Statistik
Besucher jetzt online : 118
Benutzer registriert : 22074
Gesamtanzahl Postings : 1088343
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky interstellare Objekte
 BB aus Mittelfranken (30.01.11)
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4257 Beiträge

Erstellt am: 31.01.2011 :  19:17:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage
Hallo.

Die besten Nächte musste ich ziehen lassen, aber vom Sonntag auf dem Montag sollte es doch wieder mit beobachten klappen.

Mitten in Mittelfranken, westlich von Nürnberg hatte ich einen klaren Himmel, der aber doch einen sehr grauen Hintergrund hatte. Es war auch sehr feucht in der Nacht, auf dem Tubus und den Okularkoffer hatte ich eine dicke Eisschicht.

Seit langen machten mir auch wieder beschlagene Okulare zu schaffen. Die Nacht war mit –10°C angenehm kühl.

Beobachtet habe ich mit meinem 8 Zoll, f4 Newton der parallaktisch auf einer GP-DX montiert ist.

Beobachtet habe ich:

NGC 1931 mit SH2- 237
Offener Sternhaufen und Galaktischer Nebel im Fuhrmann.

Der Sternhaufen ist ein enges Grüppchen von vier Sternen geringer Helligkeit. Die Sterne sind in einem nebligen Hintergrund eingebettet, der indirekt etwas heller ist.
Mit dem O III Filter ist der Nebel etwas deutlicher, aber ohne Strukturen.

Vergrößerungen:
Sternhaufen: 170x
Nebel: 57x.

Basel 4
Offener Sternhaufen im Fuhrmann.

Vergrößerung: 91x
Der Sternhaufen ist eine kleine und lockere Ansammlung schwächerer Sterne. Ca. 10 Sterne kann ich sehen. Sehr unregelmäßige Form. Aufgelöst.

NGC 2174 und NGC 2175
Galaktischer Nebel und offener Sternhaufen im Orion.

Vergrößerung: 57x
Der Nebel fällt sofort mit dem O III Filter im Feld auf. Ohne Filter konnte ich nichts erkennen.
Unregelmäßige runde Form. Unregelmäßige Ränder. Im Nebel kann ich verschiedene Helligkeiten erkennen.
Indirekt ist der Nebel deutlich heller und strukturierter. Im Nebel ist ein mittelheller Stern.
Nach längeren beobachten erkenne ich im nördlichen Teil eine dunkle Blase im Nebel.
Nach Süden ist der Nebel etwas heller. Im Norden hat der Nebel mehrere Strukturen als im Süden.

An der Stelle vom Stenhaufen NGC 1975 ist nur eine verstreute Gruppe mittelheller bläulich- weißer Sterne.
Eine Gestalt eines Sternhaufens ergeben diese Sterne nicht.

SN2011B
Supernova in der Galaxie NGC 2655, Sternbild Giraffe.

Die SN kann ich deutlich sehen.
Sie ist ein schwaches, aber deutliches Sternchen direkt Süd- östlich von der Galaxie NGC 2655.

NGC 2655
Galaxie im Sternbild Giraffe.

Vergrößerung: 91x
Ovale Galaxie. Mittlere Helligkeit. Die Galaxie kann ich sehr leicht sehen, sie fällt im Feld sofort auf.
Der Kern ist etwas heller als der Halo der Galaxie.

NGC 2331
Offener Sternhaufen im Sternbild Zwillinge.

Vergrößerung 57x
Der Sternhaufen hebt sich nur etwas vom Hintergrund ab. Sehr locker angeordnete Gruppe mittelheller, bläulicher Sterne. Ca. 30 Sterne.
Die Sterne sind im Haufen sehr unregelmäßig verteilt. Im Haufen sind Stellen ohne Sterne.

Viele Grüße und klaren Himmel.
Gerd

corcaroli.de - Deep Sky und die Beobachtung der Sonne.

Bearbeitet von: am:

Deanna_Troy
Boardcounselor

Österreich
723 Beiträge

Erstellt  am: 03.02.2011 :  00:14:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Deanna_Troy's Homepage

ein schöner Bericht. Wacker, wacker kann ich nur sagen, bei -10 Grad.

brrrrrrr

LLAP Deanna

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4257 Beiträge

Erstellt  am: 03.02.2011 :  09:35:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage
Hallo Deanna,

ich hatte mich dick angezogen und eine Kanne Kaffee dabei. Ich fand es angenehm, und vor allem die frische Luft da draussen war wunderbar.

Viele Grüße
Gerd

corcaroli.de - Deep Sky und die Beobachtung der Sonne.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.48 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?