus dem Sichtfeld der Kamera gewandert ist ihn neu "einfangen" darf...

Vielleicht kann ich das heute reparieren, aber heute gegen Abend sollen laut meteoblue ja schon wieder Wolken kommen. ( Spricht dafür, daß es mir gelingen wird den Fehler zu beheben )

Dann könnte man nämlich wirklich in kurzer zeitlicher Trennung mit allen 3 Kameras Sequenzen aufnehmen und hätte einen ersten wirklichen Vergleich.

http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1173 Beiträge

Erstellt  am: 22.03.2011 :  10:13:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hi Roman,

hättest du Lust heute Abend mal zu mir zu kommen und die Luminera an den dicken Topf zu stöpseln? Vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Von dem gehe ich jetzt eigentlich schon mal aus. Zum Testen sollte es reichen.

Viele Grüße,
Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt  am: 22.03.2011 :  15:07:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Hallo Thomas,

generell eine gute Idee, aber morgen muß ich früh los und einen ausgeschlafenen Kopf haben

Maximal geht da zuhause noch kurz was, ansonsten muß ich heut brav sein und schlafen gehen.

Gruß

Roman

http://www.facebook.com/pages/Astrofotografie-Roman-Breisch/298013643573579?ref=hl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1173 Beiträge

Erstellt  am: 22.03.2011 :  15:26:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Ok,
verschoben ist ja nicht aufgehoben. Wir machen das aber mal.
Viele Grüße,
Thomas


Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.86 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?