Statistik
Besucher jetzt online : 170
Benutzer registriert : 21976
Gesamtanzahl Postings : 1082639
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Blitze statt Sterne
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

probedriver
Senior im Astrotreff

Deutschland
169 Beiträge

Erstellt am: 08.07.2004 :  19:41:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche probedriver's Homepage
Moin Moin!

So, ich meld mich mal seit längerer Zeit wieder.
Nich das ich das Interesse verloren hätte, nee seit dem Venustransit iss hier absolut Essig mit jeglichen Beobachtungen :(
Trotzdem hab gestern mal wieder etwas Langzeitbelichtung machen müssen und gestackt hab ich auch ein bisserl.
Musste halt ein vorbeiziehendes Gewitter dran glauben, vielleicht gefällts euch ja auch...


Ging schon gut ab
Ich war abba in sicherer Entfernung

Größere Version gibbet wie üblich in meiner Galerie bei digitalkamera.de, klickst du unten

cu

Uwe

-----------------------
Ich hab meine Signatur grad verlegt....

Bearbeitet von: Korn am: 16.05.2005 19:37:55 Uhr

tomlicha
Altmeister im Astrotreff

Germany
1248 Beiträge

Erstellt  am: 08.07.2004 :  19:45:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche tomlicha's Homepage
Fantastisch! Ich warte schon seit Wochen auf meine erste Gelegenheit mit der 300D. Oder ist es pervers auf ein Gewitter zu warten?? :)


Gute Nacht
Tom
mehr freude. http://www.licha.de/ 49° 13' 54" N

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

probedriver
Senior im Astrotreff

Deutschland
169 Beiträge

Erstellt  am: 08.07.2004 :  20:24:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche probedriver's Homepage
Zitat:
ist es pervers auf ein Gewitter zu warten??


Zum Zwecke der Ablichtung bestimmt net

Ich hab auch schon drauf gewartet gehabt, Fotoausrüstung steht eh immer parat

So eine Gelegenheit ergibt sich vielleicht 2-3 mal pro Sommer, weil 1. brauchts Gewitter, 2. sollte es in nächster Nähe vorbeiziehen, 3. sollte es für die Langzeitbelichtung Nacht sein und 4. muss man natürlich auch grad vor Ort sein.
Kurz und kanpp: gestern hab ich Schwein gehabt und alles hat zusammengepasst

cu

Uwe

-----------------------
Ich hab meine Signatur grad verlegt....

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sofi2001
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
58 Beiträge

Erstellt  am: 08.07.2004 :  20:52:46 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen,
es ist ja eine super Aufnahme, was du da gemacht hast.
Gratuliere. Ich hatte auch schon einmal das Vergnügen,
ein Gewitter zu fotografieren, es ist absolut heftig.
Ich hatte darunter eine Aufnahme,die so aussieht, als ob es einn Kugelblitz wäre. Wo kann ich diese Aufnahme eigentlich hinschicken, um es zu einmal von Spezialisten kontrolieren zu lassen ?
Grüße
Dieter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

probedriver
Senior im Astrotreff

Deutschland
169 Beiträge

Erstellt  am: 08.07.2004 :  20:58:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche probedriver's Homepage
Hallo Dieter!

Probiers mal beim Forum von Meteoros.de im allgemeinen Forum, da sind auch die Wettermenschen unterwegs, im dortigen polarlichtforum gehts auch dann auch um Astronomie.

klickst du hier : http://www.meteoros.de/php/index.php

cu

Uwe

P.S.: Ich würd das aber auch gerne sehen

-----------------------
Ich hab meine Signatur grad verlegt....

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 15.07.2004 :  09:17:18 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
hallo zusammen,

ja, gewitter sind einerseits was fantastisches, andererseits für astronomen verabscheuenswert. aber blitzt und donnert es einmal, sollte man einfach nur geniessen und vielleicht versuchen, das ganze auch fotografisch festzuhalten.
bei den gewittern in den letzten wochen hatte ich eher weniger glück, nur einzelne blitze wollten auf den chip, aber letztes jahr zur partiell ringförmigen sonnenfinsternis am 31.05. kam es bei uns frühs auch zu einem schönen gewitter und zwar etwa eine stunde vor sonnenaufgang. die sofi konnte ich uneingeschränkt beobachten. hier ein chemisches bild von der situation:



(==>)sofi2001:
könntest du dein bild von dem vermeintlichen kugelblitz hier mal posten. es würde mich interessieren, wie so was aussieht...? das bild könntest du hier hochladen:
http://www.astrotreff.de/upload.asp

so... nun hoffe ich weiter auf schönes wetter.

viele grüsse

jens (kopfgeist)

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.48 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?