Statistik
Besucher jetzt online : 110
Benutzer registriert : 20010
Gesamtanzahl Postings : 984659
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronomie und Schule
 Hilfe für Facharbeit zum Thema Sonne
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Anand
Neues Mitglied


2 Beiträge

Erstellt am: 24.01.2011 :  14:39:31 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
ich hoffe ,dass mir jemand bei meiner Facharbeit zum Thema Sonne helfen kann, da ich langsam den Überblick verliere. Kann mir einer bitte den Unterschied zwischen Protuberanzen,Flare,Fackeln und Spiculae erklären?

Bearbeitet von: am:

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
5531 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2011 :  15:00:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage
Hallo Anand,

willkommen im Astrotreff!

Alles was du aufgezählt hast, sind Aktivitätsphänomene der Sonne, teilweise aber ganz unterschiedliche. Protuberanzen sind Gaswolken, die über der Sonnenoberfläche schweben. Sehen kann man sie eigentlich nur im Licht des Wasserstoffs (sonst ist die Oberfläche viel zu hell), und zwar am Sonnenrand. auf der Oberfläche erscheinen sie dunkel und heißen Filamente. Fackeln sind helle Bereiche in sogenannten Aktivitätsgebieten, sie sind meist in der Nähe von Sonnenflecken zu sehen, also auch schon im normalen sichtbaren Licht. Flares sind Helligkeitsausbrüche, die Anzeichen einer regelrechten Explosion sind.

Hier mal ein paar Beispiele:
Protuberanzen:
http://www.astrotreff.de/objektdetail.asp?file_id=51992
http://www.astrotreff.de/objektdetail.asp?file_id=50009
als Filament:
http://www.astrotreff.de/objektdetail.asp?file_id=51534

Fackeln um Sonnenflecken (die hellen faserigen Strukturen):
http://www.astrotreff.de/objektdetail.asp?file_id=49061

Das hier wäre ein tolles Beispiel für einen Flare:
http://hinode.nao.ac.jp/news/070321Flare/SOT_ca_061213flare_cl_lg.mpg

Spikulen sehen wie Fließstrukturen aus:
http://www.starobserver.org/ap081102.html

Ich hätte da zwei Literaturtips für dich:
http://www.amazon.de/Die-Sonne-beobachten-Klaus-Reinsch/dp/3827413060 gibt es schon seit ein paar Jahren nicht mehr zu kaufen, sollte aber eigentlich in den meisten Bibliotheken zu bekommen sein. Da steht alles drin, was du du brauchst, und noch viel mehr.
http://www.oculum.de/oculum/titel.asp?ID=2401201114421812&Nr=37 ist weniger ausführlich, reicht aber sicher aus um einen guten Überblick zu bekommen.

Viele Grüße,
Caro

Bearbeitet von: Caro am: 24.01.2011 15:03:17 Uhr
Zum Anfang der Seite

Anand
Neues Mitglied


2 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2011 :  15:09:20 Uhr  Profil anzeigen
Danke für deine schnelle Antwort. Ich werde mir das gleich mal in ruhe alles durchlesen.

Bearbeitet von: am: 24.01.2011 15:11:02 Uhr
Zum Anfang der Seite

rockscientist01
Mitglied im Astrotreff


36 Beiträge

Erstellt  am: 28.01.2011 :  02:42:37 Uhr  Profil anzeigen
(==>)Caro:

Finde ich toll, dass Du einfach hilfst... Ganz trocken die coolen Links gepostet und einfach ne Frage beantwortet. Was ich Tag täglich auf manchen Foren erlebe - da krieg ich das pure Kot... Da wird mit Häme um sich geworfen und von "das weiß doch jeder" über "Hilfe bei der Fach/Diplomarbeit/Hausaufgaben gibt es hier nicht - da musst du schon selber was machen..." bis hin zu "such doch einfach hier im Forum!" alles geboten, was einem garantiert nicht weiter hilft.
Sorry: Is zwar OT, aber ich wollts einfach loswerden. Für Caro die goldene Foren-Anstecknadel.

Grüße und CS
AO

Bearbeitet von: am: 29.01.2011 23:12:54 Uhr
Zum Anfang der Seite

matss
Flüchtling im Astrotreff

Mitteleuropa
5510 Beiträge

Erstellt  am: 29.01.2011 :  23:20:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Danke für die Blumen im Namen aller Moderatoren.
Und ja, Caro hat die goldene Astrotreffnadel wirklich verdient.

Hier im Forum "Astronomie und Schule" ist es besonders wichtig, fachlich korrekte Antworten zu bekommen und immer beim eigentlichen Thema zu bleiben, daher ist das Forum auch moderiert und Antworten der Benutzer werden von der Moderation geprüft und freigeschaltet. Zukünftige Blumen-, Bier - und Goldspenden bitte unter Fragen zur Bedienung der Foren, Anregungen, Allgemeines zu den Astrotreff-Foren ablegen

Viele Gruesse und schönes Restwochenende

Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.43 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?