Statistik
Besucher jetzt online : 339
Benutzer registriert : 22453
Gesamtanzahl Postings : 1108531
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Galaxien mit der DSLR aus der Stadt
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
892 Beiträge

Erstellt am: 09.03.2011 :  20:35:56 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

hier, fast in der Stadtmitte von Bremen sind die Bedingungen nicht gerade gut, der Himmel hat im kl. Wagen ca 4,2 mag. Was nun trotzdem mit 2 - 2,5 Stunden Belichtungszeit geht, wollte ich dann mal an Messier 81/82 und der Whirlpoolgalaxie ausprobiert.
Weitere Daten:
8" 1200 mm Newton mit Baader MPCC, EOS 20 D
Selbsbaumontierung mit neu geschnittenem Schneckenrad
Guidmaster mit einer s/w ToU Cam mit "Episkopleitrohr" zur Nachführung
DSS, Fitswork, Photoshop




Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken

Ich freue mich über eure Kritik und Kommentare

Gruß


Roland

Flickr

Bearbeitet von: roszl am: 10.03.2011 19:45:07 Uhr

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3221 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2011 :  00:27:36 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Roland,

dafür, daß die Aufnahmen mitten in Bremen aufgenommen sind, hast du aber eine gute Tiefe erreicht. Auch Farbe und Bildschärfe gefallen mir gut.

Der Hintergrund ist ein wenig unregelmäßig, hattest du flats gemacht?

Was mich übrigens sehr interessieren würde: wie sieht denn deine Selbstbaumonti aus? Und auch das neu geschnittene Schneckenrad hört sich interessant an!

Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Philaster
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2372 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2011 :  00:33:50 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Thomas,

Deine Galaxien aus Stadtmitte Bremen gefallen mir sehr gut, besonders M 51 ( viele Hintergrundgalaxien ). Bei M 81/82 gefallen mir Farbgebung und Farbtiefe sowie die Sternfarben sehr gut,allerdings finde ich das Bild ein wenig zu stark geschärft,auffällig bei M 81. Insgesamt aber ein sehr schönes Ergebnis bei einem Nachthimmel wie zu Olbers Zeiten.

Viele Grüsse,

Harald


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
892 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2011 :  17:11:51 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

und vielen Dank für eure Antworten!
(==>)Ralf: Ja, Flats habe ich natürlich gemacht aber mit der Ebnung der Bilder hab ich in der Bearbeitung durch den bunten Stadthimmel doch Probleme. Zudem zaubert die 20 D im Rot- und Baukanal immer einen dunklen Balken . Ist mit "Zeilen gleichhell" in Fitswork nur bedingt in den Griff zu kriegen
Die Montierung ist auf einer selbstgebauten "Drehbank" entstanden und sieht so aus:





Zum Schneckenrad kann ich ja noch etwas ins Forum stellen. Im Prinzip bin ich so wie Marin Raabe mit einem geführten Schnitt vorgegangen: http://www.maksunaut.bplaced.net/schneckengetriebe.htm

(==>)Harald: Stimmmt, die Sterne in M 81 haben schon dunkle Ränder. Da habe ich ein wenig zu viel des Guten getan!

Gruß

Roland

Flickr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3221 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2011 :  19:58:50 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Roland,

cooles Ding! Kompletter Selbstbau, das gefällt mir gut! Du bist ja einer der seltenen Benutzer eine Okularschlittens. So einen hatte ich mir aus einer M12(!) Gewindestange auch mal gebaut, an meinem allerersten Fernrohr. Die sind zwar etwas aus der Mode gekommen, aber sehr sehr stabil und feinfühlig!

Ein Schneckenrad aus Alu hatte ich mir ebenfalls mal in den 90ern (?) (allerdings ohne Zwangsführung) mit einem M16 Gewindebohrer an einer Standbohrmaschine geschnitten. Dies sitzt heute in Deklination in einer Selbstbaumontierung.

Ich wünsche dir noch viele gute Ergebnisse mit deinem Werk!

Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Umland
Meister im Astrotreff

Deutschland
704 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2011 :  20:01:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Umland's Homepage
Hallo Roland,

Respekt, Respekt, an so ein Projekt hätte ich mich aus der Stadt heraus gar nicht erst
herangetraut.
Dafür hast Du prima Ergebnisse erzielt.
Respekt auch vor deiner Monti, die auch hier wieder einwandfrei funktioniert hat.
Die habe ich übrigens da erste Mal 2006 in Reinsehlen mit offenem Mund gesehen. Hier ein kleines Erinnerungfoto aus dem Jahr:



Grüße und CS
Volker


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
892 Beiträge

Erstellt  am: 10.03.2011 :  22:20:55 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ralf,

ja, durch die M 6 Gewindestange verstellt sich der Fokus um 1 mm/Umdrehung. Vielleicht drehe ich mir noch mal ein präziseres Schneckenrad, denn so ganz gut hatte es dann doch nicht geklappt

Hallo Volker,

vielen Dank! Ich bin halt ein wenig faul und fahre nicht so gerne allein raus
In Rheinsehlen warst du auch vielleicht trifft man sich dieses Jahr mal! Übrigens war das die Vorgängermontierung (mit Ausgleichsfedermechanik, daher das kleine Gegengewicht), da war die Dreh- noch eine Drechselbank

Gruß

Roland

Flickr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.48 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?